test Aus Politik und Zeitgeschichte 72 (2022), 20 | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

Aus Politik und Zeitgeschichte 72 (2022), 20

Titel der Ausgabe 
Aus Politik und Zeitgeschichte 72 (2022), 20
Zeitschriftentitel 
Weiterer Titel 
Rente

Herausgeber
Bundeszentrale für politische Bildung
Erschienen
Bonn 2022:
Preis
kostenlos

 

Kontakt

Institution
Aus Politik und Zeitgeschichte
Land
Deutschland
PLZ
53113
Ort
Bonn
c/o
Redaktion „Aus Politik und Zeitgeschichte“ Bundeszentrale für politische Bildung Adenauerallee 86 53113 Bonn Redaktion: Johannes Piepenbrink <johannes.piepenbrink@bpb.de> Anne Seibring <anne.seibring@bpb.de> Anne-Sophie Friedel <anne-sophie.friedel@bpb.de> Sascha Kneip <sascha.kneip@bpb.de> Jacob Hirsch (Volontär) <jacob.hirsch@bpb.de>
Von
Jacob Hirsch

Wer abhängig beschäftigt ist, ist automatisch und verpflichtend Mitglied der gesetzlichen Rentenversicherung. Die Beiträge der erwerbstätigen Versicherten finanzieren die Renten der Versicherten im Ruhestand. Dieses Umlageverfahren steht jedoch seit Jahrzehnten unter Druck: Aufgrund der steigenden Lebenserwartung und niedriger Geburtenraten tragen immer weniger Erwerbstätige die Renten von immer mehr Älteren.

Wie kann vor diesem Hintergrund eine Alterssicherung finanziell nachhaltig aufgestellt werden, die einen angemessenen Lebensunterhalt im Alter gewährleistet? An der Virulenz dieser Frage hat auch der mit der "Riester-Rente" 2001 eingeläutete Paradigmenwechsel zu einem Mehrsäulensystem mit einer stärkeren betrieblichen und privaten Altersvorsorge nichts geändert.

Inhaltsverzeichnis

INHALT

Anne-Sophie Friedel
Editorial

Gerhard Bäcker
Alterssicherung in Deutschland

Claudia Vogel/Harald Künemund
Einkommen und Armut im Alter

Götz Richter/Anita Tisch/Hans Martin Hasselhorn/Lutz Bellmann
Arbeit und Alter(n). Wie ein längeres Erwerbsleben möglich werden kann

Axel Börsch-Supan
Der lange Schatten der Demografie. Handlungsfelder einer Rentenreform in Deutschland

Bernhard Ebbinghaus
Rentensysteme im Umbau. Herausforderungen und Reformwege der Alterssicherung in Europa

Jörg Tremmel
Generationengerechtigkeit. Genese und Dimensionen eines Begriffs

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
15.11.2022
Autor(en)
Beiträger
Klassifikation
Weitere Informationen
rda_languageOfExpression_z6ann
Bestandsnachweise 0479-611X