Neue Politische Literatur (1999), 3

Titel
Neue Politische Literatur (1999), 3.


Hrsg. v.
Prof. Dr. Dr. h. c. Karl Frhr. von Aretin (Institut für Geschichte der Technischen Universität Darmstadt) Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Helmut Böhme (Institut für Geschichte der Technischen Universität Darmstadt) Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Karl Dietrich Bracher (Seminar für Politische Wissenschaft der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn) Prof. Dr. Christof Dipper (Institut für Geschichte der Technischen Universität Darmstadt) Prof. Dr. Michael Th. Greven (Institut für Politische Wissenschaft der Universität Hamburg) Prof. Dr. Jürgen Osterhammel (Institut für Politische Wissenschaft der Universität Konstanz) Prof. Dr. Lutz Raphael (Fachbereich III: Geschichte, Universität Trier) Prof. Dr. Helmut Ridder (Fachbereich Rechtswissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen) Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Schieder (Historisches Seminar der Universität zu Köln) Prof. Dr. Peter Steinbach (Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin)
Heft(e)
3
Erschienen
Frankfurt am Main 1999: Peter Lang/Frankfurt am Main
Preis
€ 51.-
Herausgeber d. Zeitschrift
Hrsg. v. : Claudia Derichs, Christof Dipper, Jens Ivo Engels (geschäftsführend), Angelika Epple, Peter Niesen, Alexander Nützenadel, Jürgen Osterhammel, Lutz Raphael, Emanuel Richter, Wolfgang Schieder, Ute Schneider, Peter Steinbach, Dirk Jörke
Erscheinungsweise
3 Ausgaben pro Jahr
Kontakt
*Redaktion:* Dr. Volker Köhler, Janika Schiffel *Kontakt:* Neue Politische Literatur TU Darmstadt Institut für Geschichte Dolivostr. 15 64293 Darmstadt Telefon: +49 (0)6151/16-57330 Fax: +49 (0)6151/16-57464

INHALTSVERZEICHNIS

I. Interview

* Wilhelm Hennis im Gespraech mit Gangolf Huebinger: Politikwissenschaft als Disziplin (365)

II. Sammelbesprechungen

* Kirsten Mensch: Waehler und Parteien: Eine strategische Interaktion. Ein Ueberblick ueber die neuere Wahl- und Parteienforschung (380)
* Ulrich Teusch: Zwischen Globalisierung und Fragmentierung: Theoriedebatten in den "Internationalen Beziehungen" (402)
* Guido Thiemeyer: Kriegsende und Neubeginn in Europa 1945: Nationale und regionale Erfahrungen (426)
* Andreas Eckert: Konflikte, Netzwerke, Interaktionen. Kolonialismus in Afrika (446)

III. Essay

* Joerg Baberowski: Erzaehlte Revolution: Orlando Figes und die "Tragoedie eines Volkes" (481)
* Thilo Ramm: Zeitzeuge und Zeithistoriker. Fragen und Anmerkungen zu Sebastian Haffner (496)

IV. Einzelrezensionen

* Luesse, B.; Formen der humanistischen Utopie (Schroeder) 503
* Behme, T.: Samuel von Pufendorf (Huening) 504
* Koslowski, P. (ed.): Methodology of the Social Sciences, Ethics, and Economics in the Newer Historical School (Nau) 506
* Baule, B. (Hg.): Hannah Arendt und die Berliner Republik (Speth) 509
* Medick, H./Trepp, A. (Hg.): Geschlechtergeschichte und Allgemeine Geschichte (Reagin) 510
* Merki, T./Hegnartner, Ch.M. (Hg.): Tabakfragen (Gradmann) 512
* Machule, D./Mischer, O./Sywottek, A. (Hg.): Macht Stadt krank? (Zimmermann) 513
* Frey, M.: Der reinliche Buerger (Gradmann) 514
* Metz-Becker. M.: Der verwaltete Koerper (Fehlemann) 515
* Eckart, W.: Medizin und Kolonialimperialismus (Woelk) 516
* Remond, R.: Frankreich im 20. Jahrhundert; Sirinelli, J.: Dictionnaire historique de la vie politique francaise au Xxe siecle (Hueser) 518
* Foners, E.: The Story of American Freedom; Heideking, J./Nuenning, V.: Einfuehrung in die amerikanische Geschichte; Klumpjahn, H.: Die amerikanischen Parteien (Schild) 521
* Steininger, R./Gehler, M.(Hg.): Oesterreich im 20. Jahrhundert (Kos) 526
* Haubner, B.: Nervenkitzel und Freizeitvergnuegen; O'Connell, S.: The car in British Society. Class, gender and motoring (Stieniczka) 527
* Fishman, D.: Russia's First Modern Jews (Chiari) 530
* Breil, M.: Die Augsburger "Allgemeine Zeitung" und die Pressepolitik Bayerns (Zimmermann) 532
* Fratzke-Weiss. B.: Europaeische und nationale Konzeptionen im Rheinbund (Piereth) 532
* Theisen, F.: Zwischen Machtanspruch und Unabhaengigkeit (Wienfort) 533
* Spenkuch, H.: Das preussische Herrenhaus (Nonn) 534
* Weichel, T.: Die Buerger von Wiesbaden (Lenger) 535
* Aycoberry, P.: Koeln zwischen Napoleon und Bismarck (Herres) 536
* Krauss, M.: Herrschaftspraxis in Bayern und Preussen (Piereth) 538
* Pohl. K.: Adolf Mueller (Wagner) 539
* Havemann, N.; Spanien im Kalkuel der deutschen Aussenpolitik (Bernecker) 540

IN HEFT 1/2000 WIRD VORAUSSICHTLICH ERSCHEINEN

* Heinz Brill: Wasser als internationaler Konfliktfaktor
* Roger Chickering: Das 20. Jahrhundert in der Darstellung
* Gunther Hellmann: Das Wasser, der Fluss und sein Bett. Weltbilder der neuen (i)nternationalen Beziehungen
* Birthe Kundrus. Widerstreitende Geschichte. Ein Literaturbericht zur Geschlechtergeschichte des Nationalsozialismus
* Helmut Reifeld: Saekularer Staat und religioese Gesellschaft. Neuere Literatur zur Demokratieentwicklung in Indien

Erscheinungsweise/Frequency: Jaehrlich drei Hefte, 540 Seiten plus XII Seiten/Three issues a year, 540 pages plus XII pages

Bezugsbedingungen/Subscription information: Jahresabonnement DM 98,-, Einzelheft DM 38,- jeweils zuzueglich Versandkosten. Ein Abonnement gilt, falls nicht befristet bestellt, zur Fortsetzung bis auf Widerruf. Kuendigungen des Abonnements koennen nur zum Ablauf eines Jahres erfolgen und muessen bis zum 15. November des laufenden Jahres beim Verlag eingegangen sein/Subscription annually DM 98,-, single copy DM 38,- plus postage. A subscription, if not restricted, continues automatically unless cancelled.

You may cancel your subscription at the 15th of November informing the publisher at this date latest.

Redaktionelle Zuschriften und Rezensionsexemplare werden an die Redaktion erbeten. Der Redaktion angebotene Beitraege duerfen nicht gleichzeitig in anderen Zeitschriften veroeffentlicht werden. Fuer unverlangte und ohne Rueckporto eingesandte Manuskripte und Besprechungsexemplare kann keine Gewaehr uebernommen werden/ Manuscripts and review copies should be send to the editor. No manuscript will be considered for publication if it is concurrently under consideration by another journal or press or if it has been published or is soon to be published elsewhere.

Redaktion: Dr. Ute Schneider, Simone Gruen, Institut fuer Geschichte, TU Darmstadt, Schloss, 64283 Darmstadt, Tel.: 06151 - 16 28 91 und 16 29 15, Fax: 06151- 16 39 92, e-mail: npl@pg.tu-darmstadt.de, Homepage: http://www.ifs.tu-darmstadt.de/npl

Verlag/Publisher: Peter Lang GmbH, Europaeischer Verlag der Wissenschaften, Frankfurt am Main Berlin Bern Bruessel New York Wien

Fachgebiet/Subject: Seit ihrer Gruendung 1956 reflektiert die NPL die wissenschaftliche Forschung zu aktuellen Entwicklungen und juengster Geschichte. In Aufsaetzen und und Rezensionen werden die juengsten Erkentnisse in Politikwissenschaft, Geschichte, Soziologie und Verfassungsrecht diskutiert/ NPL has been critically reflecting academic research in the fields of current affairs and recent history since ist inception in 1956. In essays and reviwes we present the latest research and findings in Political Science, History, Sociology and Constitutional Law.

Sprachen/Languages: Deutsch, Englisch/German, English

Zitation
Neue Politische Literatur (1999), 3. in: H-Soz-Kult, 12.03.2009, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-4770>.
Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
12.03.2009
Beiträger
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Land Publikation
Bestandsnachweise