Aus Politik und Zeitgeschichte 62 (2012), 5-6

Titel
Aus Politik und Zeitgeschichte 62 (2012), 5-6.
Weitere Titelangaben
Populismus


Hrsg. v.
Bundeszentrale für politische Bildung
Heft(e)
05-06
Erschienen
Preis
kostenlos
Herausgeber d. Zeitschrift
Bundeszentrale für politische Bildung
Erscheinungsweise
27 Ausgaben pro Jahr
Kontakt
Redaktion „Aus Politik und Zeitgeschichte“ Bundeszentrale für politische Bildung Adenauerallee 86 53113 Bonn Redaktion: Johannes Piepenbrink <johannes.piepenbrink@bpb.de> Anne Seibring <anne.seibring@bpb.de> Anne-Sophie Friedel <anne-sophie.friedel@bpb.de> Frederik Schetter (Volontär) <frederik.schetter@bpb.de>

Laut Duden ist Populismus eine „von Opportunismus geprägte, volksnahe, oft demagogische Politik, die das Ziel hat, durch Dramatisierung der politischen Lage die Gunst der Massen […] zu gewinnen“. Das Erfolgsrezept von Populisten scheint auf einer kurzen Formel zu basieren: einfache Antworten auf schwierige Fragen geben.

Strittig ist, ob Populismus per se eine Gefahr für demokratische Systeme ist oder – einem Seismografen gleich – auf vernachlässigte Probleme hinweist. Es gilt, eine Debattenkultur zu etablieren, in der alle Herausforderungen und Probleme in einer Gesellschaft zwar benannt werden können, dies aber unaufgeregt und differenziert statt diffamierend und verkürzt. Die Grenzen des Diskurses liegen in der Würde des Anderen.

Inhalt

Editorial (Asiye Öztürk)

Wesensmerkmale des Populismus (Karin Priester)

Populismus und der Gestaltwandel des demokratischen Parteienwettbewerbs (Frank Decker)

Populismus und Massenmedien (Paula Diehl)

Populismus als Totengräber oder mögliches Korrektiv der Demokratie? (Florian Hartleb)

Immigrationsfragen: Sprungbrett rechtspopulistischer Parteien (Timo Lochocki)

Tabus in öffentlichen Debatten. Zur Fragwürdigkeit von verschwiegenen Bereichen (Karlies Abmeier)

Tabu, Tabuvorwurf und Tabubruch im politischen Diskurs (Hartmut Schröder / Florian Mildenberger)

Narrative Spiegelung als Interventionsstrategie – Essay (Charlotte Misselwitz)

Zitation
Aus Politik und Zeitgeschichte 62 (2012), 5-6. in: H-Soz-Kult, 22.02.2012, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-6672>.
Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
22.02.2012
Beiträger