test SEHEPUNKTE - Rezensionsjournal für die Geschichtswissenschaften | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

SEHEPUNKTE - Rezensionsjournal für die Geschichtswissenschaften

Titel der Ausgabe 
SEHEPUNKTE - Rezensionsjournal für die Geschichtswissenschaften

Herausgeber
Hrsg. von Jürgen Dendorfer / Andreas Fahrmeir / Peter Helmberger / Hubertus Kohle / Mischa Meier / Matthias Schnettger in Verbindung mit dem Herder-Institut, Marburg, Marburg und dem Institut für Zeitgeschichte München - Berlin
Erschienen

 

Kontakt

Peter Helmberger
Institution
Ludwig-Maximilians-Universität
Abteilung
Historisches Seminar c/o SEHEPUNKTE - Rezensionsjournal für die Geschichtswissenschaften
Land
Deutschland
PLZ
80539
Ort
München
Straße
Geschwister-Scholl-Platz 1
c/o
E-Mail: redaktion@sehepunkte.de https://twitter.com/sehepunkte
Telefon
0049 (0) 89/2180-5550
Von
Paul Blickle, Redaktion sehepunkte

Liebe Leserinnen und Leser,
nach unserem publikationsfreien August melden sich die sehepunkte pünktlich zur Septembermitte zurück. In dieser Ausgabe erwarten Sie rund 70 Rezensionen; besonders freuen wir uns, Ihnen das FORUM "Transottomanica" präsentieren zu dürfen, bei dem dieses Mal die Geschichte der Beziehungen und Verflechtungen zwischen dem Osmanischem und dem Russischem Reich im Zentrum stehen.
Wir wünschen Ihnen eine angenehme Lektüre und hoffentlich viele interessante und anregende Einblicke.
Herzlichst,
Jürgen Dendorfer / Andreas Fahrmeir / Peter Helmberger / Hubertus Kohle / Mischa Meier / Matthias Schnettger

Inhaltsverzeichnis

INHALT

In der Redaktion neu eingetroffene Bücher
http://www.sehepunkte.de/2022/09/neu-eingetroffene-buecher/

FORUM

Transottomanica: Verflechtungen und Mobilitäten

Einführung von Alexander Bauer / Gül Sen
http://www.sehepunkte.de/2022/09/forum/transottomanica-verflechtungen-und-mobilitaeten-269/

Nikolas Pissis: Russland in den politischen Vorstellungen der griechischen Kulturwelt 1645-1725, Göttingen: V&R unipress 2020, ISBN 978-3-8471-0873-3
Rezensiert von: Jan Kusber
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36983.html

Stefan Ragaz: Religija. Konturen russischer Religionskonzepte im Orientdiskurs des 19. Jahrhunderts, Würzburg: Ergon 2021, ISBN 978-3-95650-783-0
Rezensiert von: Alexander Bauer
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36810.html

Pinar Üre: Reclaiming Byzantium. Russia, Turkey and the Archaeological Claim to the Middle East in the 19th Century, London / New York: I.B.Tauris 2021, ISBN 978-0-7556-3723-2
Rezensiert von: Stephan Conermann
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36800.html

Ekaterina Boltunova / Willard Sunderland (Hgg.): Regiony Rossijskoj imperii. Identicnost', reprezentacija, (na)znacenie, Moskau: Novoe literaturnoe obozrenie 2021, ISBN 978-5-4448-1702-5
Rezensiert von: Alexander Bauer
http://www.sehepunkte.de/2022/09/37338.html

Malte Rolf: Imperial Russian Rule in the Kingdom of Poland 1864-1915, Pittsburgh, PA: University of Pittsburgh Press 2021, ISBN 978-0-8229-4701-1
Rezensiert von: Maike Sach
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36627.html

Kerstin S. Jobst: Geschichte der Krim. Iphigenie und Putin auf Tauris, Berlin / Boston: De Gruyter Oldenbourg 2020, ISBN 978-3-11-051808-5
Rezensiert von: Jan Kusber
http://www.sehepunkte.de/2022/09/37340.html

Zübeyde Günes Yagci / Mustafa Akkaya (Hgg.): Kirim Kazaskeri Buyurdu. 34 Numarali Kirim Sicili - Degerlendirme ve Transkripsiyon [The Chief Judge of Crimea Has Ordered: The Court Register of Crimea, No. 34 - Analysis and Transcription], Istanbul: Gece 2021, ISBN 978-6-2584-4975-4
Rezensiert von: Gül Sen
http://www.sehepunkte.de/2022/09/37341.html

Elena Smiljanskaja / Jurij Lejkin (Hgg.): "Russkaja vernost', cest' i otvaga" Džona Elfinstona. Povestvovanie o službe Ekaterine II i ob Archipelagskoj ekspedicii Rossijskogo flota, Moskau: Novoe literaturnoe obozrenie 2020, ISBN 978-5-4448-1183-2
Rezensiert von: Alexander Bauer
http://www.sehepunkte.de/2022/09/37339.html

Fatma Sel Turhan: 18. Yüzyil Osmanli’da Savas Esirleri. [Prisoners of War in the Ottoman Empire in the Eighteenth Century], Istanbul: Vadi 2018, ISBN 9-786-0558-3082-3
Rezensiert von: Gül Sen
http://www.sehepunkte.de/2022/09/37342.html

Viktor Taki: Russia on the Danube. Empire, Elites, and Reform in Moldavia and Wallachia, 1812-1834, Budapest: Central European University Press 2021, ISBN 978-963-386-382-4
Rezensiert von: Yusuf Karabicak
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36801.html

Alison K. Smith: Cabbage and Caviar. A History of Food in Russia, London: Reaktion Books 2021, ISBN 9781789143645
Rezensiert von: Maike Sach
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36808.html

EPOCHENÜBERGREIFEND

Martina Backes / Balázs J. Nemes (Hgg.): buochmeisterinne. Handschriften und Frühdrucke aus dem Dominikanerinnenkloster Adelhausen. Katalog zur gleichnamigen Ausstellung vom 13. März bis 13. Juni 2021 im Stadtgeschichtlichen Museum Freiburg, Archiv der Stadt Freiburg im Breisgau 2021, ISBN 978-3-923272-47-1
Rezensiert von: Ulrike Carvajal
http://www.sehepunkte.de/2022/09/37282.html

Sören Flachowsky: Saubere Stadt. Saubere Weste? Die Geschichte der Berliner Stadtreinigung von 1871 bis 1955 mit dem Schwerpunkt Nationalsozialismus, Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag 2021, ISBN 978-3-8305-5093-8
Rezensiert von: Dirk Wiegand
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36730.html

Carl Alexander Krethlow: Bauern - Schulzen - Gutsbesitzer. Mobilität in der ländlichen Bevölkerung Vorpommerns 1570-1970, Baden-Baden: NOMOS 2021, ISBN 978-3-8288-4619-7
Rezensiert von: Martin Meier
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36269.html

Annett Martini: Zwischen Offenbarung und Kontemplation. Die Wolfenbütteler hebräischen Schriftrollen mit Beiträgen von Ad Stijnman und Dagmara Budzioch, Wiesbaden: Harrassowitz 2021, ISBN 978-3-447-11468-4
Rezensiert von: Andreas Lehnardt
http://www.sehepunkte.de/2022/09/37278.html

THEORIE / METHODE / DIDAKTIK

Alexander Preisinger: Digitale Spiele in der historisch-politischen Bildung, Frankfurt/M.: Wochenschau-Verlag 2021, ISBN 978-3-7344-1323-0
Rezensiert von: Ulli Engst
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36686.html

Stefanie Zabold: Vor dem ersten Geschichtsunterricht. Zur empirischen Erschließung des historischen Denkens junger Lernerinnen und Lerner, Frankfurt/M.: Wochenschau-Verlag 2020, ISBN 978-3-7344-1099-4
Rezensiert von: Anne-Seline Moser
http://www.sehepunkte.de/2022/09/35673.html

ALTERTUM

Yelena Baraz: Reading Roman Pride. Emotions of the Past, Oxford: Oxford University Press 2020, ISBN 978-0-1975-3159-4
Rezensiert von: Angela Ganter
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36146.html

Gregor Berghammer: Caracalla. Die Militärautokratie des Kaisers Severus Antoninus, Gutenberg: Computus 2022, ISBN 978-3-940598-51-6
Rezensiert von: Alessandro Galimberti
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36718.html

Andrea M. Berlin / Paul J. Kosmin (eds.): The Middle Maccabees. Archaeology, History, and the Rise of the Hasmonean Kingdom, Atlanta, GA: Society of Biblical Literature 2021, ISBN 978-1-62837-305-9
Rezensiert von: Kai Trampedach
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36701.html

Oliver Bräckel: Flucht auswärtiger Eliten ins Römische Reich. Asyl und Exil, Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2021, ISBN 978-3-515-13080-6
Rezensiert von: Christian Reitzenstein-Ronning
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36356.html

Laurent Capdetrey: L'Asie Mineure après Alexandre (vers 323-vers 270 av. J.-C.). L'invention du monde hellénistique, Rennes: Presses Universitaires de Rennes 2022, ISBN 978-2-7535-8360-3
Rezensiert von: Claudio Biagetti
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36734.html

J.E. Lendon: That Tyrant, Persuasion. How Rhetoric Shaped the Roman World, Princeton / Oxford: Princeton University Press 2022, ISBN 978-0-691-22100-7
Rezensiert von: Catherine Steel
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36804.html

Jan B. Meister / Gunnar Seelentag (Hgg.): Konkurrenz und Institutionalisierung in der griechischen Archaik, Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2020, ISBN 978-3-515-12505-5
Rezensiert von: Mait Kõiv
http://www.sehepunkte.de/2022/09/34354.html

Dominique Mulliez: Les actes d'affranchissement. Volume 1: Prêtrises I à IX (nos 1-722), Athen: École française d'Athènes 2020, ISBN 978-2-86958-317-7
Rezensiert von: Andrew Lepke
http://www.sehepunkte.de/2022/09/35019.html

Cornelia Ritter-Schmalz / Raphael Schwitter (Hgg.): Antike Texte und ihre Materialität. Alltägliche Präsenz, mediale Semantik, literarische Reflexion, Berlin: de Gruyter 2019, ISBN 978-3-11-063730-4
Rezensiert von: Kathleen Coleman
http://www.sehepunkte.de/2022/09/33767.html

Georg Wöhrle (Hg.): Alkmaion von Kroton, Hippon von Metapont und Menestor von Sybaris, Berlin: de Gruyter 2022, ISBN 978-3-11-070002-2
Rezensiert von: Tiziano Dorandi
http://www.sehepunkte.de/2022/09/37046.html

Marte Zepernick: "Heilige Bäume" in der antiken griechischen Religion, Münster / Hamburg / Berlin / London: LIT 2020, ISBN 978-3-643-14697-7
Rezensiert von: Daniela Bonanno
http://www.sehepunkte.de/2022/09/35034.html

MITTELALTER

Glenn D. Burger / Holly A. Crocker (eds.): Medieval Affect, Feeling, and Emotion, Cambridge: Cambridge University Press 2019, ISBN 978-1-1084-7196-1
Rezensiert von: Ninon Dubourg
http://www.sehepunkte.de/2022/09/34503.html

Pavlína Cermanová / Václav Žurek (eds.): Books of Knowledge in Late Medieval Europe. Circulation and Reception of Popular Texts, Turnhout: Brepols 2021, ISBN 978-2-503-59463-7
Rezensiert von: Anne-Laure Méril-Bellini delle Stelle
http://www.sehepunkte.de/2022/09/37283.html

Alberto Cotza: Prove di memoria. Origini e sviluppi della storiografia nella Toscana medievale (1080-1250 ca.), Roma: Carocci editore 2021, ISBN 978-88-290-0549-9
Rezensiert von: Eugenio Riversi
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36157.html

Harald Derschka (Bearb.): Quellen zur Wirtschaftsgeschichte der Abtei Reichenau aus der Zeit Johann Pfusers von Nordstetten als Großkeller (1450-1464) und Abt (1464-1491). Gedenkbuch - Urbare - Ordnungen, Ostfildern: Thorbecke 2022, ISBN 978-3-7995-9564-3
Rezensiert von: Klaus Wollenberg
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36978.html

Lucie Doležalová: Passionate Copying in Late Medieval Bohemia. The Case of Crux de Telcz (1434-1504), Praha: Karolinum 2021, ISBN 978-80-246-4665-7
Rezensiert von: Thomas Fudge
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36790.html

Hervin Fernández-Aceves: County and Nobility in Norman Italy. Aristocratic Agency in the Kingdom of Sicily, 1130-1189, London: Bloomsbury 2020, ISBN 978-1-3501-3322-8
Rezensiert von: Markus Krumm
http://www.sehepunkte.de/2022/09/35676.html

Claude Gauvard: Jeanne d'Arc. Héroïne diffamée et martyre, Paris: Éditions Gallimard 2022, ISBN 978-2-0701-7855-1
Rezensiert von: Valérie Toureille
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36958.html

Nikolaus Henkel: Sebastian Brant . Studien und Materialien zu einer Archäologie des Wissens um 1500 , Basel: Schwabe 2021, ISBN 978-3-7574-0071-2
Rezensiert von: Martina Wehrli-Johns
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36588.html

Klaus Herbers / Hans Christian Lehner (Hgg.): Mittelalterliche Rechtstexte und mantische Praktiken, Köln / Weimar / Wien: Böhlau 2021, ISBN 978-3-412-52049-6
Rezensiert von: Patrick Breternitz
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36950.html

Christine Kleinjung (Hg.): Religiöse Frauengemeinschaften am südlichen Oberrhein, Ostfildern: Thorbecke 2021, ISBN 978-3-7995-7842-4
Rezensiert von: Sabine von Heusinger
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36434.html

Robert Klugseder (Hg.): Beiträge zur mittelalterlichen Geschichte des Klosters Aldersbach. Bericht zur interdisziplinären Tagung „Mittelalterliche Geschichte des Klosters Aldersbach“ am 1. und 2. Oktober 2020, St. Ottilien: EOS Verlag 2021, ISBN 978-3-8306-8079-6
Rezensiert von: Klaus Wollenberg
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36611.html

Wendan Li: Die Vita Papst Gregors IX. (1227-1241). Papst und päpstliches Amt in kurialer Sicht, Köln / Weimar / Wien: Böhlau 2021, ISBN 978-3-412-52128-8
Rezensiert von: Markus Krumm
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36154.html

Marjolaine Lémeillat: Les gens de savoir en Bretagne à la fin du Moyen Âge. Fin XIIIe-XVe siècle, Rennes: Presses Universitaires de Rennes 2022, ISBN 978-2-7535-8251-4
Rezensiert von: William J. Courtenay
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36993.html

Magali Romaggi: La Figure de Narcisse dans la littérature et la pensée médiévales, Paris: Classiques Garnier 2022, ISBN 978-2-406-12715-4
Rezensiert von: Bénédicte Sère
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36991.html

Hugh M. Thomas: Power and Pleasure. Court Life under King John, 1199-1216, Oxford: Oxford University Press 2020, ISBN 978-0-19-880251-8
Rezensiert von: Christoph Mauntel
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36227.html

FRÜHE NEUZEIT

Thomas Kaufmann: Die Druckmacher. Wie die Generation Luther die erste Medienrevolution entfesselte, München: C.H.Beck 2022, ISBN 978-3-406-78180-3
Rezensiert von: Henning P. Jürgens
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36773.html

Florian Kühnel / Christine Vogel (Hgg.): Zwischen Domestik und Staatsdiener. Botschaftssekretäre in den frühneuzeitlichen Außenbeziehungen, Köln / Weimar / Wien: Böhlau 2021, ISBN 978-3-412-52114-1
Rezensiert von: Anne-Simone Rous
http://www.sehepunkte.de/2022/09/35699.html

Alain J. Lemaître / Odile Kammerer (eds.): L'Alsace au XVIIIe siècle. L'aigle et le lys, Berlin: Erich Schmidt Verlag 2022, ISBN 978-3-503-20637-7
Rezensiert von: Guido Braun
http://www.sehepunkte.de/2022/09/37083.html

Adeline Mueller: Mozart and the Mediation of Childhood, Chicago: University of Chicago Press 2021, ISBN 978-0-226-62966-7
Rezensiert von: Jan-Friedrich Missfelder
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36266.html

Ina Ulrike Paul (Hg.): Weltwissen. Das Eigene und das Andere in enzyklopädischen Lexika des langen 18. Jahrhunderts, Wiesbaden: Harrassowitz 2020, ISBN 978-3-447-11467-7
Rezensiert von: Doris Gruber
http://www.sehepunkte.de/2022/09/35310.html

Franziska Schaudeck: Die alchemische Handschriftensammlung der Leopold-Sophien-Bibliothek in Überlingen am Bodensee, Wiesbaden: Harrassowitz 2020, ISBN 978-3-447-11364-9
Rezensiert von: Sven Limbeck
http://www.sehepunkte.de/2022/09/37279.html

Irmgard Scheitler: Opitz musikalisch. Text und Musik im 17. Jahrhundert, Stuttgart: Anton Hiersemann 2021, ISBN 978-3-7772-2132-8
Rezensiert von: Stefan Michel
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36712.html

Christopher Spehr / Siegrid Westphal / Kathrin Paasch (Hgg.): Reformatio et memoria. Protestantische Erinnerungsräume und Erinnerungsstrategien in der Frühen Neuzeit, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2020, ISBN 978-3-525-51702-4
Rezensiert von: Peer Frieß
http://www.sehepunkte.de/2022/09/35314.html

ZEITGESCHICHTE

Verena Ebert: Koloniale Straßennamen. Benennungspraktiken im Kontext kolonialer Raumaneignung in der deutschen Metropole von 1884 bis 1945, Berlin: de Gruyter 2021, ISBN 978-3-11-071812-6
Rezensiert von: Jörn Retterath
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36694.html

Alfred Eisfeld / Olga Eisfeld / Andrij I. Kudrjacenko u.a. (Hgg.): Deportacija Nemecev Ukrainy 1941-1946. gg. Sbornik dokumentov [Deportation der Deutschen der Ukraine 1941-1946: Dokumentensammlung], Kyiv: Feniks 2021, ISBN 978-966-02-9700-5
Rezensiert von: Joshua Kroeker
http://www.sehepunkte.de/2022/09/37347.html

Jürgen Finger / Benjamin Möckel (Hgg.): Ökonomie und Moral im langen 20. Jahrhundert. Eine Anthologie, Göttingen: Wallstein 2022, ISBN 978-3-8353-5200-1
Rezensiert von: Ekkehard Henschke
http://www.sehepunkte.de/2022/09/37082.html

Sebastian Gehrig: Legal Entanglements. Law, Rights and the Battle for Legitimacy in Divided Germany, 1945-1989, New York / Oxford: Berghahn Books 2021, ISBN 978-1-80073-083-0
Rezensiert von: Frieder Günther
http://www.sehepunkte.de/2022/09/35946.html

Manfred Hettling / Wolfgang Schieder (Hgg.): Reinhart Koselleck als Historiker. Zu den Bedingungen möglicher Geschichten, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2021, ISBN 978-3-525-31729-7
Rezensiert von: Lucian Hölscher
http://www.sehepunkte.de/2022/09/35806.html

Florian Heßdörfer: Der Geist der Potentiale. Zur Genealogie der Begabung als pädagogisches Leistungsmotiv, Bielefeld: transcript 2021, ISBN 978-3-8376-6051-7
Rezensiert von: Tim Zumhof
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36931.html

Mark Jones: 1923. Ein deutsches Trauma, Berlin / München: Propyläen 2022, ISBN 978-3-549-10030-1
Rezensiert von: Wolfgang Elz
http://www.sehepunkte.de/2022/09/37140.html

Berthold Petzinna / Renatus ¬ Schenkel (Hgg.): Vietnam - ein Krieg in Bildern. Horst Fass und andere Sachbuch, Halle/Saale: mdv Mitteldeutscher Verlag 2021, ISBN 978-3-9631-1212-6
Rezensiert von: Michael Ploetz
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36571.html

Ines Soldwisch: Das Europäische Parlament 1979-2004. Inszenierung, Selbst(er)findung und politisches Handeln der Abgeordneten, Stuttgart: W. Kohlhammer 2021, ISBN 978-3-17-040068-9
Rezensiert von: Dominik Arne Klein
http://www.sehepunkte.de/2022/09/37070.html

Francesca Weil: Uns geht es scheinbar wie dem Führer... Zur späten sächsischen Kriegsgesellschaft (1943-1945) , Göttingen: V&R unipress 2020, ISBN 978-3-8471-0993-8
Rezensiert von: Felix Berge
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36699.html

Oren Yiftachel: Landed Power. Israel/Palestine between Ethnocracy and Creeping Apartheid, Tel Aviv: Resling 2021
Rezensiert von: Tamar Amar-Dahl
http://www.sehepunkte.de/2022/09/37348.html

Mirna Zakic / Christopher A. Molnar (eds.): German-Balkan entangled histories in the twentieth century, Pittsburgh, PA: University of Pittsburgh Press 2020, ISBN 9780822946458
Rezensiert von: Stefan Trajkovic-Filipovic
http://www.sehepunkte.de/2022/09/37345.html

KUNSTGESCHICHTE

Nicola Brandt: Landscapes between Then and Now. Recent Histories in Southern African Photography, Performance and Video Art, London: Bloomsbury 2020, ISBN 978-1-3500-2400-7
Rezensiert von: Katharina Jörder
http://www.sehepunkte.de/2022/09/34289.html

Chiara Frugoni: Paure medievali. Epidemie, prodigi, fine del tempo, Bologna: il Mulino 2020, ISBN 978-88-15-29064-9
Rezensiert von: Boris Röhrl
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36333.html

Alexis Joachimides: Die Ästhetik der Stadt. Städtebau in Bordeaux und Edinburgh 1730-1830, Berlin: Deutscher Kunstverlag 2021, ISBN 978-3-422-98247-5
Rezensiert von: Wolfgang Sonne
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36337.html

Petra Lange-Berndt / Isabelle Lindermann (Hgg.): 13 Beiträge zu 1968. Von künstlerischen Praktiken und vertrackten Utopien, Bielefeld: transcript 2022, ISBN 978-3-8376-6002-9
Rezensiert von: Linn Burchert
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36915.html

Georges Roque: La cochenille, de la teinture à la peinture. Une histoire matérielle de la couleur, Paris: Éditions Gallimard 2021, ISBN 978-2-0728-5231-2
Rezensiert von: Anne Servais
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36660.html

Christoph Thun-Hohenstein u.a. (Hgg.): Josef Hoffmann 1870-1956. Fortschritt durch Schönheit: Das Handbuch zum Werk, Basel: Birkhäuser Verlag 2021, ISBN 978-3-0356-2295-9
Rezensiert von: Lil Helle Thomas
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36685.html

Verena Wirtz: Ästhetisierung. Kunst und Politik in der Zwischenkriegszeit, Frankfurt/M.: Campus 2021, ISBN 978-3-593-51459-8
Rezensiert von: Milena Kirwald
http://www.sehepunkte.de/2022/09/36459.html

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
16.09.2022
Klassifikation
Weitere Informationen
rda_languageOfExpression_z6ann
Bestandsnachweise 1618-6168