Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 54 (2005), 1

Titel
Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 54 (2005), 1.


Hrsg. v.
Im Auftrag des Herder-Instituts e.V. hrsg. von Wlodzimierz Borodziej, Warszawa Stefan Hartmann, Berlin Winfried Irgang, Marburg Bernhard Jähnig, Berlin Eduard Mühle, Marburg Michael G. Müller, Halle/Saale Gert von Pistohlkors, Göttingen John Connelly, Berkely Christian Lübke, Greifswald Thomas Wünsch, Passau
Heft(e)
1
Erschienen
Umfang
158 S.
Preis
€ 22,00
Herausgeber d. Zeitschrift
Hans-Jürgen Bömelburg, Karsten Brüggemann, Peter Haslinger, Heidi Hein-Kircher, Kerstin S. Jobst, Jerzy Kochanowski, Claudia Kraft, Christian Lübke, Małgorzata Mazurek, Eduard Mühle, Alvydas Nikžentaitis, Ralph Tuchtenhagen, Anna Veronika Wendland, Thomas Wünsch,
Erscheinungsweise
erscheint als vierteljährliches Periodikum
Kontakt
Verantwortlicher Redakteur: Dr. Christoph Schutte, Gisonenweg 7 35037 Marburg Tel. 06421/184-129 Fax 06421/184-139 E-Mail: <christoph.schutte@herder-institut.de>

AUFSÄTZE

Pistohlkors,Gert von, Tauber, Joachim: Vorbemerkung
S. 1

Maurer, Trude: Die Westjuden des Russischen Reichs? Überlegungen zur Akkulturation der Juden in Kurland (Summary)
S. 2-24

Tauber, Joachim: Antisemitismus in den baltischen Staaten in der Zwischenkriegszeit am Beispiel Litauens (Summary)
S. 25-35

Alenius, Kari: Estonian Anti-Semitism in the Early 1920s (Zusammenfassung)
S. 36-55

Arad, Yitzhak: The Murder of the Jews in German-Occupied Lithuania (1941-1944) (Zusammenfassung)
S. 56-79

Donskis, Leonidas: The Vanished World of the Litvaks
S. 80-85

Maripuu, Meelis: Zur sowjetischen Wahrnehmung der Juden in Estland in den Jahren 1944-1963 (Summary)
S. 86-97

Felder, Björn M.: „Mit Lettland leben – mit Lettland sterben“. Der SS-Jagdverband Ost – Unternehmen „Wildkatze“ und die Vorbereitungen von antisowjetischen Partisanen in Lettland (1944-1945) (Summary)
S. 98-127

FORSCHUNGSBERICHT

Schmidt, Christoph: Zur Neubewertung der jüdischen Emigration aus Osteuropa in die USA vor dem Ersten Weltkrieg
S. 128-137

BESPRECHUNGEN

Swiat pogranicza (Boguslaw Dybas)
S. 138-139

Die „Blüte“ der Staaten des östlichen Europa im 14. Jahrhundert (Thomas Wünsch)
S. 139-140

Heinemann, Isabel: „Rasse, Siedlung, deutsches Blut“. Das Rasse- und Siedlungshauptamt der SS und die rassenpolitische Neuordnung Europas (Tatjana Tönsmeyer)
S. 141-142

Sozialgeschichtliche Kommunismusforschung. Tschechoslowakei, Polen, Ungarn, DDR 1945-1968 (Jan C. Behrends)
S. 142-144

Vykoukal, Jiri und ein Autorenkollektiv: Visegrad. Moznosti a meze stredoevropske spoluprace (Marie Mrazkova)
S. 144-145

Niemcy i Polska w trudnych latach 1933-1990. Nowe spojrzenie na dawne konflikty (Wolfgang Kessler)
S.145

Lobwasser, Ambrosius: Der Psalter deß Königlichen Propheten Dauids (Bernhart Jähnig)
S. 146-147

Bazylika Katedralna Swietych Janow w Toruniu (Stefan Hartmann)
S. 147-149

Jüdische Kultur(en) im Neuen Europa. Wilna 1918-1939 (Gertrud Pickhan)
S. 149-150

Collaboration and Resistance During the Holocaust. Belarus, Estonia, Latvia, Lithuania (Christoph Dieckmann)
S. 150-152

Könighaus, Waldemar P.: Die Zisterzienserabtei Leubus in Schlesien von ihrer Gründung bis zum Ende des 15. Jahrhunderts (Winfried Irgang)
S. 152-153

Sanojca, Karol: Obraz sasiadow w szkolnictwie powszechnym Drugiej Rzeczypospolitej (Heidi Hein)
S. 153-154

Letzte Tage. Die Lodzer Getto-Chronik. Juni/Juli 1944 (Hans-Christian Petersen)
S. 154-156

Garlicki, Andrzej: Karuzela. Rzecz o Okraglym Stole (Bernard Wiaderny)
S. 156

Puttkamer, Joachim von: Schulalltag und nationale Integration in Ungarn (Juliane Brandt)
S. 156-158

ANZEIGE

Prinzing, Günther: Zaginiony - Odnaleziony - Ukryty (Thomas Wünsch)
S. 158

Zitation
Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 54 (2005), 1. in: H-Soz-Kult, 20.06.2005, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-2111>.
Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
20.06.2005
Beiträger
Klassifikation
Region
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Land Publikation