Osteuropa 59 (2009), 9

Titel
Osteuropa 59 (2009), 9.
Zeitschriftentitel
Weitere Titelangaben
Marschordnung. Kontrollversuche und Kompetenzverluste


Hrsg. v.
Herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde
Heft(e)
09
Erschienen
Umfang
224 S.
Preis
10,00
Herausgeber d. Zeitschrift
Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde
Erscheinungsweise
monatlich
Kontakt
Redaktion „Osteuropa“ Dr. Manfred Sapper, Dr. Volker Weichsel, Dr. Andrea Huterer, Olga Radetzkaja, Margrit Breuer Schaperstraße 30 10719 Berlin Tel. 030/30 10 45 - 81 / 82 Fax 030/21 47 84 14 E-mail: osteuropa@dgo-online.org

In diesem Band untersuchen die Autoren Kontrollversuche und Kompetenzverluste aller Art. Gemma Pörzgen konstatiert ein beängstigendes Schwinden der Russland-Kompetenz unter den Abgeordneten des deutschen Bundestages. Das Duo Inna Melnykovska und Rainer Schweickert hingegen schreibt der NATO Kompetenz zu: Sie könne Demokratie und Marktwirtschaft in der Ukraine voranbringen. Andreas Heinemann-Grüder zweifelt, ob das Putin-Medvedevsche Kontrollregime Russland auf einen Modernisierungspfad bringen kann. Reinhold Vetter bestätigt demgegenüber der Tschechischen Republik, die EU-Ratspräsidentschaft zunächst kompetent gemanagt zu habe - bis sie nach dem Regierungssturz die Kontrolle entglitt.

Beiträge zur Rolle der Orthodoxe Kirche in der Sowjetunion, zum Einfluss esoterischer Bewegungen auf die Menschen in Russland und, Verhalten der Religionsgemeinschaften in den Balkan-Kriegen und zur religiösen Identität in Tatarstan ergänzen das Themenheft "Kirche und Politik" (=OSTEUROPA 6/2009.)

Gemma Pörzgen
Auf der Suche nach der verlorenen Kompetenz
Russlandpolitik im Deutschen Bundestag 3

Andreas Heinemann-Grüder
Kontrollregime
Russland unter Putin & Medvedev 27

Inna Melnykovska, Rainer Schweickert
Europäisierungsmotor
Die NATO und die Ukraine 49

Jan Eichler, Nik Hynek Pflichtbewusst
Tschechen nach Afghanistan! 65

Reinhold Vetter
Durchwachsen
Bilanz der tschechischen EU-Präsidentschaft 77

Klaus Bachmann
Tod dem Mörder!
Zur repressiven Mentalität in Polen 95

Nadežda Beljakova
Kontrolle, Kooptation, Kooperation
Sowjetstaat und Orthodoxe Kirche 113

Stefan Kube
Brandstifter oder Feuerwehr
Religionsgemeinschaften und der Zerfall Jugoslawiens 133

Demyan Belyaev
Rätselhafte Phänomene
Heterodox-religiöse Subkultur in Russland 147

Katharina Uhl, Alexa von Winning
Erinnern ohne Gedächtnis
Religion und Identität in Tatarstan 161

Das Jahr 1989 feiern, heißt auch, sich an 1939 zu erinnern!
Eine Erklärung zum 70. Jahrestag des Hitler-Stalin-Pakts 175

Zitation
Osteuropa 59 (2009), 9. in: H-Soz-Kult, 14.10.2009, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-5165>.
Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
14.10.2009