test Hermes Band 136 (2008), 1 | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

Hermes Band 136 (2008), 1

Titel der Ausgabe 
Hermes Band 136 (2008), 1
Zeitschriftentitel 
Weiterer Titel 

Herausgeber
Prof. Dr. Siegmar Döpp, Prof. Dr. Karl-Joachim Hölkeskamp, Prof. Dr. Adolf Köhnken
Erschienen
Stuttgart 2008: Franz Steiner Verlag
Erscheint 
Jährlich 4 Hefte zu je 144 Seiten
Preis
Abo jährl. € 234,80, Einzelheft € 59,–

 

Kontakt

Institution
Hermes
Land
Deutschland
c/o
Prof. Dr. Hans Beck, Universität Münster, Seminar für Alte Geschichte, Domplatz 20–22, 48143 Münster (verantwortlich für Alte Geschichte); Prof. Dr. Martin Hose, Ludwig-Maximilians-Universität, Abteilung für Griechische und Lateinische Philologie, Schellingstr. 3, 80799 München (verantwortlich für Gräzistik); Prof. Dr. Claudia Schindler, Universität Hamburg, Institut für Griechische und Lateinische Philologie, Überseering 35, 22297 Hamburg (verantwortlich für Latinistik)
Von
Felmik Christine

Inhaltsverzeichnis

Aufsätze
Thomas Gärtner: Kritische Überlegungen zu den Fragmenten des Archilochos

Anne L. Klinck: Sappho’s Company of Friends

Rene Pfeilschifter: Zum Termin von Poplifugia und Nonae Caprotinae

Dennis Pausch: Der Aitiologische Romulus. Historisches Interesse und literarische Form in Livius’ Darstellung der Königszeit

Marcus Deufert: Interpolationen in den Briefen des jüngeren Plinius

Helge Hanns Homey: Überlegugen zum paradiesischen Aromata-Katalog in der Alethia des Claudius Marius Victorius

Marie-Odile Goulet-Cazé: Qui était le philosophe cynique anonyme attaqué par Julien dans son Discours IX?

Miszellen
Jan Kwapisz: Archaeology of Il. 19, 387 and Od. 1, 128

Michael Hillgruber: Nochmals zu Lys. 12,47

Gerson Schade: pascua rura duces. Vergils poetische Entwicklung

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
18.01.2008
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Bestandsnachweise 0018-0777