test Hermes 142 (2014), 4 | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

Hermes 142 (2014), 4

Titel der Ausgabe 
Hermes 142 (2014), 4
Zeitschriftentitel 
Weiterer Titel 

Herausgeber
Marcus Deufert, Prof. Dr. Karl-Joachim Hölkeskamp, Prof. Dr. Adolf Köhnken
Erschienen
Stuttgart 2014: Franz Steiner Verlag
Erscheint 
Jährlich 4 Hefte zu je 128 Seiten
Preis
Abo jährl. € 266,60 plus Versandkosten, Einzelheft € 66,20

 

Kontakt

Institution
Hermes
Land
Deutschland
c/o
Prof. Dr. Hans Beck, Universität Münster, Seminar für Alte Geschichte, Domplatz 20–22, 48143 Münster (verantwortlich für Alte Geschichte); Prof. Dr. Martin Hose, Ludwig-Maximilians-Universität, Abteilung für Griechische und Lateinische Philologie, Schellingstr. 3, 80799 München (verantwortlich für Gräzistik); Prof. Dr. Claudia Schindler, Universität Hamburg, Institut für Griechische und Lateinische Philologie, Überseering 35, 22297 Hamburg (verantwortlich für Latinistik)
Von
Felmik, Christine

Inhaltsverzeichnis

Aufsätze

Aspasia Skouroumouni Stavrinou: Inside and Out: The Dynamics of Domestic Space in Euripides’ “Andromache” – 385

Iris Sticker: Uxor invicti Iovis. Zur Funktion des Europamythos in Horaz’ Ode 3,27 – 404

Giorgos C. Paraskeviotis: The Mythological Exemplum in Vergil’s “Eclogues” – 418

Arco den Heijer: Soothing Songs and the Comfort of Philosophy. The Use of Prosimetric Satire and Philosophical Dialogue in Boethius’ “Consolation of Philosophy” – 431

Christine Schmitz: Metamorphose einer Ehebruchgeschichte in Apuleius’ „Metamorphosen“ – 461

Miszellen

Clive Chandler: An Allusion to Ibycus in Plato Phaedrus 251A-B – 474

Kilian Fleischer: Phanostratos von Tralleis – 476

Peter Barrios-Lech: Quid Ais and Female Speech in Roman Comedy – 480

Klaus Bringmann: War Cicero Caesars Gläubiger? Zur Interpretation von Cic. Att. 12,3,2 – 487

WŁodzimierz olszaniec: A Lucretian Gloss Reconsidered (Lucr. 5.1442) – 492

Willy Evenepoel: Horace, Carm. 2, 12, 13: domina… Licymnia – 494

Rainer Jakobi: Martianea – 499

Petr Kitzler: Tertullian’s Use of Substantia in de Carne Christi – 505

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
02.10.2014