Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History 3 (2006), 2

Titel
Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History 3 (2006), 2.


Hrsg. v.
Konrad H. Jarausch, Christoph Kleßmann und Martin Sabrow in Verbindung mit Zeitgeschichte-online
Heft(e)
2
Erschienen
Göttingen 2006: Vandenhoeck & Ruprecht
Umfang
149 S.
Preis
Jahresbezug € 64,- D/€ 65,80 A/SFr106,-; für Studierende € 39,- D/€ 40,10 A/SFr 68,-; Einzelheft € 24,90 D/€25,60 A/SFr 44,50
Herausgeber d. Zeitschrift
Frank Bösch (seit 2012), Konrad H. Jarausch (seit 2003) und Martin Sabrow (seit 2006); Gründungsmitherausgeber: Christoph Kleßmann (2003-2011)
Erscheinungsweise
dreimal jährlich
Kontakt
Dr. Jan-Holger Kirsch Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Am Neuen Markt 1 D-14467 Potsdam Tel.: +49 (0)331/28991-18 E-Mail: kirsch@zzf-potsdam.de

Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History

Jahrgang/Volume 3 (2006)
Heft/Issue 2
http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Inhalt-2-2006

Abstracts

Zu diesem Heft/In this issue
http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Editorial-2-2006

Aufsätze/Articles

Till Kössler
Arbeiter und Demokratiegründung in Westdeutschland nach 1945. Das Beispiel der kommunistischen Bewegung
http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Kössler-2-2006

Philipp von Hugo
„Eine zeitgemäße Erregung“. Der Skandal um Ingmar Bergmans Film „Das Schweigen“ (1963) und die Aktion „Saubere Leinwand“
http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-vHugo-2-2006

Joachim Samuel Eichhorn
„Mehr als einige schöne Trinksprüche“. Die Konsensstrategien der ersten Großen Koalition (1966–1969)
http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Eichhorn-2-2006

Jost Dülffer
Über-Helden – Das Bild von Iwo Jima in der Repräsentation des Sieges. Eine Studie zur US-amerikanischen Erinnerungskultur seit 1945
http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Dülffer-2-2006

Debatte/Debate

Klaus Große Kracht
„Gouvernementalität“ – Michel Foucault und die Geschichte des 20. Jahrhunderts
http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-GKracht-2-2006

Jürgen Martschukat
Feste Bande lose schnüren. „Gouvernementalität“ als analytische Perspektive auf Geschichte
http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Martschukat-2-2006

Maren Möhring
Die Regierung der Körper. „Gouvernementalität“ und „Techniken des Selbst“
http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Möhring-2-2006

Jan-Otmar Hesse
„Der Mensch des Unternehmens und der Produktion“. Foucaults Sicht auf die ‚Soziale Marktwirtschaft’
http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Hesse-2-2006

Quellen/Sources

Rolf Sachsse
Geknüpfter und gewebter Krieg. Militärische Motive auf afghanischen Teppichen
http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Sachsse-2-2006

Besprechungen/Reviews

DVD:
Jörg Requate
„Zur Person“. Günter Gaus’ Interviews am Beginn des Fernsehzeitalters
http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Requate-2-2006

Neu gelesen:
Riccardo Bavaj
Weimars „antidemokratisches Denken“ und Kurt Sontheimers freiheitlich-demokratische Mission
http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Bavaj-2-2006

Daniel Morat
Die Aktualität der Antiquiertheit. Günther Anders’ Anthropologie des industriellen Zeitalters
http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Morat-2-2006

Links zu Rezensionen bei „H-Soz-u-Kult/Zeitgeschichte“
http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Digest-HSK-ZOL-2-2006

Zitation
Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History 3 (2006), 2. in: H-Soz-Kult, 19.09.2006, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-2967>.
Weitere Hefte ⇓