apropos [Perspektiven auf die Romania] 2 (2019)

Titel
apropos [Perspektiven auf die Romania] 2 (2019).
Weitere Titelangaben
Rugbykultur (in) der Romania


Hrsg. v.
Christoph Behrens, Beate Kern, Joris Lehnert, Stefan Serafin
Heft(e)
2
Erschienen
Preis
kostenlos, open access
Herausgeber d. Zeitschrift
Christoph Behrens, Beate Kern, Joris Lehnert, Stefan Serafin
Erscheinungsweise
halbjährig
Kontakt
redaktion@apropos-romania.de

Passend zur kommenden Rugby-Weltmeisterschaft (20. September – 2. November 2019) bietet apropos [Perspektiven auf die Romania] ein Dossier zum Thema "Rugbykultur (in) der Romania" an. Entgegen der Auffassung, dass Rugby fast ausschließlich britischer Prägung ist, widmet sich das Dossier der zweiten Ausgabe jener romanischen Rugbykultur in Europa, die in den versammelten Beiträge in einer sprachlichen, kulturellen sowie disziplinären Vielfalt ergründet wird. Peu à peu werden alle Dossierbeiträge auch in Übersetzung erscheinen; die Ausgabe wird dementsprechend aktualisiert werden.

Dossier herausgegeben von Fabien Conord und Joris Lehnert.

DOSSIER
Rugbykultur (in) der Romania

Bizarrer Riese. Über Rugby Nachdenken
Hans Ulrich Gumbrecht 7

Über die soziale und kulturelle Bedeutung eines auch romanischen Sports
Fabien Conord & Joris Lehnert 12

Les romanciers du rugby dans la France des années 1920
Thomas Bauer & Joris Vincent 34

Konstruktion und Dekonstruktion des Heroischen in Le Taureau de Mazargues von R.-M. Rolland (1931)
Claudia Müller 53

Un sport englezesc învățat din Franța: rugby-ul ca istorie a elitelor din România (1913-1940)
Bogdan Popa 72

Zwischen „Locarno“ und „splendid isolation“.
Die besonderen deutsch-französischen Rugby-Beziehungen in der Zwischenkriegszeit (1927-1938)
Franz Kuhn 83

«Dire vrai» et rugby. Écrire le rugby dans la presse quotidienne nationale non spécialisée (1987-2007)
Jordi Cassan 106

O Rugby em Portugal: breve panorâmica
João Tiago Lima 127

El rugby español de ayer y de hoy.
Una entrevista con Carlos Bernardos Vallejo
André Gounot & María Teresa Laorden 133

REZENSIONEN
Fußball & Gesellschaft in der Romania

PÉTER, László. 2018. Forbidden Football in Ceausescu ́s Romania. Basingstoke: Palgrave Macmillan (Global Culture and Sport Series)
Valeska Bopp-Filimonov 144

BUSSET, Thomaset al. (eds.). 2018.En marge des grands : le football en Belgique et en Suisse. Bern: Peter Lang
Gil Mayencourt 149

MAURO, Max. 2016. The Balotelli Generation.
Issues of Inclusion and Belonging in Italian Football and Society. Bern: Peter Lang
Markus Grimm 153

REIN, Raanan et al. (eds.). 2018. Clubes de fútbol en tiempos de dictadura. Buenos Aires: Unsam Edita
Julian Rieck 156

REZENSIONEN
Urbane Welten (in) der Romania

RONCAYOLO, Marcel. 2016. Le géographe dans sa ville. Marseille: Parenthèse éditions
Boris Grésillon 162

KALT, Daniel. 2018. Unheimliche Schönheiten.
Barcelona und Marseille – postindustrielle Hafenstädte in der Kriminalliteratur. Bielefeld: Transcript
Cristina Jiménez-Landi 165

WIESER, Doris & Ana Filipa PRATA (eds.). 2018. Cities of the Lusophone World.
Literature, Culture and Urban Transformations. Bern: Peter Lang
Alexander Altevoigt 168

PERALDI, Michel. 2018. Marrakech, ou le souk des possibles. Paris: La Découverte
Sandra Petermann 172

ESPACE CONTEMPORAIN

Étrange miroir 178

ANHANG

Übersetzungen von Dossierartikeln und Rezensionen ins Deutsche, Französische und Rumänische

Zitation
apropos [Perspektiven auf die Romania] 2 (2019). in: H-Soz-Kult, 02.08.2019, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-11873>.
Weitere Hefte ⇓