Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 52 (2004), 2

Titel
Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 52 (2004), 2.


Hrsg. v.
Herausgeber: Prof. Dr. Wolfgang Benz (TU-Berlin) Prof. Dr. Georg G. Iggers (State University New York) Prof. Dr. Fritz Klein (em. HU-Berlin) Prof. Dr. Ernst Schubert (Universität Göttingen) Prof. Dr. Peter Steinbach (FU-Berlin) Prof. Dr. Ludmila Thomas (HU-Berlin) Redaktion: Friedrich Veitl (verantwortlich) Dr. des. Christoph Hölscher Jürgen Danyel Norbert Seidel
Heft(e)
02
Erschienen
Berlin 2004: Metropol Verlag
Preis
Jahresabonnement: € 121,70, Ermäßigt: € 101,25, Studentenabonnement: € 91,50
Herausgeber d. Zeitschrift
Wolfgang Benz, Michael Borgolte, Peter Steinbach und Ludmila Thomas
Erscheinungsweise
monatlich
Kontakt
Technische Universität Berlin Zentrum für Antisemitismusforschung Redaktion ZfG Ernst-Reuter-Platz 7 10587 Berlin Telefon : (0 30) 31 42 54 89 Mitglieder : Friedrich Veitl (verantwortl. Redakteur) veitl@metropol-verlag.de Dr. Angelika Königseder zfg@metropol-verlag.de Prof. Dr. Detlev Kraack zfg@metropol-verlag.de Verlagsadresse: Metropol Verlag Ansbacher Str. 70 10777 Berlin

52. Jahrgang Heft 2 (Februar 2004)
Lieferbar ab 12. Februar

INHALT

ARTIKEL

Christine Reinle: "Von Austreten, Landzwang und mutwilliger Fehde": Zur bäuerlichen Fehdeführung in Altbayern im Spätmittelalter

Richard Saage: Stadt und Planung
Neue Städtebaukonzeptionen in der Frühen Neuzeit

DOKUMENTATION

Elke Scherstjanoi · Rolf Semmelmann: Die Gespräche Stalins mit der SED-Führung im Dezember 1948 und im April 1952 (Teil 1)

TAGUNGEN UND PROJEKTE

Das akademische und staatliche Qualifikationswesen vom 13. bis zum 21. Jahrhundert
Internationale Tagung in der Abtei Ottobeuren, 24.-28. September 2003 (Stephanie Irrgang)

Die Außenlager der Konzentrationslager Sachsenhausen und Ravensbrück
Ein Workshop der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten am 17. und 18. Oktober 2003 (Angela Martin)

Verbrechen der Wehrmacht. Dimensionen des Vernichtungskrieges 1941-1944
Die zweite Ausstellung des Hamburger Instituts für Sozialforschung (Ulrike Jureit)

REZENSIONEN

Allgemeines

Olaf B. Rader: Grab und Herrschaft. Politischer Totenkult von Alexander dem Großen bis Lenin. München 2003 (Arne Karsten)

Frank Bajohr: "Unser Hotel ist judenfrei". Bäder-Antisemitismus im 19. und 20. Jahrhundert. Frankfurt a. M. 2003 (Armin Pfahl-Traughber)

Dieter Groh unter Mitarbeit von Birgit Praxl: Schöpfung im Widerspruch. Deutungen der Natur und des Menschen von der Genesis bis zur Reformation. Frankfurt a. M. 2003 (Thomas Meyer)

Norbert P. Franz unter Mitarbeit von Sergej A. Goncarov und Aleksandra Wieczorek (Hrsg.): Lexikon der russischen Kultur. Darmstadt 2002 (Erhard Hexelschneider)

Andreas Schulz: Vormundschaft und Protektion. Eliten und Bürger in Bremen 1750-1880. München 2002 (Malte Ritter)

David Clay Large: Berlin. Biographie einer Stadt. München 2002 (Reinhard Mehring)

Mittelalter

Frank-Michael Reichstein: Das Beginenwesen in Deutschland. Studien und Katalog. Berlin 2001 (Amalie Fößel)

Frühe Neuzeit

Robert O. Crummey/Holm Sundhaussen/Ricarda Vulpius (Hrsg.): Russische und Ukrainische Geschichte vom 16.-18. Jahrhundert. Wiesbaden 2001 (Peter Hoffmann)

Michael Kempe/Thomas Maissen: Die Collegia der Insulaner, Vertraulichen und Wohlgesinnten in Zürich 1679-1709. Die ersten deutschsprachigen Aufklärungsgesellschaften zwischen Naturwissenschaften, Bibelkritik, Geschichte und Politik. Zürich 2002 (Karlheinz Gerlach)

Neuzeit

Bismarcks spanische "Diversion" 1870 und der preußisch-deutsche Reichsgründungskrieg. Quellen zur Vor- und Nachgeschichte der Hohenzollern-Kandidatur für den Thron in Madrid 1866-1932. Hrsg. von Josef Becker unter Mitarbeit von Michael Schmidt. Bd. I und II. Paderborn u. a. 2003 (Gerd Fesser)

Robert Arsenschek: Der Kampf um die Wahlfreiheit im Kaiserreich. Zur parlamentarischen Wahlprüfung und politischen Realität der Reichstagswahlen 1871-1914. Düsseldorf 2003 (Dieter Fricke)

Neueste Zeit

Sebastian Haffner: Die deutsche Revolution 1918/19. Berlin 2002 (Peter Russig)

Ralf Georg Reuth: Hitler. Eine politische Biographie. München/Zürich 2003 (Hans Rudolf Wahl)

Kemal Bozay: Exil Türkei. Ein Forschungsbeitrag zur deutschsprachigen Emigration in der Türkei (1933-1945). Münster u. a. 2001 (Ulrich Arnswald)

Dan Bar-On: Die Last des Schweigens. Gespräche mit Kindern von NS-Tätern. Hamburg 2003 (Holger Thünemann)

Hans-Hermann Dirksen: "Keine Gnade den Feinden der Republik". Die Verfolgung der Zeugen Jehovas in der SBZ/DDR 1945-1990. Berlin 2001, 2. erw. Aufl. 2003 (Hans Hesse)

Rolf Steininger: Der Mauerbau. Die Westmächte und Adenauer in der Berlinkrise 1958-1963. München 2001 (Rolf Badstübner)

Udo Kempf/Hans-Georg Merz (Hrsg.): Kanzler und Minister 1949-1998. Biografisches Lexikon der deutschen Bundesregierungen. Wiesbaden 2001 (Stefan Jordan)

Joseph S. Nye Jr.: Das Paradox der amerikanischen Macht. Warum die einzige Supermacht der Welt Verbündete braucht. Hamburg 2003
Robert Kagan: Macht und Ohnmacht. Amerika und Europa in der neuen Weltordnung. Berlin 2003 (Thomas Speckmann)

Autoren dieses Heftes:

Christine Reinle, Prof. Dr., Historisches Institut, Ruhr-Universität Bochum
Richard Saage, Prof. Dr., Institut für Politikwissenschaft, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Elke Scherstjanoi, Dr., Institut für Zeitgeschichte, München-Berlin
Rolf Semmelmann, Dr., Berlin

Ulrich Arnswald, M. A., M. sc. Econ., European Institute for International Affairs, Heidelberg
Rolf Badstübner, Prof. Dr., Berlin
Gerd Fesser, Dr., Jena-Isserstedt
Amalie Fößel, PD Dr., Institut für Mittelalterliche Geschichte, Universität Bayreuth
Dieter Fricke, Prof. Dr., Jena
Karlheinz Gerlach, Dr., Berlin
Hans Hesse, Dr., Göttingen
Erhard Hexelschneider, Prof. Dr., Leipzig
Peter Hoffmann, Dr., Nassenheide
Stephanie Irrgang, Dr., Friedrich-Meinecke-Institut, Freie Universität Berlin
Stefan Jordan, Dr., Redaktion der Neuen Deutschen Biographie, München
Ulrike Jureit, Dr., Hamburger Institut für Sozialforschung, Hamburg
Arne Karsten, Dr., Seminar für Kunstgeschichte, Humboldt-Universität zu Berlin
Angela Martin, M. A., Berlin
Reinhard Mehring, PD Dr., Humboldt-Universität zu Berlin
Thomas Meyer, Dr., München
Armin Pfahl-Traughber, Dr., Dipl.-Pol., Dipl.-Soz., Köln
Malte Ritter, M. A., Doktorand, Universität Bremen
Peter Russig, Dr., Dresden
Thomas Speckmann, Dr., Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Bonn
Holger Thünemann, Doktorand, Institut für Didaktik der Geschichte, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Hans Rudolf Wahl, Dr., Rotenburg

Zitation
Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 52 (2004), 2. in: H-Soz-Kult, 05.02.2004, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-1304>.
Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
05.02.2004
Klassifikation
Epoche(n)
Region(en)
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Land Publikation
Bestandsnachweise