Geschichte in Köln 56 (2009)

Titel
Geschichte in Köln 56 (2009).
Weitere Titelangaben
Historisches Archiv der Stadt Köln


Hrsg. v.
Thomas Deres, Martin Kröger, Georg Mölich, Joachim Oepen, Wolfgang Rosen, Lars Wirtler und Stefan Wunsch
Erschienen
Köln 2009: SH-Verlag
Umfang
413 S., zahlr. Abb.
Preis
22,00 Euro
Herausgeber d. Zeitschrift
Thomas Deres, Christian Hillen, Michael Kaiser, Martin Kröger, Stefan Lewejohann, Georg Mölich, Joachim Oepen, Wolfgang Rosen, Lars Wirtler und Stefan Wunsch
Erscheinungsweise
erscheint einmal im Jahr
Kontakt
Redaktionsanschrift: Geschichte in Köln c/o Stefan Wunsch M.A. Franz-Denhovenstraße 51 50735 Köln

Anfang Dezember 2009 erscheint die neue Ausgabe von "Geschichte in Köln". Dass der diesjährige Band 56 (2009) ein besonderer werden musste, stand seit März dieses Jahres fest: "Geschichte in Köln" widmet sich in einem Schwerpunkt dem Einsturz des Historischen Archivs der Stadt Köln am 3. März 2009. Die Autoren - Historiker und Archivare - suchen Antworten auf die Frage, wie es nach der Katastrophe weitergehen kann. Sie versuchen zudem, erste Lehren aus der Katastrophe zu ziehen, und sie gehen der Frage nach, welche Folgen der Einsturz des Archivs für die Stadt- und Regionalgeschichte hat.

Inhaltsverzeichnis

Editorial »Nach der Katastrophe«
S. 7–10

Daniel Leupold
Medienarbeit am Archivkrater. Erinnerungen an den Einsturz in der Severinstraße
S. 11–23

Wolfgang Ernst
∆ t → 0, oder: Der Einbruch des Realen in die symbolische Ordnung von Gedächtnis. Eine medienarchäologische Reaktion auf den Einsturz des Historischen Archivs der Stadt Köln am 3. März 2009
S. 25–38

Klaus Militzer
Die Kölner Schreinsbücher
S. 39–53

James M. Brophy
Aus der Not eine Tugend machen?
Gedanken über die künftige Nutzung des Historischen Archivs der Stadt Köln
S. 55–67

Andreas Rutz
Ein digitaler Lesesaal für die Geschichte der Stadt Köln:
Das digitale Historische Archiv Köln
S. 69–75

Toni Diederich
Zur Urkunden- und Siegelüberlieferung des Stadtarchivs Köln nach dem Einsturz des Hauptmagazins am 3. März 2009
S. 77–88

Ulrich S. Soénius
Einheit in der Vielfalt – Die Archive in Köln und ihre Bedeutung für die Kölner Stadtgeschichte
S. 89–104

Frank Möller
1514 antwortet nicht mehr …
Eine Geschichte von Verlust, Verantwortung und vom Nutzen eines Archivs
S. 105–124

Daniel Berger
Zur normativen Ausrichtung Kölner Kollegiatstifte im Spätmittelalter.
Überlieferungsfunde aus dem Historischen Archiv der Stadt Köln (HAStK GA 100c)
S. 125–154

Klaus Militzer
Ein Kölner Barbier und sein Nachlass vom Ende des 14. Jahrhunderts
S. 155–170

Eva-Maria Schnurr
»Jedem anbringer gleub ich so balt nit«. Informationsbeschaffung und Mediennutzung des Kölner Bürgers Hermann Weinsberg während des Kölner Kriegs (1582 bis 1590)
S. 171–206

Daniel Bellingradt
»Lateinische Zeddel« in der Reichsstadt Köln (1708). Signale, Diskurse und Dynamiken im öffentlichen urbanen Raum der Frühen Neuzeit
S. 207–237

Walter Buschmann
Quo Vadis Kalk? Ein Kölner Stadtteil und die Zukunft seines größten Industriebetriebes: Klöckner-Humboldt-Deutz
S. 239–265

Michael Schröders
Der Kölner Philosoph Hermann R. Bäcker, Alfred Rosenberg und die politische Schulung der NSDAP. Zu einem Bestand des Historischen Archivs der Stadt Köln
S. 267–298

Christoph Rass/Jens Lohmeier/René Rohrkamp
Wenn ein Ort zum Schlachtfeld wird – Zur Geschichte des Hürtgenwaldes als Schauplatz massenhaften Tötens und Sterbens seit 1944
S. 299–332

Simone Görl
Die Werbefilme des Kölner Interessenverbands Die WAAGE –
Gemeinschaft zur Förderung des sozialen Ausgleichs e. V.
S. 333–355

Buchbesprechungen

Sebastian Ristow:
Die Ausgrabungen von St. Pantaleon in Köln.
Archäologie und Geschichte in römischer bis in karolingisch-ottonischer Zeit
(Ute Verstegen), S. 357–359

Atlas zur Kirche in Geschichte und Gegenwart.
Heiliges Römisches Reich – Deutschsprachige Länder,
hg. von Erwin Gatz in Zusammenarbeit mit Rainald Becker/Clemens Brodkorb/Helmut Flachenecker
(Joachim Oepen), S. 359–360

Dominik Meiering/Joachim Oepen (Hg.):
Aufbruch statt Abbruch. St. Johann Baptist in Köln
(Thomas Deres), S. 360–361

Albert Eßer (Hg.):
Bergisch Gladbacher Stadtgeschichte
(Lars Wirtler), S. 361–362

Heike Hawicks:
Xanten im späten Mittelalter. Stift und Stadt im Spannungsfeld zwischen Köln und Kleve
(Joachim Oepen), S. 362–364

Kerstin Seidel:
Freunde und Verwandte. Soziale Beziehungen in einer spätmittelalterlichen Stadt
(Christian Hillen), S. 364–365

Elisabeth M. Kloosterhuis:
Erasmusjünger als politische Reformer. Humanismus und Herrschaftspraxis am Niederrhein im 16. Jahrhundert
(Andreas Freitäger), S. 365–367

Annette Fimpeler:
Die Schifffahrt und ihre Fahrzeuge auf dem Niederrhein – vom späten Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert
(Carl Dietmar), S. 368–369

Hansgeorg Molitor:
Das Erzbistum Köln im Zeitalter der Glaubenskämpfe (1525–1688)
(Bernhard Schneider), S. 369–371

August-Wilhelm Eßmann:
Vom Eigennutz zum Gemeinnutz. Gemeine, fromme und milde Legate von Lübecker und Kölner Bürgern des 17. Jahrhunderts im Spiegel ihrer Testamente
(Wolfgang Rosen), S. 371–373

Peter Dohms (Hg.):
Kleine Geschichte der Kevelaer-Wallfahrt. Von den Anfängen bis heute
(Joachim Oepen), S. 373–375

Dieter Strauch:
Rheinische Gerichte in zwei Jahrhunderten. Die Entwicklung der ordentlichen Gerichtsbarkeit in den Rheinprovinzen und ihren Nachfolgestaaten von 1798–2005
(Kathrin Pilger), S. 375–377

Sybille Fraquelli:
Im Schatten des Domes. Architektur der Neugotik in Köln 1815–1914 (Carolin Wirtz), S. 377–379

Hermann-Josef Scheidgen:
Der deutsche Katholizismus in der Revolution von 1848/49. Episkopat – Klerus – Laien – Vereine
(Reimund Haas), S. 379–381

Carolin Wirtz:
»Dass die ganze Umgebung des Domes eine würdige Gestaltung erhalte«. Der Zentral-Dombau-Verein und die Freilegung des Kölner Domes (1882–1902)
(Sybille Fraquelli), S. 381–383

Boris Gehlen:
Paul Silverberg (1876–1959). Ein Unternehmer
(Ulrich S. Soénius), S. 383–385

Ruth Schmitz-Ehmke:
Die Ordensburg Vogelsang. Architektur – Bauplastik – Ausstattung – Umnutzung. Mit Ergänzungen von Monika Herzog
(Stefan Wunsch), S. 386

Karola Fings/Frank Möller (Hg.):
Zukunftsprojekt Westwall. Wege zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit den Überresten der NS-Anlage;
Christina Threuter: Westwall. Bild und Mythos
(Stefan Wunsch), S. 386–388

Carlo Lejeune:
Die Säuberung, Bd. 2: Hysterie, Wiedereingliederung, Assimilierung (1945–1952);
Carlo Lejeune/Klaus-Dieter Klauser:
Die Säuberung, Bd. 3: Verdrängte Erinnerungen – 340 Zeitzeugen berichten
(Stefan Wunsch), S. 389–390

Heinrich Böll:
Landeskunde. Schriften und Reden über Rheinland und Westfalen
(Joachim Oepen), S. 391–392

Marc Engels:
Die »Wirtschaftsgemeinschaft des Westlandes«. Bruno Kuske und die wirtschaftswissenschaftliche Westforschung zwischen Kaiserreich und Bundesrepublik
(Leo Haupts), S. 393–394

Manfred Pohl:
M. DuMont Schauberg. Der Kampf um die Unabhängigkeit des Zeitungsverlags unter der NS-Diktatur
(Martin Kröger), S. 394–395

You enter Germany. Hürtgenwald – der lange Krieg am Westwall
(Bloody Huertgen and the Siegfried Line). Dokumentarfilm
(Stefan Wunsch), S. 396

Rainer Monnartz:
Hürtgenwald 1944/45 – Militärgeschichtlicher Tourenplaner
(Jens Lohmeier), S. 397–398

Christiane Hoffrath:
Bücherspuren – das Schicksal von Elise und Helene Richter und ihrer Bibliothek im »Dritten Reich«
(Martin Kröger), S. 399–400

Jochen Ott/Thomas Deres/Wolfgang Uellenberg-van Dawen (Hg.):
Köln rot. Sozialdemokratische Politik von 1945 bis heute
(Martin Kröger), S. 400–401

Peter Dohms/Johann Paul:
Die Studentenbewegung von 1968 in Nordrhein-Westfalen
(Reimund Haas), S. 401–403

Peter Hanau/Carl August Lückerath/Wolfgang Schmitz/Clemens Zintzen (Hg.):
Engagierte Verwaltung für die Wissenschaft
(Josef Schröder), S. 404–405

Peter Schäfer:
»Schreiben Sie das auf, Herr Schäfer!«. Erinnerungen eines Historikers an seine Universitäten in Berlin und Jena
(Jost Dülffer), S. 405–407

Abstracts
S. 409–412

Autorinnen und Autoren
S. 413

Zitation
Geschichte in Köln 56 (2009). in: H-Soz-Kult, 08.12.2009, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-5259>.
Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
08.12.2009
Beiträger
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Land Publikation
Bestandsnachweise