Aus Politik und Zeitgeschichte 68 (2018), 10–11

Titel
Aus Politik und Zeitgeschichte 68 (2018), 10–11.
Weitere Titelangaben
Polen


Hrsg. v.
Bundeszentrale für politische Bildung
Heft(e)
10–11
Erschienen
Preis
kostenlos
Herausgeber d. Zeitschrift
Bundeszentrale für politische Bildung
Erscheinungsweise
27 Ausgaben pro Jahr
Kontakt
Redaktion „Aus Politik und Zeitgeschichte“ Bundeszentrale für politische Bildung Adenauerallee 86 53113 Bonn Redaktion: Johannes Piepenbrink <johannes.piepenbrink@bpb.de> Anne Seibring <anne.seibring@bpb.de> Anne-Sophie Friedel <anne-sophie.friedel@bpb.de> Frederik Schetter (Volontär) <frederik.schetter@bpb.de>

Polen befindet sich im Wandel, politisch wie kulturell. Mit der Wahl der nationalkonservativen Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) in die alleinige Regierungsverantwortung Ende 2015 schlägt sich dieser auch auf höchster staatlicher Ebene nieder und wird von dort als "guter Wandel" (Dobra zmiana) weiter forciert. Ausdruck findet er in einschneidenden Reformen wie der des Justizwesens, die Polen ein EU-Rechtsstaatlichkeitsverfahren eingebracht hat, aber auch in Gesten und symbolischer Politik, etwa zum Umgang mit Geschichte, Erinnerung und historischer Verantwortung. In Deutschland und anderen EU-Ländern werden diese Entwicklungen meist mit Sorge beobachtet.

Inhalt

Johannes Piepenbrink
Editorial

Basil Kerski
Polnische Widersprüche, europäische Widerspiegelungen: Was uns trennt, verbindet uns

Klaus Bachmann
Zur Entwicklung er polnischen Demokratie

Michał Sutowski
„Guter Wandel“ zum „neuen Autoritarismus“ – und wie weiter?

Marta Bucholc
Anachronistische Wahrnehmungen. Zur Rolle der Erinnerung in der polnischen Politik

Krzysztof Mazur
Souveräner Spieler: Polen in Europa

Piotr Buras
Polen und Europa: Neue EU-Skepsis

Kai-Olaf Lang
Den Osten rekonstruieren, den Westen konsolidieren. Polens strategische Rolle im internationalen Umfeld

Wolfgang Templin
Die Zweite Polnische Republik 1918-1939. Fakten, Mythen und Legenden

Zitation
Aus Politik und Zeitgeschichte 68 (2018), 10–11. in: H-Soz-Kult, 24.04.2018, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-11045>.
Weitere Hefte ⇓