Bohemia 48 (2008) Heft 1

Titel
Bohemia 48 (2008) Heft 1.
Weitere Titelangaben
Frömmigkeitsformen und religiöse Kommunikation im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit


Hrsg. v.
Herausgegeben im Auftrag des Collegium Carolinum von Martin Schulze Wessel, Michaela Marek und Frank Hadler
Heft(e)
1
Erschienen
München 2008: Oldenbourg Verlag
Umfang
348
Preis
30 €
Herausgeber d. Zeitschrift
Herausgegeben im Auftrag des Collegium Carolinum von Martin Schulze Wessel, Michaela Marek, Frank Hadler, Sheilagh Ogilvie und Martin Nodl
Erscheinungsweise
Erscheinungsweise: zweimal jährlich. Je zwei Hefte ergeben einen Band
Kontakt
Mitteilungen an die Redaktion senden Sie bitte an: Collegium Carolinum e. V., Hochstr. 8, D-81669 München, Fax +49 (0)89 / 55 26 06 - 44

Das neue Heft der "Bohemia" ist dem Thema "Frömmigkeitsformen und religiöse Kommunikation im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit" gewidmet. In Beiträgen tschechischer und deutscher Autorinnen und Autoren werden Frömmigkeitsäußerungen und Formen religiöser Kommunikation in der Zeit der Konfessionalisierung in den Blick genommen. Auf ganz unterschiedlichen Untersuchungsfeldern zeigt sich dabei die Interdependenz gesellschaftlicher und religiöser Veränderungsprozesse - aber es werden auch deren spezifische Grenzen deutlich. So existierte z.B. trotz systematischer Gegenreformation und hohem Konversionsdruck an vielen Orten der böhmischen Länder konfessionelle Pluralität weiter. Offensichtlich wird immer wieder auch die Diskrepanz zwischen öffentlich praktiziertem Glauben und privatem konfessionellem Leben. Nicht zuletzt verdeutlichen die Texte des vorliegenden Heftes die gesamteuropäische Dimension der religiösen Wandlungsprozesse dieser Zeit.

FRÖMMIGKEITSFORMEN UND RELIGIÖSE KOMMUNIKATION IM MITTELALTER UND IN DER FRÜHEN NEUZEIT

Editorial

AUFSÄTZE

Hrubá, Michaela: „Zur Ehre und zum Lob Gottes“. Die bürgerliche Frömmigkeit in der Zeit vor der Schlacht am Weißen Berg am Beispiel königlicher Städte Nordwestböhmens

Fejtová, Olga/Pesek, Jirí: Reflexion der böhmischen und europäischen konfessionellen Tradition in frühneuzeitlichen böhmischen bürgerlichen Bibliotheken

Soukup, Pavel: „Ne verbum Dei in nobis suffocetur...“. Kommunikationstechniken von Predigern des frühen Hussitismus

Pátková, Hana: Von Menschen und Gräbern. Der Bestattungsort im städtischen Milieu des späten Mittelalters

Mikulec, Jirí: Die religiösen Bruderschaften der Barockzeit und die Rekatholisierung Böhmens

Capská, Veronika: Konkurrenz der Frömmigkeitsmodelle und ordensinterne Innovation. Serviten nördlich der Alpen im 17. und 18. Jahrhundert

Svatos,Martin: Der Generalobere der Gesellschaft Jesu P. Franz Retz und die Einführung der Bußmissionen in den böhmischen Ländern

Wenzel, Kai: Inventarisiert und versiegelt. Die Kirchenschätze der Oberlausitz als politische Verhandlungsmasse im Zeitalter der Reformation

LITERATUR- UND FORSCHUNGSBERICHTE

Craicun, Maria/Deventer, Jörg/Elbel, Martin: Confession and Conversion. Transcending Religious Boundaries in Central and Eastern Europe, 1560-1700

Hruza, Karel: Ein vergeblicher Hilferuf: Der Brief Käthe Spiegels an den Rektor der Deutschen Karls-Universität in Prag vom 11. Oktober 1941

Tricoire, Damien: „Deutsche Minderheit“? Eine Diskussion der Literatur zu Böhmen und Oberschlesien nach der Zwangsumsiedlung der Deutschen

MISZELLEN
Post tenebras spero lucem? Das geistige Antlitz der böhmischen und mährischen Aufklärung (Jan Randák)

Das „Grenzgebiet“ als Forschungsfeld: Aspekte der ethnografischen und kulturhistorischen Erforschung des Grenzlandes (Eva Fohlová)

Film im Herzen Europas. Deutsch-tschechische Filmbeziehungen im 20. Jahrhundert. 20. Internationaler filmhistorischer Kongress (Helena Srubar)

Wege christlicher Politik (Michal Pehr)

Konkurrierende Ordnungen. Religion, Staat und Nation in Ostmitteleuropa von der Frühen Neuzeit bis zum 20. Jahrhundert (Monika Heinemann)

Minderheiten – Mehrheiten. Interkulturelle Beziehungen in Geschichte und Gegenwart (Anna Caroline Cöster)

Das Jahr 1968 aus der Perspektive der Gesellschaften Mittel-, Ost- und Südosteuropas (Hannes Lachmann)

Der Februar 1948 in der Tschechoslowakei: Der Vormarsch des kommunistischen Totalitarismus und die Veränderung der Gesellschaft (Christiane Brenner)

Das 12. Münchner Bohemisten-Treffen (Anke Zimmermann)

Die historische Nationalismusforschung im geteilten Europa 1945-1989: Politische Kontexte, institutionelle Bedingungen, intellektuelle Transfers (Sebastian Seibert)

1918 – Modell eines komplexen Transformationsprozesses? (Jana Osterkamp)

NEUE LITERATUR

Besier, Gerhard (unter Mitarbeit von Katarzyna Stokłosa): Das Europa der Diktaturen. Eine neue Geschichte des 20. Jahrhunderts (Bedrich Loewenstein)

Mann, Michael: Die dunkle Seite der Demokratie. Eine Theorie der ethnischen Säuberung (Samuel Salzborn)

Jaworski, Rudolf/Stachel, Peter (Hgg.): Die Besetzung des öffentlichen Raumes. Politische Plätze, Denkmäler und Straßennamen im europäischen Vergleich (Jan Musekamp)

Zwicker, Stefan: „Nationale Märtyrer“: Albert Leo Schlageter und Julius Fucík. Heldenkult, Propaganda und Erinnerungskultur (Volker Zimmermann)

Hahn, Hans Henning (Hg.): Hundert Jahre sudetendeutsche Geschichte. Eine völkische Bewegung in drei Staaten. – Weger, Tobias: „Volkstumskampf“ ohne Ende? Sudetendeutsche Organisationen, 1945-1955 (K. Erik Franzen)

Müller, Klaus Detlef: Franz Kafka. Romane. – Neumann, Bernd: Franz Kafka: Aporien der Assimilation. Eine Rekonstruktion seines Romanwerks (Steffen Höhne)

Kubů, Frantisek: Chebský metstký stát. Pocátky a vrcholné období do pocátku 16. století (Karel Hruza)

Županic, Jan: Nová slechta rakouského císarství (Martin Pelc)

Leininger, Vera: Auszug aus dem Ghetto. Rechtsstellung und Emanzipationsbemühungen der Juden in Prag in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts (Martina Niedhammer)

Lieske, Adina: Arbeiterkultur und bürgerliche Kultur in Pilsen und Leipzig (Tim Mathias Schmidt)

Rezníková, Lenka: Moderna a historismus. Historické reprezentace v promenách literatury na prelomu devatenáctého a dvacátého století (Pavel Kolár)

Jaworski, Rudolf: Deutsche und tschechische Ansichten. Kollektive Identifikationsangebote auf Bildpostkarten in der späten Habsburgermonarchie (Werner Telesko)

Janatková, Alena/Kozińska-Witt, Hanna (Hgg.): Wohnen in der Großstadt 1900-1939. Wohnsituation und Modernisierung im europäischen Vergleich (Tim Tepper)

Borák, Mecislav (Hg.): Perzekuce ceskoslovenských obcanů v Sovetském svazu (1918-1956). Cást I: Vezni a popravení; cást II: Válecní zajatci a internovaní. – Ders. (Hg.): Výzkum perzekuce ceskoslovenských obcanů v Sovetském svazu (1918-1956). Sborník príspevků (Jan Gebhart)

Letz, Róbert: V hodine veľkej skousky (Michal Pehr)

Demetz, Peter: Mein Prag. Erinnerungen 1939 bis 1945 (Ines Koeltzsch)

Oberkofler, Gerhard: Käthe Spiegel. Aus dem Leben einer altösterreichischen Historikerin und Frauenrechtlerin in Prag (Karel Hruza)

Židé v boji a odboji. Rezistence ceskoslovenských Židů v letech druhé svetové války (Jirí Kosta)

Das deutsche Archivwesen und der Nationalsozialismus. 75. Deutscher Archivtag 2005 in Stuttgart. Hg. vom VdA – Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V. (Anne Chr. Nagel)

Wiedemann, Andreas: „Komm mit uns das Grenzland aufbauen!“ Ansiedlung und neue Strukturen in den ehemaligen Sudetengebieten 1945-1952 (Jörg Osterloh)

Benthin, Madlen: Die Vertreibung der Deutschen aus Ostmitteleuropa. Deutsche und tschechische Erinnerungskulturen im Vergleich (Anna Jakubowska)

Cerný, Jindrich: Osudy ceského divadla po druhé svetové válce. Divadlo a spolecnost 1945-1955 (Sabine Kramer)

Margolius, Ivan: Praha za zrcadlem. Putování 20. stoletím (Jirí Kosta)

Catalano, Alessandro: Sole rosso su Praga. La letteratura ceca tra socialismo e underground (1945-1959). Un’interpretazione (Pavel Kolár)

Hermsdorf, Klaus: Kafka in der DDR. Erinnerungen eines Beteiligten (Volker Strebel)

Springer, Philipp: Verbaute Träume. Herrschaft, Stadtentwicklung und Lebensrealität in der sozialistischen Industriestadt Schwedt (Tim Tepper)

Boyer, Christoph (Hg.): Zur Physiognomie sozialistischer Wirtschaftsreformen. Die Sowjetunion, Polen, die Tschechoslowakei, Ungarn, die DDR und Jugoslawien im Vergleich (Uwe Müller)

Loužek, Marek (Hg.): Cesko-nemecká deklarace. Deset let poté (Theresa Langer)

SUMMARIES
RÉSUMÉ
RESUMÉ
ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS
MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER DES HEFTES

Zitation
Bohemia 48 (2008) Heft 1. in: H-Soz-Kult, 07.11.2008, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-4389>.
Weitere Hefte ⇓