Analecta Cisterciensia 54 (2002)

Titel
Analecta Cisterciensia 54 (2002).
Zeitschriftentitel


Hrsg. v.
Pater Alkuin Schachenmayr O.Cist.
Erschienen
Heiligenkreuz im Wienerwald 2002: Be&Be Verlag
Umfang
315
Preis
variabel, aktuell [2008] 37,80 Euro
Herausgeber d. Zeitschrift
Zisterzienserabtei Stift Heiligenkreuz im Wienerwald
Erscheinungsweise
jährlich
Kontakt
Be&Be-Verlag Otto-von-Freising-Platz 3 A-2532 Heiligenkreuz im Wienerwald Telefon: 0043-2258-8703-400

The Analecta Cisterciensia were founded in 1945 in order to publish Cistercian sources, commentaries, prosopography and scholarly articles about the Order of Cîteaux. The journal seeks to investigate the form and character of the Order, its history and personalities, its legal and liturgical regulations. Monograph-length contributions are welcome, including dissertations. Submitted articles should refer closely to source material and, wherever possible, go beyond the scope of isolated monasteries. Biographies of abbots and studies of their correspondence are welcome, as are short scholarly biographies of recently deceased Cistercians who reached a level of influence above and beyond their monastic community.

Die Analecta Cisterciensia wurden im Jahr 1945 gegründet, um Quellen, Kommentare, Prosopographie und wissenschaftliche Beiträge zur Geschichte des Cistercienserordens zu publizieren. Form und Charakter des Ordens, seine Geschichte und Persönlichkeiten, rechtliche und liturgische Fragen sollen näher erforscht und bekannt gemacht werden. Die Zeitschrift veröffentlicht auch Monographien, daher ist sie für Dissertanten relevant. Die Beiträge sollen so weit wie nur möglich quellenbezogen und klosterübergreifend sein. Äbtebiographien und -korrespondenz werden immer berücksichtigt, sowie wissenschaftliche Nachrufe auf kürzlich verstorbene cisterciensische Persönlichkeiten von klosterübergreifender Bedeutung.

INHALTSVERZEICHNIS / TABLE OF CONTENTS

Michaela Pfeifer
Die Benediktusregel und die Zisterzienser
S. 3-21.

David N. Bell
The Library of the Abbey of Quincy
S. 22-106.

Denis Farkasfalvy
Remarks and suggestions concerning the critical Text of Saint Bernard’s treatise 'De consideratione'
S. 285-310.

Ewald Könsgen
Opusculum Domni Yteri de Wascheio
S. 120-133.

Marcus Mayr
Die Wirtschaftsführung der Zisterzienser im Mittelalter und das Konzept der strategischen Unternehmensführung
S. 217-244.

Guilielmo Scannerini
Mistica o Misticismo? Un approccio patristico ad Aelredo di Rievaulx
S. 134-185.

Leonhard Scherg
Die 'Statuta Reformationis' der Generaläbte Nikolaus I. Boucherat und Edmund de la Croix
S. 186-216.

Rainer Schramml und Josef Schwarzbauer
Hausstatuten des Abtes Alanus (1753-1780) für das Kloster Wilhering
S. 270-284.

Andrej M. Wywra
Die 'kölnischen Klöster' der Altenberger Linie in Groß-Polen
S. 186-216.

Andrej M. Wywra, Bischof Christian und seine nicht verwirklichte Stiftung in Polen
S. 245-269.

Recensiones
S. 311.

Zitation
Analecta Cisterciensia 54 (2002). in: H-Soz-Kult, 25.01.2010, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-5354>.
Weitere Hefte ⇓