test Hermes 144 (2016), 1 | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

Hermes 144 (2016), 1

Titel der Ausgabe 
Hermes 144 (2016), 1
Zeitschriftentitel 
Weiterer Titel 

Herausgeber
Marcus Deufert, Prof. Dr. Karl-Joachim Hölkeskamp, Prof. Dr. Adolf Köhnken
Erschienen
Stuttgart 2016: Franz Steiner Verlag
Erscheint 
Jährlich 4 Hefte zu je 128 Seiten
Preis
Abo jährl. € 276,80 plus Versandkosten, Einzelheft € 68,40

 

Kontakt

Institution
Hermes
Land
Deutschland
c/o
Prof. Dr. Hans Beck, Universität Münster, Seminar für Alte Geschichte, Domplatz 20–22, 48143 Münster (verantwortlich für Alte Geschichte); Prof. Dr. Martin Hose, Ludwig-Maximilians-Universität, Abteilung für Griechische und Lateinische Philologie, Schellingstr. 3, 80799 München (verantwortlich für Gräzistik); Prof. Dr. Claudia Schindler, Universität Hamburg, Institut für Griechische und Lateinische Philologie, Überseering 35, 22297 Hamburg (verantwortlich für Latinistik)
Von
Zeeb, Simone

Inhaltsverzeichnis

Aufsätze

Otta Wenskus: Die angebliche Vorhersage einer Sonnenfinsternis durch Thales von Milet: Warum sich diese Legende so hartnäckig hält und warum es wichtig ist, ihr nicht zu glauben – 2

Michael Zahrnt: Alexander in Kleinasien und die feldzugbegleitende Propaganda – 18

Anthony W. Bulloch †: The Life of Theocritus – 43

Wilfried Lingenberg: Der Heroidestext in den frühesten Drucken – 69

Federico Biddau: Le incongruenze nell’„Apocolocintosi“ di Seneca – 97

Miszellen

Francesco Becchi: La musica degli Auli a Sparta: una questione testuale – 109

Christopher B. Polt: A Catullan/Apollonian “Window Reference” at Vergil Eclogue 4.31–36 – 118

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
04.04.2016
Beiträger
Klassifikation
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Bestandsnachweise 0018-0777