Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History 6 (2009), 3

Titel
Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History 6 (2009), 3.
Weitere Titelangaben
Populäre Geschichtsschreibung/Popular Historiography


Hrsg. v.
Konrad H. Jarausch, Christoph Kleßmann und Martin Sabrow in Verbindung mit Zeitgeschichte-online
Heft(e)
3
Erschienen
Göttingen 2009: Vandenhoeck & Ruprecht
Preis
Jahresbezug € 66,- D/€ 67,90 A/SFr109,-; für Studierende € 40,- D/€ 41,20 A/SFr 66,50; Einzelheft € 25,90 D/€ 26,70 A/SFr 45,20
Herausgeber d. Zeitschrift
Frank Bösch (seit 2012), Konrad H. Jarausch (seit 2003) und Martin Sabrow (seit 2006); Gründungsmitherausgeber: Christoph Kleßmann (2003-2011)
Erscheinungsweise
dreimal jährlich
Kontakt
Dr. Jan-Holger Kirsch Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Am Neuen Markt 1 D-14467 Potsdam Tel.: +49 (0)331/28991-18 E-Mail: kirsch@zzf-potsdam.de

Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History

Jahrgang/Volume 6 (2009)

Heft 3: Populäre Geschichtsschreibung
Issue 3: Popular Historiography

Herausgeber dieses Hefts/Editors of this issue:
Jan-Holger Kirsch/Achim Saupe/Katja Stopka

<http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Inhalt-3-2009>

Dirk van Laak
Zeitgeschichte und populäre Geschichtsschreibung: Einführende Überlegungen
(Druckausgabe: S. 332-346)
<http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-vanLaak-3-2009>

Materialien zum Thema des Heftes (digitale Reprints)
<http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Material-3-2009>

Aufsätze/Articles

Knut Hickethier
Zeitgeschichte in der Mediengesellschaft. Dimensionen und Forschungsperspektiven
(Druckausgabe: S. 347-366)
<http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Hickethier-3-2009>

David Oels
„Dieses Buch ist kein Roman“.
Jürgen Thorwalds „Die große Flucht“ zwischen Zeitgeschichte und Erinnerungspolitik
(Druckausgabe: S. 367-390)
<http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Oels-3-2009>

Lorenz Engell
„Virtual History“: Geschichte als Fernsehen
(Druckausgabe: S. 391-412)
<http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Engell-3-2009>

Jakob Krameritsch
Die fünf Typen des historischen Erzählens – im Zeitalter digitaler Medien
(Druckausgabe: S. 413-432)
<http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Krameritsch-3-2009>

Debatte/Debate

„Akademische“ Zeitgeschichte – Texte und Kontexte

Jan-Holger Kirsch/Achim Saupe/Katja Stopka
Vorwort
(Druckausgabe: S. 433-434)
http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Debatte-3-2009

Daniel Fulda
Formen des Erzählens in der Zeitgeschichte: Gegenläufige Trends und ihr Zusammenhang
(Druckausgabe: S. 435-440)
<http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Fulda-3-2009>

Olaf Blaschke
Der Markt der Zeitgeschichtsschreibung: Ein Plädoyer für mehr Empirie
(Druckausgabe: S. 441-448)
<http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Blaschke-3-2009>

Quellen/Sources

Cord Pagenstecher
Private Fotoalben als historische Quelle
(Druckausgabe: S. 449-463)
<http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Pagenstecher-3-2009>

Besprechungen/Reviews

Website:
Felix Wiedemann
„Netzwerk der Erinnerungen“? Das zeithistorische Portal „einestages“
(Druckausgabe: S. 464-469)
<http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Wiedemann-3-2009>

Neu gelesen:
Wolfgang Reichmann
Baustelle Stalingrad. Alexander Kluges „Schlachtbeschreibung“
(Druckausgabe: S. 470-476)
<http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Reichmann-3-2009>

Frank Bösch
Versagen der Zeitgeschichtsforschung?
Martin Broszat, die westdeutsche Geschichtswissenschaft und die Fernsehserie „Holocaust“
(Druckausgabe: S. 477-482)
<http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Boesch-3-2009>

Links zu Rezensionen bei „H-Soz-u-Kult/Zeitgeschichte“
(Druckausgabe: S. 483-484)
<http://www.zeithistorische-forschungen.de/16126041-Digest-3-2009>

Zitation
Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History 6 (2009), 3. in: H-Soz-Kult, 28.05.2010, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-5580>.
Weitere Hefte ⇓