test Kunstchronik. Monatsschrift für Kunstwissenschaft, Museumswesen und Denkmalpflege 74 (2021) 8 | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

Kunstchronik. Monatsschrift für Kunstwissenschaft, Museumswesen und Denkmalpflege 74 (2021) 8

Titel der Ausgabe 
Kunstchronik. Monatsschrift für Kunstwissenschaft, Museumswesen und Denkmalpflege 74 (2021) 8

Herausgeber
Zentralinstitut für Kunstgeschichte
Erschienen
Nürnberg 2021: Fachverlag Hans Carl
Erscheint 
monatlich
Anzahl Seiten
68
Preis
Jahresabo: € 76,90; Studentenabo: € 48,40; Einzelheft: € 9,00

 

Kontakt

Institution
Kunstchronik. Monatsschrift für Kunstwissenschaft, Museumswesen und Denkmalpflege
Land
Deutschland
c/o
Kunstchronik Zentralinstitut für Kunstgeschichte Katharina-von-Bora-Str. 10 80333 München Tel.: +49 (0)89 289 27558 Fax: +49 (0)89 289 27607 Email: kunstchronik@zikg.eu
Von
Gabriele Strobel, Redaktion Kunstchronik, Zentralinstitut für Kunstgeschichte

Das August-Heft der Kunstchronik ist erschienen.

Inhaltsverzeichnis

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE

Architekturgeschichte als Differenzgeschichte – eine Selbstreflexion
Robert Stalla (Hg.), Kunstgeschichte an Polytechnischen Instituten, Technischen Hochschulen und Technischen Universitäten. Geschichte – Positionen – Perspektiven
Dietrich Erben
414

REZENSION

Wider die vermeintliche Dominanz der religiösen Emblematik
Michael La Corte, Emblematik als Teil der profanen Innenraumgestaltung deutscher Schlösser und Herrenhäuser. Vorkommen – Form – Funktion
Wolfgang Augustyn
419

ZUSCHRIFTEN

Replik auf Reinhart Streckes Artikel „Villards Kathedralturm von Laon und
die Hand der Muttergottes“, in: Kunstchronik 74/5, 2021, 222–228
Christian Freigang
425

Ein paläographischer Nachtrag zu Nicole Hegener „Eine badende Venus im Kreuzfeuer der kunsthistorischen Kritik“, in: Kunstchronik 73/12, 2020, 588–597
Peter Dreyer
426

ARCHITEKTURGESCHICHTE

Selbstdarstellung durch Eigenpublikationen: Die Bauten der Bundesrepublik Deutschland
Elisabeth Plessen, Bauten des Bundes 1949–1989. Zwischen Architekturkritik und zeitgenössischer Wahrnehmung
Merle Ziegler
429

„Recycling“ von der Spätantike bis in die Gegenwart
Hans-Rudolf Meier, Spolien. Phänomene der Wiederverwendung in der Architektur
Hauke Horn
436

SCHARF GESTELLT: ALTBEKANNTES NEU GESEHEN
„Evangelienseite“ – „Epistelseite“. Die falsche Disposition des typologischen Freskenzyklus der Sixtinischen Kapelle
Christian Hecht
443

Neuerscheinungen
452

Buch des Monats
453

Neues aus dem Netz
454

Veranstaltung
456

Ausstellungskalender
457

Impressum
472

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
27.08.2021
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Bestandsnachweise 0023-5474