test Zeitschrift für Weltgeschichte 6 (2005), 2 | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

Zeitschrift für Weltgeschichte 6 (2005), 2

Titel der Ausgabe 
Zeitschrift für Weltgeschichte 6 (2005), 2
Weiterer Titel 
Institutionen, Konzept Dritte Welt, Verkehrsgeschichte, Kriegsgefangene 2.Weltkrieg, Kalter Krieg, Roma

Herausgeber
Prof. Dr. Hans-Heinrich Nolte Verein für Geschichte des Weltsystems e.V.
Erschienen
Frankfurt/Main 2005: Peter Lang/Frankfurt am Main
Erscheint 
zweimal jährlich
ISBN
1615-2581
Anzahl Seiten
151 S.
Preis
27,60 E

 

Kontakt

Institution
Zeitschrift für Weltgeschichte
Land
Deutschland
c/o
Prof. Dr. Hans-Heinrich Nolte Bullerbachstr.12 D-30890 Barsinghausen Tel +49 5105 64 332
Von
Nolte, Hans-Heinrich

Die Herbstnummer der Zeitschrift für Weltgeschichte bietet ein breites Themenspektrum: Vergleich von Braudel und Weber zu Universalgeschichte, Ideengeschichte des Konzepts 3. Welt, Eisenbahngeschichte zum Vergleich von Imperien, anglo-amerikanische und sowjetische Kriegsgefangene in deutscher Hand, Kalter Krieg und Kultureller Austausch, Roma in Osteuropa. Die Debatte um die Einschätzung der Osterweiterung der EU wird weitergeführt.

Inhaltsverzeichnis

Hinnerk Bruhns, Paris: Universalgeschichte und die schwierige Einheit der Sozialwissenschaft. Bemerkungen zu Max Weber und Fernand Braudel

Eugen Boris Rashovskij, Moskau: Die Dritte Welt als Problem für das Denken, die Wissenschaft und die Kultur

Martin Aust, Kiel: Staaten, Nation und Imperium als drei räumliche Analysebenen der preußischen und deutschen Eisenbahngeschichte. Vorüberlegungen zu einer vergleichenden Verkehrsgeschichte der Imperien im 19. Jahrhundert

Vasilis Vourkoutiotis, Ottawa: Institutionalisierte Schizophrenie. Vergleich der Behandlung von angloamerikanischen und sowjetischen Kriegsgefangenen in deutscher Hand im Zweiten Weltkrieg

Yale Richmond, Washington: Kultureller Austausch und Kalter Krieg - Wie der Westen siegte

Eva-Maria Stolberg, Bonn: >Pferdedieb und Zigeunerbaron<. Roma in Osteuropa zwischen Romantisierung und Rassismus

Dariusz Adamczyk, Hannover: EU-Osterweiterung versus Rekolonialisierung. Replik auf Hofbauer und Tausch

Rezensionen:
I. Wallerstein-Die große Expansion/ Elcin Kürsat: Der Verwestlichungsprozeß des Osmanischen Reiches/ Hartmut Bergenthum: Weltgeschichte im Zeitalter der Weltpolitik/Ryszard Stemplowski Hg.: The European Union in the World System & Transnational Terrorism in the World System Perspective/J. Laufer, G. Kynin Hg.: Die UdSSR und die deutsche Frage 1941-1948

Konferenzen: Die deutsche und die russische Auseinandersetzung mit der Diktatur,Moskau 2004/Möglichkeiten und Grenzen des historischen Vergleichs, Zürich 2005

Bibliographische Notizen (zu McNeill&McNeill, Demandt, Gigantés, Schramm, Kapica, Linhart&Weigelin-Schwiedrzik, Kaiser, Six&Riesebrodt&Haas, Baudlet, Eschment&Harder, Eder&Frühstück, Robert Kagan, T.G. Ash u.a.)

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
03.01.2006