Neue Politische Literatur. Berichte über das internationale Schrifttum (2009), 1

Titel
Neue Politische Literatur. Berichte über das internationale Schrifttum (2009), 1.


Hrsg. v.
Prof. Dr. Dr. h. c. Karl Frhr. von Aretin (Institut für Geschichte der Technischen Universität Darmstadt) Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Helmut Böhme (Institut für Geschichte der Technischen Universität Darmstadt) Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Karl Dietrich Bracher (Seminar für Politische Wissenschaft der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn) Prof. Dr. Christof Dipper (Institut für Geschichte der Technischen Universität Darmstadt) Prof. Dr. Michael Th. Greven (Institut für Politische Wissenschaft der Universität Hamburg) Prof. Dr. Jürgen Osterhammel (Institut für Politische Wissenschaft der Universität Konstanz) Prof. Dr. Lutz Raphael (Fachbereich III: Geschichte, Universität Trier) Prof. Dr. Helmut Ridder (Fachbereich Rechtswissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen) Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Schieder (Historisches Seminar der Universität zu Köln) Prof. Dr. Peter Steinbach (Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin)
Heft(e)
1
Erschienen
Frankfurt am Main 2009: Peter Lang/Frankfurt am Main
Preis
€ 51.-
Herausgeber d. Zeitschrift
Hrsg. v. : Claudia Derichs, Christof Dipper, Jens Ivo Engels (geschäftsführend), Angelika Epple, Peter Niesen, Alexander Nützenadel, Jürgen Osterhammel, Lutz Raphael, Emanuel Richter, Wolfgang Schieder, Ute Schneider, Peter Steinbach, Dirk Jörke
Erscheinungsweise
3 Ausgaben pro Jahr
Kontakt
*Redaktion:* Dr. Volker Köhler, Janika Schiffel *Kontakt:* Neue Politische Literatur TU Darmstadt Institut für Geschichte Dolivostr. 15 64293 Darmstadt Telefon: +49 (0)6151/16-57330 Fax: +49 (0)6151/16-57464

Inhaltsverzeichnis NPL 1/09

EDITORIAL

von Christoph Dipper 5

von Jens Ivo Engels und Birte Förster 7

REZENSIONSAUFSÄTZE

Peter Kramper: Warum Europa? Konturen einer globalgeschichtlichen Forschungskontroverse 9

Besprochen werden u. a.: Pomeranz, K.: The Great Divergence (10); Jones, E.: The European Miracle (11); Landes, D.: Wohlstand und Armut der Nationen (11); Allen, R./Bengtsson, T./Dribe, M. (Hrsg.): Living Standards in the Past (17); Findlay, R./O’Rourke, K.: Power and Plenty (21); Vries, P.: Via Peking Back to Manchester (21); Mitterauer, M.: Warum Europa? (33); Goldstone, J.: Why Europe? (35); Mokyr, J.: The Gifts of Athena (37)

Michael Epkenhans: Ein fruchtbares Feld: Neuerscheinungen zur Militärgeschichte 47

Besprochen werden u. a.: Cepl-Kaufmann, G./Krumeich, G./Sommers, U.: Krieg und Utopie (48); Groß, G. (Hrsg:).: Die vergessene Front (48); Hirschfeld, G./Renz, I./Krumeich, G. (Hrsg.): Die Deutschen an der Somme 1914-1918 (49); Kerkhof, S.: Von der Friedens- zur Kriegswirtschaft (49); Meyer-Arndt, L.: Die Julikrise 1914 (50); Zirkel, K.: Vom Militaristen zum Pazifisten (50); Warth, J.: Verräter oder Widerstandskämpfer? (51); Diederich, T.: Paulus (52); Kroener, B.: ‚Der starke Mann im Heimatgebiet‘ (52); Müller, K.: Generaloberst Ludwig Beck (52); Hürter, J.: Hitlers Heerführer (54); Birn, R.: Die Sicherheitspolizei in Estland 1941-1944 (56); Megargee, G.: Hitler und die Generäle (56); Seidel, R.: Deutsche Besatzungspolitik in Polen (56); Goldhagen, D.: Hitlers willige Vollstrecker (57); Kühne, T.: Kameradschaft (57)

Dominik Geppert: Großbritannien seit 1979: Politik und Gesellschaft 61

Besprochen werden u. a.: Hollowell, J. (Hrsg.): Britain since 1945 (62); Addison, P/Jones, H. (Hrsg.).: A Companion to Contemporary Britain 1939-2000 (63); Marr, A.: A History of Modern Britain (63); Mergel, T.: Großbritannien seit 1945 (64); Campbell, J.: Margaret Thatcher, 2 Bde. (65); Green, E.: Thatcher (66); Seldon, A.: Tony Blair (67); Seldon, A.: Blair Unbound (67); Leonard, D.: A Century of Premiers (68); Reitan, E.: The Thatcher Revolution (70); Berg, S./Kaiser, A. (Hrsg.): New Labour und die Modernisierung Großbritanniens (71); Green, E.: Ideologies of Conservatism (72); Fielding, S.: The Labour Party. Continuity and Change in the Making of „New“ Labour (73); Floud, R./Johnson, P. (Hrsg.): The Economic History of Britain since 1700, Bd. 3 (74); Tomlinson, J.: The Politics of Decline (76); Bogdanor, V.: The British Constitution in the Twentieth Century (78); Jenkins, S.: Thatcher & Sons (79); Seymour-Ure, C.: Prime Ministers and the media (81)

Christoph Weller: Feindbilder - zwischen politischen Absichten und wissenschaftlichen Einsichten 87

Besprochen werden u. a.: Senghaas, D.: Abschreckung und Frieden (88); Benz, W.: Feindbild und Vorurteil (91); Berghold, J.: Feindbilder und Verständigung (92); Lempa, G.: Der Lärm der Ungewollten (92); Marin, B.: Antisemitismus ohne Antisemiten (94); Pörksen, B.: Die Konstruktion von Feindbildern (95); Hippler, J.: Feindbild Islam (96); Brehl, M./Platt, K. (Hrsg.): Feindschaft (99); Zick, A.: Vorurteile und Rassismus (100)

Wilfried von Bredow: Paradoxe Perspektiven der Friedens- und Konfliktforschung in Deutschland 105

Besprochen werden u. a.: Altmann, J. u. a.: Naturwissenschaft - Rüstung - Frieden (108); Imbusch, P./Zoll, R. (Hrsg.): Friedens- und Konfliktforschung (108); Sahm, A. (Hrsg.): Die Zukunft des Friedens (109); Müller, H./Schörnig, N.: Rüstungsdynamik und Rüstungskontrolle (110); Brücher, G.: Pazifismus als Diskurs (111); Geis, A./Müller, H./Wagner, W. (Hrsg.): Schattenseiten des Demokratischen Friedens (112); Bonacker, T./Weller, C.: Konflikte der Weltgesellschaft (113); Fröhlich, M. (Hrsg.): UN Studies (114); Kreide, R.: Globale Politik und Menschenrechte (114); Janssen, D.: Menschenrechtsschutz in Krisengebieten (115); Münkler, H./Malowitz, K.: Humanitäre Intervention (115); Ulbert, C./Werthes, S. (Hrsg.): Menschliche Sicherheit (115); Zechmeister, D.: Die Erosion des humanitären Völkerrechts in den bewaffneten Konflikten der Gegenwart (115); Stein-Kaempfe, J.: Human Security (116); Schreiber, W. (Hrsg.): Das Kriegsgeschehen 2006 (118); Baumann, M.: Zwischenwelten (119); Springer, N.: Die Deaktivierung des Krieges (119); Heinermann-Grüder, A. u. a. (Hrsg.): Friedensgutachten 2008 (123); Dülffer, J.: Frieden stiften (126); Gugel, G.: Handbuch Gewaltprävention (129)

EINZELREZENSIONEN

THEORIE UND METHODEN DER GESCHICHTSWISSENSCHAFT

Iggers, G./Wang, Q. E.: A Global History of Modern Historiography (Jordan) 133
Brenner, M.: Propheten des Vergangenen (Jensen) 134
Wiersing, E.: Geschichte des historischen Denkens (Jordan) 135
Riesebrodt, M.: Cultus und Heilsversprechen (Graf) 136
Rüsen, J.: Kultur macht Sinn (Weber) 138
Kammler, C./Parr, R. (Hrsg.): Foucault in den Kulturwissenschaften (Unterthurner) 138
Maurer, M.: Eberhard Gothein (1853-1923) (Middell) 140

EPOCHENÜBERGREIFENDE STUDIEN

Ptak, R.: Die maritime Seidenstrasse (Huber) 141
Wendt, R.: Vom Kolonialismus zur Globalisierung (Barth) 142
Kottje, R./Moeller, B. u.a. (Hrsg.): Ökumenische Kirchengeschichte (Graf) 144
Mommertz, M./Opitz-Belakhal, C. (Hrsg.): Das Geschlecht des Glaubens (Dürr) 145
Mahlmann, M./Rottleuthner, H. (Hrsg.): Ein neuer Kampf der Religionen? (Graf) 146
Lehn, P.: Deutschlandbilder (Dipper) 147
Marx-Jaskulski, K.: Armut und Fürsorge auf dem Land (Zimmermann) 147

19. JAHRHUNDERT

Burgdorf, W.: Ein Weltbild verliert seine Welt (Planert) 148

20. JAHRHUNDERT

Dietze, C.: Nachgeholtes Leben (Hübinger) 150
Jackob, N.: Wahlkämpfe in Deutschland (Woltering) 151
Naumann, K.: Gefängnis und Gesellschaft (Möhler) 152
Hardtwig, W. (Hrsg.): Politische Kulturgeschichte der Zwischenkriegszeit 1918-1939 (Weber) 154
Koop, V.: Dem Führer ein Kind schenken (Konz) 154
Lieb, P.: Konventioneller Krieg oder NS-Weltanschauungskrieg? (Oberkrome) 156
Rusconi, G./Woller, H. (Hrsg.): Parallele Geschichte? (Jansen) 157
Libero, L. de: Tradition in Zeiten der Transformation (Bredow) 159
Naumann, K.: Generale in der Demokratie (Germann) 160
Leggewie, C./Meyer, E.: "Ein Ort an den man gerne geht" (König) 161

POLITIKWISSENSCHAFT

Ten Brink, T.: Geopolitik (Altvater) 162
Kreide, R./Niederberger, A. (Hrsg.): Transnationale Verrechtlichung (Förster) 164
Schmidt, S./Hellmann, G./Wolf, R. (Hrsg.): Handbuch zur deutschen Außenpolitik (Ansprenger) 167
Chiller-Glaus, M.: Tackling the Intractable (Ansprenger) 168
Gieler, W. (Hrsg.): Die Außenpolitik der Staaten Afrikas (Ansprenger) 169
Ismayr, W. (Hrsg.): Gesetzgebung in Westeuropa (Mittag) 171
Klärner, A./Kohlstruck, M. (Hrsg.): Moderner Rechtsextremismus in Deutschland (Rensmann) 172
Decker, F. (Hrsg.): Populismus (Neugebauer) 174
Starck, C. (Hrsg.): Wo hört die Toleranz auf? (Auberger) 176
Hennecke, H. J.: Friedrich August von Hayek zur Einführung (Blumenthal) 177
Ferrara, A.: The Force of the Example (Weißpflug) 178

Zitation
Neue Politische Literatur. Berichte über das internationale Schrifttum (2009), 1. in: H-Soz-Kult, 15.10.2009, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-5164>.
Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
15.10.2009