test Historia 60 (2011), 3 | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

Historia 60 (2011), 3

Titel der Ausgabe 
Historia 60 (2011), 3
Zeitschriftentitel 
Weiterer Titel 

Herausgeber
Kai Brodersen, Mortimer Chambers, Martin Jehne, Francois Paschoud, Aloys Winterling Unter Mitwirkung von: Heinz Heinen, Arnaldo Marcone, Kurt Raaflaub, John Scheid
Erschienen
Stuttgart 2011: Franz Steiner Verlag
Erscheint 
vierteljährlich
Preis
Abo jährl. € 246,20 plus Versandkosten, Einzelheft € 62,—

 

Kontakt

Institution
Historia
Land
Deutschland
c/o
Prof. Dr. Kai Brodersen Historia Universität 99105 Erfurt Telefon: 0361 / 737-4301 Telefax: 0361 / 737-4479
Von
Felmik, Christine

Inhaltsverzeichnis

Denise Demetriou (Michigan State University), What is an Emporion? A Reassessment, 255

Ben-Zion Rosenfeld / Haim Perlmutter (Bar-Ilan University), The Poor as a Stratum of Jewish Society in Roman Palestine 70–250 CE: An Analysis, 273

Morris Silver (City University of New York), Finding the Roman Empire’s Disappeared Deposit Bankers, 301

Lukas J. Dorfbauer (Österr. Akademie d. Wissenschaften, Wien), Christiana religio absoluta et simplex: Eine Verbindung zwischen Ammianus Marcellinus und dem manichäischen Bischof Faustus von Mileve?, 328

Massimiliano Vitiello (University of Missouri), Accusarentur saecula, si talis potuisset latere familia: Il fantasma di Severino Boezio nell’Italia dei Goti, 343

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
08.07.2011