test kritische berichte. Zeitschrift für Kunst- und Kulturwissenschaften 50 (2022), 2 | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

kritische berichte. Zeitschrift für Kunst- und Kulturwissenschaften 50 (2022), 2

Titel der Ausgabe 
kritische berichte. Zeitschrift für Kunst- und Kulturwissenschaften 50 (2022), 2
Weiterer Titel 
Soziale Fragen und Kunstwissenschaft heute

Herausgeber
Herausgeber:innen dieser Ausgabe: Léa Kuhn, Kathrin Rottmann
Erschienen
Ilmtal-Weinstraße 2022: Jonas Verlag für Kunst und Literatur
Erscheint 
Print und ebook (PDF)
Anzahl Seiten
88 S.
Preis
€ 14,00

 

Kontakt

Institution
kritische berichte. Zeitschrift für Kunst- und Kulturwissenschaften
Land
Deutschland
Von
Henry Kaap, Institut für Kunstgeschichte, Ludwig-Maximilians-Universität München

KRITISCHE BERICHTE

Zeitschrift für Kunst- und Kulturwissenschaften

Mitteilungsorgan des Ulmer Vereins - Verband für Kunst- und Kulturwissenschaften e. V.

Heft 2.2022: Soziale Fragen und Kunstwissenschaft heute

Editorial und Debattenbeitrag sind frei zugänglich verfügbar über: https://asw-verlage.de/getmedia.php/_media/202206/14583v0-orig.pdf

Inhaltsverzeichnis

Artikel

Léa Kuhn, Kathrin Rottmann:
Soziale Fragen und Kunstwissenschaft heute. Editorial

Louis Hartnoll:
The Road to Artificial Hells: Revisiting the Theory of Socially Engaged Art

Dirk Hildebrandt:
Social Art History 4.0? Zum post-digitalen Weltverhältnis der Gegenwartskunst

Veronica Peselmann:
Postkoloniale Fragen in der Kunstgeschichte. Plädoyer für Analysen verteilter Handlungsträgerschaften

Christoph Eggersglüß:
Benchmarking – ‹sichere› Straßenmöblierungen und ‹selektive› Sitzgelegenheiten

Jordan Troeller:
The Maternal in Drag: Towards a Mother-Driven Theory of Artistic Creation

Inga Elsbeth Schwarz:
Drei Weiber von Otto Dix – Kunstgeschichte als Hexenjagd?

Marcus Held, Birte Kleine-Benne:
(Sozial engagierte) Künstlerinnen & Theoretikerinnen, ent(-ver)schließen wir uns!

Elisabeth Fritz:
Ästhetiken des Sozialen. Vorschlag für einen anderen social turn in der Kunstgeschichte

Debattenbeitrag – Undisziplinierte Institutionen. Kanonfragen, Sichtbarkeiten, Akteur:innen

Ina Mertens:
Vom Objekt zur Beschreibung. Die postkoloniale Notwendigkeit für spezifische Datenproduktion

Weitere Hefte ⇓