test Beiträge zur Geschichte der Arbeiterbewegung, 45 (2003), 3 | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

Beiträge zur Geschichte der Arbeiterbewegung, 45 (2003), 3

Titel der Ausgabe 
Beiträge zur Geschichte der Arbeiterbewegung, 45 (2003), 3
Weiterer Titel 

Herausgeber
Michael Bastian, Fritz Zimmermann, Helga Brangsch,
Erschienen
Berlin 2003: Trafo Verlag
Erscheint 
4x jährlich

 

Kontakt

Institution
Beiträge zur Geschichte der Arbeiterbewegung
Land
Deutschland
c/o
Redaktion: Wolfgang Weist (Berlin) / Matthias John (Leipzig) / Shehan Bonatz (Teltow) Tel.: (030)5670 1939 Fax: (030)5670 1939 trafo verlag dr. wolfgang weist e-Mail: trafoberlin@gmx.de Website: http://www.trafoberlin.de
Von
Kahlert, Torsten

Inhaltsverzeichnis

Heft 3, 45. Jahrgang (2003)

Artikel
Konrad Haenisch und das Dortmunder Theater; S. 3

Kurt Koszyk: Konrad Haenisch als Theaterfeuilletonist, S. 5-16

Matthias John (Hg.): Theater- und Literaturfeuilletons Konrad Haenischs. Auswahl aus seiner ersten Dortmunder Periode (1900-1905), S. 17-70

Klaus Hesse: Verdrängt und vergessen: Die Leipziger Rüstungsindustrie 1933-1945, S. 71-100

Matthias Loeding: Erste politische Akzente der Berliner SPD nach dem Zusammenbruch: Die Rede Otto Grotewohls auf der ersten Nachkriegsfunktionärskonferenz der SPD am 17. Juni 1945 in Berlin, S. 101-110

Alois Karl Leinweber: Geschichte ist immer die Geschichte der Sieger. Die MKP im Krieg gegen die britische Kolonialmacht in Malaya, S. 111-134

Enrique Lister: Das Verbot der Kommunistischen Partei Spaniens in Frankreich im September 1950 (übersetzt von Marion George), S. 135-154

Berichte
Hanna Behrend: Erfahrungen und Erfahrenes. Was uns die Beschäftigung mit der Frauenrechtlerin Louise Otto-Peters und anderen emanzipierten Frauchen brachte und bringt. Berichte vom 10. Louise-Otto-Peters-Tag 2002. Louiseum 18, Sammlungen und Veröffentlichungen der Louise-Otto-Peters-Gesellschaft e.V. Leipzig, S. 155-160

Erinnerung
Manfred Behrend: Ernest Mandel - Revolutionärer Wissenschaftler und Humanist, S. 161-164

Vorstellung
Hans Bohrmann: Das Institut für Zeitungsforschung, Dortmund. Annotierte Hinweise auf Veröffentlichungen zur Presse der Arbeiterbewegung, S. 165-172

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
29.09.2004