Geschichte in Bergheim, Jahrbuch des Bergheimer Geschichtsvereins 27 (2018)

Titel
Geschichte in Bergheim, Jahrbuch des Bergheimer Geschichtsvereins 27 (2018).


Hrsg. v.
Heinz Andermahr, Helmut Schrön, Dieter Kempkens, Cornelia Breuer
Heft(e)
27
Umfang
273 S.
Preis
20 €
Herausgeber d. Zeitschrift
Heinz Andermahr, Helmut Schrön, Dieter Kempkens, Cornelia Breuer
Erscheinungsweise
jährlich
Kontakt
Bergheimer Geschichtsverein e.V., c/o Marco Lemper, Grüner Weg 26, 50126 Bergheim,Telefon: 0170 9883405 m.lemper@bergheimer-geschichtsverein.de

Inhaltsverzeichnis

Archäologische Berichte aus dem Rhein-Erft-Kreis in den Jahren 2016 und 2017
Petra Tutlies/Claus Weber

Die Sanierung des Aachener Tores von 2013 bis 2017
Sylvia van Berkum

Die Grafen von Neuenahr als Herren der Herrschaft Bedburg
Landesherren – Diplomaten – Humanisten – Beförderer der Reformation
Heinz Andermahr

Der Woltershof in Bergheim-Rheidt
Heinz Braschoß

Aspekte der Kulturgeschichte des ehemaligen Franziskanerklosters Bethlehem bei Bergheim
Lutz Jansen

Medizinische Versorgung 1799 auf dem Gebiet des heutigen Rhein-Erft-Keises
Josef Sander

Bergheim während der französischen Zeit
Das Korrespondenzbuch der Mairie Bergheim von 1806 bis 1813
Guy Machefer

Die Familie Bernards
Bürgermeister der Bürgermeisterei und der Gemeinde Paffendorf
Jürgen Perlick

"Yankees at Bergheim"
Ausgesuchte Aspekte über das Ende des 2. Weltkrieges in einzelnen Orten der heutigen Stadt Bergheim
Helmut Schrön

Kriegsheimkehrer im Kreis und im Amt Bergheim
Jürgen Perlick

Zitation
Geschichte in Bergheim, Jahrbuch des Bergheimer Geschichtsvereins 27 (2018). in: H-Soz-Kult, 16.12.2018, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-11460>.
Weitere Hefte ⇓