Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 58 (2009), 4

Titel
Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 58 (2009), 4.


Hrsg. v.
Im Auftrag des Herder-Instituts e.V. hrsg. von Wlodzimierz Borodziej (Warszawa), Karsten Brüggemann (Tallinn), John Connelly (Berkely), Peter Haslinger (Marburg/Lahn), Winfried Irgang (Weimar/Lahn), Christian Lübke (Greifswald), Eduard Mühle (Münster - Warszawa), Michael G. Müller (Halle/Saale), Alvydas Nikžentaitis (Vilnius), Ralph Tuchtenhagen (Hamburg), Thomas Wünsch (Passau)
Heft(e)
4
Erschienen
Umfang
165 S.
Preis
23 €
Herausgeber d. Zeitschrift
Nora Berend (Cambridge), Hans-Jürgen Bömelburg (Gießen), Karsten Brüggemann (Tallinn), Melissa Feinberg (New Brunswick), Maciej Górny (Warszawa), Peter Haslinger (Marburg – Gießen), Catherine Horel (Paris), Kerstin S. Jobst (Wien), Heidi Hein-Kircher (Marburg), Barbara Klich-Kluczewska (Kraków), Jerzy Kochanowski (Warszawa), Ota Konrád (Praha), Claudia Kraft (Wien), Christian Lübke (Leipzig), Małgorzata Mazurek (New York), Rimvydas Petrauskas (Vilnius), Ralph Tuchtenhagen (Berlin), Anna Veronika Wendland (Marburg), Thomas Wünsch (Passau)
Erscheinungsweise
erscheint als vierteljährliches Periodikum
Kontakt
Verantwortlicher Redakteur: Dr. Christoph Schutte, Gisonenweg 7 35037 Marburg Tel. 06421/184-129 Fax 06421/184-139 E-Mail: <christoph.schutte@herder-institut.de>

Aufsätze

1. Feindt, Gregor: Zwischen „Recht auf Heimat“ und Versöhnung – die Kirchen in der Bundesrepublik und ihr Verhältnis zu Polen 1956-1965 (Summary), S. 433-468

2. Spät, Robert: Für eine gemeinsame deutsch-polnische Zukunft? Hans Hartwig von Beseler als Generalgouverneur in Polen 1915-1918 (Summary), S. 469-500

3. Polsakiewicz, Marta: Spezifika deutscher Besatzungspolitik in Warschau 1914-1916 (Summary), S. 501-537

4. Scheer, Tamara: Österreich-Ungarns Besatzungsmacht in Russisch-Polen während des Ersten Weltkriegs (1915-1918) (Summary), S. 538-571

Besprechungen

5.The YIVO Encyclopedia of Jews in Eastern Europe. Bespr.: Manfred Alexander, S. 572-573

6. Die Destruktion des Dialogs. Zur innenpolitischen Instrumentalisierung negativer Fremdbilder und Feindbilder. Polen, Tschechien, Deutschland und die Niederlande im Vergleich, 1900 bis 2005. Bespr.: Helmut W. Schaller, S. 573-575

7. Augusiewicz, Sławomir, Jasiński, Janusz, Oracki, Tadeusz: Wybitni Polacy w Królewcu. Bespr.: Sven Ekdahl, S. 575-577

8. Garber, Klaus: Schatzhäuser des Geistes. Alte Bibliotheken und Büchersammlungen im Baltikum. Bespr.: Janis Kreslins, S. 577-578

9. Województwo śląskie. Zarys dziejów politycznych. Bespr.: Roman Smolorz, S. 579-580

10. Kempa, Tomasz: Wobec Kontrreformacji. Bespr.: Kolja Lichy, S. 580-583

11. Żydzi a lewica. Zbiór studiów historycznych. Bespr.: Christhardt Henschel, S. 583-585

12. Mazur, Grzegorz: Życie polityczne polskiego Lwowa 1918-1939. Bespr.: Christoph Mick, S. 585-586

13. Klein, Peter: Die „Gettoverwaltung Litzmannstadt“ 1940-1944. Bespr.: Andrea Löw, S. 586-589

14. Bayern und Böhmen. Kontakt, Konflikt, Kultur. Bespr.: Milada Krausová, Jan Kumpera, S. 589-591

15. Rezidence a správní sídla v zemích České koruny ve 14.-17. století. Bespr.: Winfried Irgang, S. 591-593

16. Czechoslovakia in a Nationalist and Fascist Europe, 1918-1948. Bespr.: Peter Švík, S. 593-594

17. Jelinek, Yeshayahu A.: The Carpathian Diaspora. Bespr.: Kerstin S. Jobst, S. 594-595

Anzeige, S. 596

Zitation
Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 58 (2009), 4. in: H-Soz-Kult, 04.04.2011, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-6111>.
Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
04.04.2011