test Hermes 137 (2009), 4 | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

Hermes 137 (2009), 4

Titel der Ausgabe 
Hermes 137 (2009), 4
Zeitschriftentitel 
Weiterer Titel 

Herausgeber
Prof. Dr. Siegmar Döpp, Prof. Dr. Karl-Joachim Hölkeskamp, Prof. Dr. Adolf Köhnken
Erschienen
Stuttgart 2009: Franz Steiner Verlag
Erscheint 
Jährlich 4 Hefte zu je 144 Seiten
Preis
Abo jährl. € 238,40, Einzelheft € 61,–

 

Kontakt

Institution
Hermes
Land
Deutschland
c/o
Prof. Dr. Hans Beck, Universität Münster, Seminar für Alte Geschichte, Domplatz 20–22, 48143 Münster (verantwortlich für Alte Geschichte); Prof. Dr. Martin Hose, Ludwig-Maximilians-Universität, Abteilung für Griechische und Lateinische Philologie, Schellingstr. 3, 80799 München (verantwortlich für Gräzistik); Prof. Dr. Claudia Schindler, Universität Hamburg, Institut für Griechische und Lateinische Philologie, Überseering 35, 22297 Hamburg (verantwortlich für Latinistik)
Von
Felmik, Christine

Inhaltsverzeichnis

Aufsätze

ERNST RICHARD SCHWINGE: Die Hoffnung im Faß. Abermals Hesiods Pandorageschichte 393

GIOVANBATTISTA GALDI: Der Lebensaltervergleich: Neue Beobachtungen zu einem alten Bild 403

LISA SOPHIE CORDES: Der Weg zur Anagnorisis. Eine personenbezogene Analyse der Kompositionsstrukturen in Senecas ‚Oedipus‘ 425

PETER FRANZ MITTAG: Processus consularis, adventus und Herrschaftsjubiläum. Zur Verwendung von Triumphsymbolik in der mittleren Kaiserzeit 447

GIUSEPPE RUSSO: Sull’ordinamento dei „Dialogi mortuorum“ di Luciano 463

HELGE HANNS HOMEY: Evas Schuld (Alcimus Avitus, „De spiritalis historiae gestis“ 2,145-182) 474

Miszellen

FEDERICO CONDELLO: Mosch. Eur. 69 498

ANTONIO RAMÍREZ DE VERGER: Ovid, Heroides 12,201 501

THOMAS GÄRTNER: Das Gebet des lebensmüden Greises bei Maximian an „Mutter Erde“ und sein antikes Vorbild 505

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
03.02.2010
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Bestandsnachweise 0018-0777