Comparativ, Heft 5-6/1996

Titel
Comparativ, Heft 5-6/1996.
Weitere Titelangaben
Historikertage im Vergleich


Hrsg. v.
Gerald Diesener und Matthias Middell
Heft(e)
5-6
Erschienen
Herausgeber d. Zeitschrift
herausgegeben von Matthias Middell (Global and European Studies Institute, Universität Leipzig) und Hannes Siegrist (Institut für Kulturwissenschaften, Universität Leipzig) im Auftrag der Karl-Lamprecht-Gesellschaft e.V./ European Network in Universal and Global History
Erscheinungsweise
Erscheint fünfmal jährlich (mit einem Doppelheft) im Umfang von je ~140 Seiten.
Kontakt
Redaktion Comparativ Adresse: Universität Leipzig, Global and European Studies Institute Emil-Fuchs-Straße 1 D - 04105 Leipzig Telefon: +49 341 97 37 860 Fax: +49 341 960 52 61

Aufsaetze

Institutionalisierungsprozesse in den modernen historischen Wissenschaften (Gerald Diesener/Matthias Middell) (S. 7-20) Die ersten Historikertage in Deutschland 1893-1913 (Matthias Middell) (S. 21-43) Historikertage und Soziologentage vor dem Ersten Weltkrieg. Kommunikation und institutionelle Abgrenzung (Gangolf Huebinger) (S. 44-57) "Gaudeant historiae" - Die deutschen Historikertage in den 1920er Jahren (Cathrin Friedrich) (S. 58-71) Sowjetische Historiker auf internationalen Historikerkongressen der zwanziger und dreissiger Jahre (Lutz-Dieter Behrendt) (S. 72-98) Die Zusammenkuenfte italienischer Historiker zwischen 1879 und 1895 (Edoardo Tortarolo) (S. 99-108) Die Jahresversammlungen der "American Historical Asseciation" am Anfang und Ende des 20. Jahrhunderts (Michael Geyer) (S. 109-155) Wissenschaft, Kongreßbewegung und Weltausstellungen: Zu den Anfaengen der Wissenschaftsinternationale vor dem Ersten Weltkrieg (Eckhardt Fuchs) (S. 156-177) Oekumene als Bedrohung. Die Haltung der DDR-Historiographie gegenüber den deutschen Historikertagen von 1949 bis 1962 (Martin Sabrow) (S. 178-202) Arbeiten zur Geschichte der geologischen Wissenschaften im Rahmen nationaler und internationaler Gremien (Martin Guntau) (S. 203-224) Karl Marx, zwei deutsche Staaten und die Industriearchaeologie. Gedanken zum Beitrag der DDR zur Formierung und Institutionalisierung der Industriearchäologie 1973 bis 1990 (Eberhard Waechtler) (S.225-232)

Forum

England zwischen Anpassung und Widerstand. Ideen und Mentalitaeten 1649-1653 (Helgard Froehlich) (S. 233-256)

Buchbesprechungen (S. 257-284)

Gangolf Huebinger, Kulturprotestantismus und Politik. Zum Verhältnis von Liberalismus und Protestantismus im wilhelminischen Deutschland, Tuebingen 1994 (Cathrin Friedrich) Walter Bußmann und Günther Gruenthal (Hrsg.), Siegfried A. Kaehler. Briefe 1900~1963, Boppard 1993 (Stefan Meineke) Martin Kroeger/ Roland Thimme, Die Geschichtsbilder des Historikers Karl Dietrich Erdmann. Vom Dritten Reich zur Bundesrepublik. Mit einem Vorwort von Winfried Schulze, München 1996 (Werner Berthold) Shulamit Volkov und Elisabeth Mueller Luckner, Deutsche Juden und Moderne, München 1994 (Solveig Höppner) Arnold Paucker, Standhalten und Widerstehen. Der Widerstand deutscher und österreichischer Juden gegen die nationalsozialistische Diktatur, Essen 1995 (Solveig Hoeppner) Peter Hirsch und Billie Lopez, Reiseführer durch das juedische Deutschland, München 1993 (Solveig Hoeppner) Gert Groening und Joachim Wolschke-Bulmahn, Von Ackermann bis Ziegelhuette. Ein Jahrhundert Kleingartenkultur in Frankfurt am Main, Frankfurt a M. 1995 (Günther Katsch) Dirk Bavendamm, Roosevelts Krieg 1937-1945 und das Raetsel von Pearl Harbor, München 1993 (Falk Hoeppner) Heinz Mohnhaupt und Dieter Grimm, Verfassung. Zur Geschichte des Begriffs von der Antike bis zur Gegenwart. Zwei Studien, Berlin 1995 (Wolfgang Schmale) Martin Hollis, Soziales Handeln - Eine Einführung in die Philosophie der Sozialwissenschaften, Berlin 1995 (Frieder Garten) Tom W. Bennett, Human Rights and African Law under the South African Constitution, Kapstadt 1995 (Wolfgang Schmale) Trutz von Trotha, Koloniale Herrschaft - Zur soziologischen Theorie der Staatsentstehung am Beispiel des "Schutzgebietes Togo", Tuebingen 1994 (Jürgen Zimmerer) Wolfram Fischer (Hrsg.), Lebensstandard und Wirtschaftssysteme. Studien im Auftrage des Wissenschaftsfonds der DG Bank, Frankfurt a. M. 1995. (Uwe Mueller)

Verzeichnis der Autorinnen und Autoren (S. 285)

Jahresinhaltsverzeichnis des 6. Jahrgangs 1996 (S. 286-292)

------------------------------------------------------------------------

COMPARATIV erscheint sechsmal jährlich im Umfang von je 140 Seiten. / Einzelheft DM 12,80 / Jahresabonnement DM 66,- Jahresabonnement für Studierende/Ermäßigungsberechtigte DM 32,50 / Für Mitglieder der Karl-Lamprecht-Gesellschaft (im Mitgliedsbeitrag inbegriffen) DM 45,-

Zitation
Comparativ, Heft 5-6/1996. in: H-Soz-Kult, 07.02.2003, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-138>.
Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
07.02.2003
Klassifikation
Epoche(n)
Region(en)
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Bestandsnachweise