Aus Politik und Zeitgeschichte 68 (2018), 46–47

Titel
Aus Politik und Zeitgeschichte 68 (2018), 46–47.
Weitere Titelangaben
Parteien


Hrsg. v.
Bundeszentrale für politische Bildung
Heft(e)
46-47
Erschienen
Preis
kostenlos
Herausgeber d. Zeitschrift
Bundeszentrale für politische Bildung
Erscheinungsweise
27 Ausgaben pro Jahr
Kontakt
Redaktion „Aus Politik und Zeitgeschichte“ Bundeszentrale für politische Bildung Adenauerallee 86 53113 Bonn Redaktion: Johannes Piepenbrink <johannes.piepenbrink@bpb.de> Anne Seibring <anne.seibring@bpb.de> Anne-Sophie Friedel <anne-sophie.friedel@bpb.de> Frederik Schetter (Volontär) <frederik.schetter@bpb.de>

In den Parlamenten auf Bundes- und Landesebene sind so viele Parteien vertreten wie seit den Anfangsjahren der Bundesrepublik nicht mehr, darunter erstmals auch wieder eine rechts der Union. Diese Entwicklungen stellen die bisherige Funktionsweise der deutschen Parteiendemokratie infrage, in der die abwechselnd oder zusammen regierenden Volksparteien divergierende Interessen unterschiedlicher Gesellschaftsgruppen in einen gemeinwohlorientierten Konsens integrierten und hohe Stabilität garantierten.

Können die erforderlich werdenden neuen, komplexeren Bündniskonstellationen dauerhaft handlungsfähige Regierungen hervorbringen? Oder müssen sich die Bürgerinnen und Bürger vermehrt auf Regierungskrisen, häufige Neuwahlen und Minderheitenregierungen einstellen?

Inhalt

Anne-Sophie Friedel
Editorial

Karl-Rudolf Korte
Parteienwettbewerb als Freiheitsgarant in der Krise?

Horst Möller
Weimarer Verhältnisse? Zum Anteil der Parteien am Ende der Weimarer Republik

Lothar Probst
Geschichte der Parteienlandschaft der Bundesrepublik

Frank Decker
Jenseits von links und rechts. Lassen sich Parteien noch klassifizieren?

Jasmin Siri
Von der Partei zur Bewegung? Stand und Perspektiven einer politischen Vergesellschaftungsform

Ekkehard Felder
Verfestigte Sprache. Parteien-Sprech zwischen Jargon der Anmaßung und angemessenem Sprachgebrauch

Zitation
Aus Politik und Zeitgeschichte 68 (2018), 46–47. in: H-Soz-Kult, 21.01.2019, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-11525>.
Weitere Hefte ⇓