ZfG 49 (2001), 10

Titel
ZfG 49 (2001), 10.


Hrsg. v.
Herausgeber: Prof. Dr. Wolfgang Benz (TU-Berlin) Prof. Dr. Georg G. Iggers (State University New York) Prof. Dr. Fritz Klein (em. HU-Berlin) Prof. Dr. Ernst Schubert (Universität Göttingen) Prof. Dr. Peter Steinbach (FU-Berlin) Prof. Dr. Ludmila Thomas (HU-Berlin) Redaktion: Friedrich Veitl (verantwortlich) Günter Braun Jürgen Danyel Marcelo Gandaras Markus Meckl Gerd-Rüdiger Stephan
Heft(e)
10
Erschienen
Berlin 2001: Metropol Verlag
Herausgeber d. Zeitschrift
Wolfgang Benz, Michael Borgolte, Peter Steinbach und Ludmila Thomas
Erscheinungsweise
monatlich
Kontakt
Technische Universität Berlin Zentrum für Antisemitismusforschung Redaktion ZfG Ernst-Reuter-Platz 7 10587 Berlin Telefon : (0 30) 31 42 54 89 Mitglieder : Friedrich Veitl (verantwortl. Redakteur) veitl@metropol-verlag.de Dr. Angelika Königseder zfg@metropol-verlag.de Prof. Dr. Detlev Kraack zfg@metropol-verlag.de Verlagsadresse: Metropol Verlag Ansbacher Str. 70 10777 Berlin

INHALT

Heinz Schneppen: Der Fall Karl Peters: Ein Kolonialbeamter vor Gericht

Siegfried Gasparaitis: "Verraetern wird nur dann vergeben, wenn sie wirklich beweisen koennen, dass sie mindestens einen Juden liquidiert haben." Die "Front Litauischer Aktivisten" (LAF) und die antisowjetischen Aufstaende 1941

Manfred Messerschmidt: Ideologie und Befehlsgehorsam im Vernichtungskrieg

REZENSIONEN

Allgemeines

Avishai Margalit: Ethik der Erinnerung. Max Horkheimer Vorlesungen. Frankfurt a. M. 2000 (Ulrich Arnswald)

Hans Lemberg (Hrsg.): Grenzen in Ostmitteleuropa im 19. und 20. Jahrhundert. Aktuelle Forschungsprobleme. Marburg 2000 (Frank Hadler)

Lieselott Enders: Die Prignitz. Geschichte einer kurmaerkischen Landschaft vom 12. bis zum 18. Jahrhundert. Potsdam 2000 (Brigitte Meier)

Mittelalter

Volker Henn (Hrsg.): Die hansischen Tagfahrten zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Trier 2001 (Bodo Hechelhammer)

Jan Ballweg: Konziliare oder paepstliche Ordensreform. Benedikt XII. und die Reformdiskussion im fruehen 14. Jahrhundert. Tuebingen 2001 (Arne Karsten)

Clifford J. Rogers: War Cruel and Sharp. English Strategy under Edward III, 1327-1360. Woodbridge 2000 (Karsten Ploeger)

Peter Schuster: Eine Stadt vor Gericht. Recht und Alltag im spaetmittelalterlichen Konstanz. Paderborn u. a. 2000 (Christina Deutsch)

Fruehe Neuzeit

Nils Buettner: Die Erfindung der Landschaft. Kosmographie und Landschaftskunst im Zeitalter Bruegels. Goettingen 2000 (Alexa Geisthoevel)

Brigitta Berg: Burchard Christoph von Muennich. Die Beurteilung, Darstellung und Erforschung seines Wirkens in Russland in der deutschen und russischen Historiographie. Der Versuch einer Perspektivenuntersuchung an Hand von Beispielen. Oldenburg 2001 (Erhard Hexelschneider)

Neuzeit

Dietrich Oberwittler: Von der Strafe zur Erziehung? Jugendkriminalpolitik in England und Deutschland (1850-1920). Frankfurt a. M. u. a. 2000 (Eva Lacour)

Helmut Steinsdorfer: Die Liberale Reichspartei (LRP) von 1871. Stuttgart 2000 (Dieter Fricke)

Frank Becker: Bilder von Krieg und Nation. Die Einigungskriege in der buergerlichen OEffentlichkeit Deutschlands 1864-1913. Muenchen 2001 (Dierk Walter)

John Keegan: Der Erste Weltkrieg. Eine europaeische Tragoedie. Reinbek 2000 (Christoph Jahr)

Wolf-Ruediger Osburg: "Und ploetzlich bist du mitten im Krieg ..." Zeitzeugen des Ersten Weltkrieges erinnern sich. Muenster 2000 (Patrick Krassnitzer)

Neueste Zeit

Rolf Steininger: Suedtirol im 20. Jahrhundert. Vom Leben und Ueberleben einer Minderheit. Innsbruck 1997 Rolf Steininger: Suedtirol im 20. Jahrhundert. Dokumente. Innsbruck 1999 (Joerg Roesler)

Ludmila Thomas/Victor Knoll (Hrsg.): Zwischen Tradition und Revolution. Determinanten und Strukturen sowjetischer Aussenpolitik 1917-1941. Stuttgart 2000 (Manfred Behrend)

Wlodzimierz Borodziej/Klaus Ziemer (Hrsg.): Deutsch-polnische Beziehungen 1939 - 1945 - 1949. Eine Einfuehrung. Osnabrueck 2000 (Klaus-Peter Friedrich)

Michael Ruck: Bibliographie zum Nationalsozialismus. Vollstaendig ueberarbeitete und wesentlich erweiterte Auflage; 2 Bde. plus CD-ROM. Darmstadt 2000 (Armin Nolzen)

Barbara Zehnpfennig: Hitlers Mein Kampf. Eine Interpretation. Muenchen 2000 (Reinhard Mehring)

Hans-Ulrich Ludewig/Dietrich Kuessner: "Es sei also jeder gewarnt". Das Sondergericht Braunschweig 1933-1945. Wolfenbuettel 2000 (Ralf Oberndoerfer)

Ernest Koenig: Im Vorhof der Vernichtung. Als Zwangsarbeiter in den Aussenlagern von Auschwitz. Frankfurt a. M. 2000 Wolf Gruner: Zwangsarbeit und Verfolgung. OEsterreichische Juden im NS- Staat 1938-45. Innsbruck 2000 Annette Schaefer: Zwangsarbeiter und NS-Rassepolitik. Russische und polnische Arbeitskraefte in Wuerttemberg 1939-1945. Stuttgart/Berlin/Koeln 2000 (Michael Herms)

Hubert Kolling: "Wenn nur der Krieg bald zu Ende ist ..." Die Feldpostbriefe des Johann Theodor Schirra aus Illingen/Saar (1944-1945) nebst einer biographischen Skizze. Illingen 2001 (Birgit Krickau)

Rolf Duesterberg: Soldat und Kriegserlebnis. Deutsche militaerische Erinnerungsliteratur (1945-1961) zum Zweiten Weltkrieg. Motive, Begriffe, Wertungen. Tuebingen 2000 (Rainer Erb)

Edgar Wolfrum: Geschichtspolitik in der Bundesrepublik Deutschland. Der Weg zur bundesrepublikanischen Erinnerung 1948-1990. Darmstadt 1999 (Werner Bergmann)

Autoren dieses Heftes

Heinz Schneppen, Dr., Botschafter a. D., Glienicke
Siegfried Gasparaitis, M. A., Universitaet Essen
Manfred Messerschmidt, Prof. Dr., Freiburg i. B.
Ulrich Arnswald, M. A., M. sc. Econ., Heidelberg, z. Zt. Middle East Universitaet, Ankara
Manfred Behrend, Dr., Berlin
Werner Bergmann, Prof. Dr., Zentrum fuer Antisemitismusforschung, TU Berlin
Christina Deutsch, M. A., Berlin
Rainer Erb, PD Dr., Zentrum fuer Antisemitismusforschung, TU Berlin
Dieter Fricke, Prof. Dr., Jena
Klaus-Peter Friedrich, M. A., Herder-Institut, Marburg
Alexa Geisthoevel, M. A., wiss. Mitarbeiterin, Universitaet Bielefeld
Frank Hadler, Dr., Ostmitteleuropa Zentrum GWZO, Leipzig
Bodo Hechelhammer, Dr., wiss. Mitarbeiter, TU Darmstadt
Michael Herms, Dr., Berlin
Erhard Hexelschneider, Prof. Dr., Leipzig
Christoph Jahr, Dr., Institut fuer Geschichtswissenschaften, Humboldt- Universitaet zu Berlin
Arne Karsten, M. A., Hildesheim
Patrick Krassnitzer, M. A., Historisches Seminar, Heinrich-Heine- Universitaet Duesseldorf
Birgit Krickau, M. A., Mitarbeiterin des Anti-Kriegs-Museums, Berlin
Eva Lacour, Dr., Anschau
Reinhard Mehring, PD Dr., Humboldt-Universitaet zu Berlin
Brigitte Meier, Dr., Europa-Universitaet Viadrina, Frankfurt/Oder
Armin Nolzen, M. A., Doktorand, Warburg
Ralf Oberndoerfer, Jurist, Mitarbeiter der Gedenkstaette Yad Vashem, Jerusalem
Karsten Ploeger, Doktorand am Balliol College, University of Oxford
Joerg Roesler, Prof. Dr., Leibniz-Sozietaet, Berlin
Dierk Walter, Dr., Historisches Institut, Universitaet Bern

Zitation
ZfG 49 (2001), 10. in: H-Soz-Kult, 05.10.2001, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-585>.
Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
05.10.2001
Klassifikation
Epoche(n)
Region(en)
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Land Publikation
Bestandsnachweise