Archiv und Wirtschaft 53 (2020), 2

Titel
Archiv und Wirtschaft 53 (2020), 2.


Hrsg. v.
Vereinigung Deutscher Wirtschaftsarchivare e.V.
Heft(e)
2
Erschienen
Frankfurt am Main 2020: Selbstverlag des Herausgebers
Umfang
48
Preis
Jahresabo € 26,00; Einzelheft € 8,00
Herausgeber d. Zeitschrift
Vereinigung Deutscher Wirtschaftsarchivare e.V.
Erscheinungsweise
vierteljährlich
Kontakt
Dr. Martin Münzel c/o F. Hoffmann-La Roche AG "Archiv und Wirtschaft" Bau 52/111 CH - 4070 Basel Telefon: (0049) (0)159-06825241 martin.muenzel@wirtschaftsarchive.de

AUFSÄTZE

Peter Gleber
„Nur wer weiß, woher er kommt, weiß, wohin er geht“. 15 Jahre Genossenschaftshistorisches Informationszentrum
S. 60–67

Michael Hartmann
Einschneidende Geschichte: STIHL Contra – Eine Säge wird 60. Bericht zu einem Produkt-Jubiläum aus Sicht des STIHL Unternehmensarchivs
S. 68–75

Vivian Strotmann und Stefan Przigoda
Gängige Leistungsindikatoren – Versuch eines Vergleichs und Überlegungen zur indikatorischen Handhabung elektronischer Nutzeranfragen
S. 76–86

BERICHTE

Benjamin Obermüller
Jahresbericht 2019/2020 des regionalen Arbeitskreises Düsseldorf der VdW
S. 87–90

REZENSIONEN

Louis P. Cain, Price V. Fishback and Paul W. Rhode (Ed.)
The Oxford Handbook of American Economic History (Niklas Hellmich)
S. 91–92

Wiebke Glässer
Marktmacht und Politik. Das internationale Kartell der Ölgesellschaften 1960–1975 (Siegfried Buchhaupt)
S. 92–94

Alfred Reckendrees
Beiersdorf. Die Geschichte des Unternehmens hinter den Marken NIVEA, tesa, Hansaplast & Co. (Volker Beckmann)
S. 94–96

Nachrichten
S. 96–97
Leserforum
S. 98
Rezensionsliste
S. 99-100
Impressum
S. 104

Zitation
Archiv und Wirtschaft 53 (2020), 2. in: H-Soz-Kult, 28.06.2020, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-12473>.
Weitere Hefte ⇓