OSTEUROPA 60 (2010), 2-4

Titel
OSTEUROPA 60 (2010), 2-4.
Zeitschriftentitel
Weitere Titelangaben
Schichtwechsel. Politische Metamorphosen in der Ukraine


Hrsg. v.
Herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde
Heft(e)
02-04
Erschienen
Umfang
528 S.
Preis
32,00 €
Herausgeber d. Zeitschrift
Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde
Erscheinungsweise
monatlich
Kontakt
Redaktion „Osteuropa“ Dr. Manfred Sapper, Dr. Volker Weichsel, Dr. Andrea Huterer, Olga Radetzkaja, Margrit Breuer Schaperstraße 30 10719 Berlin Tel. 030/30 10 45 - 81 / 82 Fax 030/21 47 84 14 E-mail: osteuropa@dgo-online.org

Das Themenheft beschäftigt sich mit Politik und Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft im größten Flächenstaat Europas. Wohin steuert die Ukraine nach dem Machtwechsel in Kiew? Es geht um das historische Erbe und um die Zukunftsfähigkeit der Ukraine, um den Machtkampf im Zentrum und um die regionale Vielfalt. Der Energiesektor wird ebenso durchleutet wie der Agrarsektor und die Sozialsysteme. Überblicksdarstellungen zur internationalen Einbindung der Ukraine stehen neben Fallstudien zu Demographie, Migration und Fremdenfeindlichkeit. 12 der 24 Autoren schauen von außen auf das Land, die andere Hälfte kommt aus der Ukraine und berichtet aus dem Inneren ihres Staates. Der Band hat 528 Seiten; 22 Karten und 50 Graphiken zeigen wichtige Trends auf einen Blick.

Inhalt

Editorial
Kontinuität und Wandel 7

Andreas Kappeler
Das historische Erbe der Ukraine
Schichten und Elemente: Ein Essay 9

Rainer Lindner
Einheit über beide Ufer
Der Dnjepr als nationales Symbol der Ukraine 33

Katharina Raabe
Kosaken oder Kampfschildkröten
Die Ukraine lesen 49

DAS POLITISCHE

Gerhard Simon
Demokratie und Nation
Voraussetzungen der Volksherrschaft 63

Ellen Bos
Stabile Instabilität, dynamische Blockade
Das politische System der Ukraine 77

Angelika Nußberger
Caroline von Gall Rechtsstaat ohne Masterplan
Recht und Gerichtswesen in der Ukraine 89

Gwendolyn Sasse
Stabilität durch Heterogenität
Regionale Vielfalt als Stärke der Ukraine 105

Heiko Pleines
Demokratisierung ohne Demokraten
Die Oligarchen in der ukrainischen Politik 123

Andrew Wilson
Schildkröten in der Dämmerzone
Die Politik in der Ukraine und der Wandel 135

Heike Dörrenbächer
„The Winner Takes It All”
Die Präsidentschaftswahlen und die Folgen 145

Susan Stewart
Das unsichtbare Zentrum
Regionale Unterschiede in der Ukraine 153

Matthias Morgner
Reformbedarf
Kommunale Selbstverwaltung in der Ukraine 163

Andrej Kurkov
Die Naturgesetze der Ukraine
Von Politikern und Pragmatikern 175

DAS ÖKONOMISCHE

Serhij Zhadan
Straßenatlas der Ukraine 183

Anders Åslund
Am Abgrund
Die ukrainische Wirtschaft in der Finanzkrise 195

Daten zur ukrainischen Wirtschaft 210

Petra Opitz
Ineffizient und intransparent
Der ukrainische Energiesektor 217

Simon Pirani
Am Tropf
Die Ukraine, Russland und das Erdgas 237

Lars Handrich, Oleksandra Betlij
Vor dem Kollaps
Renten- und Sozialsystem 257

Stephan von Cramon-Taubadel
Potential zum Agrarriesen
Die Lage der Landwirtschaft 271

Valentin Badrak
Exportorientiert
Der Rüstungskomplex, die Politik und der Markt 287

Leonid Rudenko
In der Krise
Die ökologische Lage in der Ukraine 301

Anne Wetzel
Umweltschutz und Bürgerbeteiligung
Chancen und Grenzen der Århus-Konvention 309

INTERNATIONALE BEZIEHUNGEN

Charles King
Stadt am Rande
Sevastopol’: Europas nächster Krisenherd? 319

Oleksyj Haran, Petro Burkovskyj
Konflikt und Kooperation
Ukraine und Russland: Eine Beziehungsdynamik 331

Alena Hetmančuk
Mythen und Fakten
Die Ukraine und die NATO 351

Julia Langbein
A la carte
Die Ukraine und der Freihandel mit der EU 359

Kai-Olaf Lang
Von der Mission zum Pragmatismus
Polens Beziehungen zur Ukraine 373

DIE GESELLSCHAFT

Volodymyr Kulyk
Gespaltene Zungen
Sprache und Sprachenpolitik in der Ukraine 391

Zaur Gasimov
Mova und Jazyk
Die Sprachendebatte in der Ukraine 403

Ella Libanova
Qualität statt Quantität
Chancen der demographischen Entwicklung 413

Olena Malynovs’ka
An der Kreuzung
Migration aus, in und durch die Ukraine 427

Kerstin Zimmer
Abgründe und ihre Gründe
Fremdenfeindlichkeit und rechte Gewalt 443

Vitalij Atanasov
Mythenbildung
Vom paradoxen Nutzen des Sowjeterbes 461

Karsten Hein
Mitten unter uns
Aids in der Ukraine 469

Datenblatt: Aids in der Ukraine 478

Rezenionen 481
Abstracts 515

Zitation
OSTEUROPA 60 (2010), 2-4. in: H-Soz-Kult, 14.06.2010, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-5603>.
Weitere Hefte ⇓