Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 60 (2011), 2

Titel
Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 60 (2011), 2.


Hrsg. v.
Im Auftrag des Herder-Instituts e.V. hrsg. von Wlodzimierz Borodziej (Warszawa), Karsten Brüggemann (Tallinn), John Connelly (Berkeley), Peter Haslinger (Marburg – Gießen), Heidi Hein-Kircher (Marburg), Christian Lübke (Leipzig), Eduard Mühle (Münster – Warszawa), Michael G. Müller (Halle), Alvydas Nikžentaitis (Vilnius), Ralph Tuchtenhagen (Berlin), Anna Veronika Wendland (Marburg), Thomas Wünsch (Passau)
Heft(e)
02
Erschienen
Umfang
164 S.
Preis
€ 72,- für das Jahr, € 23,- für das Einzelheft (25% Rabatt für Studierende)
Herausgeber d. Zeitschrift
Nora Berend (Cambridge), Hans-Jürgen Bömelburg (Gießen), Karsten Brüggemann (Tallinn), Melissa Feinberg (New Brunswick), Maciej Górny (Warszawa), Peter Haslinger (Marburg – Gießen), Catherine Horel (Paris), Kerstin S. Jobst (Wien), Heidi Hein-Kircher (Marburg), Barbara Klich-Kluczewska (Kraków), Jerzy Kochanowski (Warszawa), Ota Konrád (Praha), Claudia Kraft (Wien), Christian Lübke (Leipzig), Małgorzata Mazurek (New York), Rimvydas Petrauskas (Vilnius), Ralph Tuchtenhagen (Berlin), Anna Veronika Wendland (Marburg), Thomas Wünsch (Passau)
Erscheinungsweise
erscheint als vierteljährliches Periodikum
Kontakt
Verantwortlicher Redakteur: Dr. Christoph Schutte, Gisonenweg 7 35037 Marburg Tel. 06421/184-129 Fax 06421/184-139 E-Mail: <christoph.schutte@herder-institut.de>

Soeben ist Heft 2 (2011) des 60. Jahrganges der Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung erschienen. Sie finden die Summaries und Rezensionen auch online unter

<www.herder-institut.de/startseite/verlagsprogramm/zfo/zfo-datenbank.html>

Aufsätze

Pac, Grzegorz: Frauen und Memoria in der Dynastie der Piasten im 11. und 12. Jahrhundert. Drei Beispiele (163-185)

Tamm, Marek: Inventing Livonia: The Name and Fame of a New Christian Colony on the Medieval Baltic Frontier (186-209)

Donecker, Stefan: Alt-Livland zwischen römischen Kolonisten und jüdischen Exilanten. Genealogische Fiktionen in der Historiografie des 17. Jahrhunderts (210-231)

Kolář, Pavel: Kommunistische Identitäten im Streit. Politisierung und Herrschaftslegitimation in den kommunistischen Parteien in Ostmitteleuropa nach dem Stalinismus (232-266)

Forschungsbericht

Mühle, Eduard: Neue Vorschläge zur Herkunft des Gallus Anonymus und zur Deutung seiner Chronik (267-285)

Rezensionen

Erinnerungskultur und Versöhnungskitsch. Bespr.: Alvydas Nikžentaitis (286-287)

Osteuropa. Schlachtfeld der Erinnerungen. Bespr.: Maren Röger (287-288)

Clashes in European Memory. Bespr.: Ferenc Laczó (288-289)

Amos, Heike: Die Vertriebenenpolitik der SED 1949 bis 1990. Bespr.: Wolfgang Kessler (289-290)

Mark, James: The Unfinished Revolution. Bespr.: Ferenc Laczó (291-292)

Jüdische Spuren in der Kaschubei. Bespr.: Katarzyna Woniak (292-293)

Lang, Karolina: Regionale versus nationale Identität? Bespr.: Milan Řepa (294)

Grenzen auf der Landkarte – Grenzen im Kopf? Bespr.: Adam Jarosz (295-296)

Jüngerkes, Sven: Deutsche Besatzungsverwaltung in Lettland 1941-1945. Bespr.: Karsten Brüggemann (296-298)

Stätten und Stationen religiösen Wirkens. Bespr.: Norbert Kersken (298-300)

Haberland, Detlef: Kommentierte Bibliographie zum Buch- und Biblio-thekswesen in Schlesien bis 1800. Bespr.: Arno Herzig (300-301)

Ebert, Christa: Literatur in Osteuropa. Bespr.: Anja Golebiowski (301-302)

Martin Gruneweg (1562 – nach 1615). Ein europäischer Lebensweg. Bespr.: Christophe von Werdt (302-304)

Vertraut und fremd zugleich. Bespr.: Ines Koeltzsch (304-306)

Hermann von Boyen und die polnische Frage. Bespr.: Justyna A. Turkowska (306-307)

Denz, Rebecca: Bundistinnen. Bespr.: Heidi Hein-Kircher (308-309)

Juifs et polonais 1939-2008. Bespr.: Klaus-Peter Friedrich (309-311)

Wyka, Kazimierz: Życie na niby. Bespr.: Klaus-Peter Friedrich (311-312)

Hopfer, Ines: Geraubte Identität. Bespr.: Ursula Reuter (312-313)

Lehnstaedt, Stephan: Okkupation im Osten. Bespr.: Włodzimierz Borodziej (313-315)

Grenzgebiet als Forschungsfeld. Bespr.: Börries Kuzmany (315-317)

Anonymus and Master Roger: Anonymi Bele regis notarii Gesta Hungaro-rum; Magistri Rogerii Epistola in miserabile carmen super destructione regni Hungarii per Tataros facta. Bespr.: Norbert Kersken (317-318)

Augenzeuge dreier Epochen. Bespr.: Tamara Scheer (318-320)

Golczewski, Frank: Deutsche und Ukrainer 1914-1939. Bespr.: Bernard Wiaderny (320-322)

Anzeigen (322-324)

Zitation
Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 60 (2011), 2. in: H-Soz-Kult, 09.11.2011, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-6458>.
Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
09.11.2011
Klassifikation
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
,
Bestandsnachweise