Neue Politische Literatur. Berichte über das internationale Schrifttum 46 (2001), 3

Titel
Neue Politische Literatur. Berichte über das internationale Schrifttum 46 (2001), 3.


Hrsg. v.
Karl Otmar Frhr. von Aretin, Helmut Böhme, Karl Dietrich Bracher, Claudia Derichs, Christof Dipper, Jens Ivo Engels (geschäftsführend), Angelika Epple, Michael Th. Greven, Peter Niesen, Alexander Nützenadel, Jürgen Osterhammel, Lutz Raphael, Emanuel Richter, Wolfgang Schieder, Ute Schneider, Peter Steinbach
Heft(e)
3
Erschienen
Frankfurt am Main 2001: Peter Lang/Frankfurt am Main
Preis
€ 51,00
Herausgeber d. Zeitschrift
Hrsg. v. : Claudia Derichs, Christof Dipper, Jens Ivo Engels (geschäftsführend), Angelika Epple, Peter Niesen, Alexander Nützenadel, Jürgen Osterhammel, Lutz Raphael, Emanuel Richter, Wolfgang Schieder, Ute Schneider, Peter Steinbach, Dirk Jörke
Erscheinungsweise
3 Ausgaben pro Jahr
Kontakt
*Redaktion:* Dr. Volker Köhler, Janika Schiffel *Kontakt:* Neue Politische Literatur TU Darmstadt Institut für Geschichte Dolivostr. 15 64293 Darmstadt Telefon: +49 (0)6151/16-57330 Fax: +49 (0)6151/16-57464

ESSAY

Geiss, I.: Die Deutsche Geschichte aus der Feder von Heinrich August Winkler. Thesengeschichte ohne Synthese – „Westen“ und „deutscher Sonderweg“ als historische Leerformeln
365
Besprochen wird:
Winkler, H.: Der lange Weg nach Westen. Deutsche Geschichte vom Dritten Reich bis zur Wiedervereinigung (365)

SAMMELBESPRECHUNGEN

Hübinger, G.: Säkulare Zeitwendung und „konservative Revolution“. Zur Politik mit historischem Epochenbewußtsein
371
Besprochen werden u. a.:
Frevert, U. (Hg.): Das Neue Jahrhundert. Europäische Zeitdiagnosen und Zukunftsentwürfe um 1900 (371); Fischer, C. (Hg.): Neustart des Weltlaufs? Fiktion und Faszination der Zeitenwende (373); Bussche, R.: Konservatismus in der Weimarer Republik. Die Politisierung des Unpolitischen (374); Jakubowski- Tiessen, M./Lehmann, H.: Jahrhundertwenden. Endzeit- und Zukunftsvorstellungen vom 15. bis zum 20. Jahrhundert (375); Brendecke, A.: Die Jahrhundertwenden. Eine Geschichte ihrer Wahrnehmung und Wirkung (376); Schildt, A.: Konservatismus in Deutschland. Von den Anfängen im 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart (377); Puschner, U./Schmitz, W. (Hg.): Handbuch der völkischen Bewegung 1871-1918 (379); Langer, U.: Heinrich von Treitschke. Politische Biographie eines deutschen Nationalisten (381); Petzinna, B.: Erziehung zum deutschen Lebensstil. Ursprung und Entwicklung des jungkonservativen „Ring-Kreises“ 1818–1933 (382); Gimmel, J.: Die politischen Organisationen kulturellen Ressentiments (382); Sieferle, R.: Die Konservative Revolution. Fünf biographische Skizzen (383); Eickhoff, V./Korotin, I. (Hg.): Sehnsucht nach Schicksal und Tiefe. Der Geist der konservativen Revolution (384); Woods, R.: The Conservative Revolution in the Weimar Republic (384); Pfahl-Traughber, A.: Konservative Revolution und Neue Rechte (384); Bollenbeck, G.: Tradition, Avantgarde, Reaktion. Deutsche Kontroversen um die kulturelle Moderne 1880-1945 (385)

Wentker, H.: Die Außenpolitik der DDR
389
Besprochen werden u. a.:
Muth, I.: Die DDR-Außenpolitik 1949–1972. Inhalte, Strukturen, Mechanismen (389); Lemke, M.: Einheit oder Sozialismus? Die Deutschlandpolitik der SED 1949–1961 (392); Kilian, W.: Die Hallstein-Doktrin. Der diplomatische Krieg zwischen der BRD und der DDR 1955–1978 (394); Sarotte, M.: Dealing with the Devil: East Germany, Détente and Ostpolitik, 1969–1973 (396); Siebs, B.: Die Außenpolitik der DDR 1975-1989. Strategien und Grenzen (398); Pfeil, U. (Hg.): Die DDR und der Westen. Transnationale Beziehungen im Kalten Krieg 1949–1989 (401); Pöthig, C.: Italien und die DDR (403); Lill, J.: Völkerfreundschaft im Kalten Krieg? Die politische, kulturelle und wirtschaftliche Beziehung der DDR zu Italien (404); Wüstenhagen, J.: Blick durch den Vorhang (405); Putensen, D.: Im Konfliktfeld zwischen Ost und West. Finnland der Kalte Krieg und die deutsche Frage (1947–1973) (407)

Weinhauer, K.: Zwischen Aufbruch und Revolte: Die 68er-Bewegung und die Gesellschaft der Bundesrepublik der sechziger Jahre
412
Besprochen werden u. a.:
Fink, C./Gasser, P./Junker, D.: The World Transformed (412); Gilcher-Holtey, I. (Hg.): 1968 – Vom Ereignis zum Gegenstand der Geschichtswissenschaft (412); Schildt, A./Siegfried, D./Lammers, K.: Dynamische Zeiten. Die 60er Jahre in beiden deutschen Gesellschaften (412); Dinne, O./Gruenwaldt, J./Kuckuk, P.: Anno dunnemals: 68 in Bremen (416); Schulenburg, L. (Hg.): Das Leben ändern, die Welt verändern! Dokumente und Berichte (416); Holl, K./Glunz, C. (Hg.): Satisfaction und ruhender Verkehr. 1968 am Rhein (416); Hannover, H.: Die Republik vor Gericht 1954–1974. Erinnerungen eines unbequemen Rechtsanwalts (417); Ruetz, M.: 1968 – ein Zeitalter wird besichtigt (417); Schuster, J.: Heinrich Albertz (417); Meyer, T.: Staatsfeind. Erinnerungen (417); Koenen, G.: Das rote Jahrzehnt (417); Juchler, I.: Die Studentenbewegungen in den Vereinigten Staaten und in der Bundesrepublik der sechziger Jahre (418); Dubiel, H.: Niemand ist frei von der Geschichte (419); Lindner, W.: Jugendprotest seit den fünfziger Jahre. Dissens und kultureller Eigensinn (422)

Zittel, T.: Elektronische Demokratie. Planskizze für eine Demokratie des 21. Jahrhunderts
433
Besprochen werden u. a.:
Unter anderem werden folgende Titel besprochen: Bellamy, C./Taylor, J.: Governing in the Information Age (436); Hacker, K./Dijk, J. (Hg.): Digital Democracy: issues of theory and practice (436); Hagen, M.: Elektronische Demokratie. Computernetzwerke und politische Theorie in den USA (437); Hoff, J./Horrocks, I./Tops, P. (Hg): Democratic Governance and New Technology: Technologically Mediated Innovations in Political Practices in Western Europe (438); Hague, B./Loader, B.(Hg.): Digital Democracy: discourses and decision making in the information age (438); Loader, B.: Cyberspace Divided. Equality, Agency and Policy in the Information Society (438); Casey, C.: The Hill on the Net. Congress Enters the Information Age (439); Leggewie, C./Maar, C.(Hg.): Internet & Politik. Die Modernisierung der Demokratie (439); Wachtel, T.: The Electronic Congress: A Blueprint for Participatory Democracy (441); Browning, G.: Elektronic Democracy: Using the Internet to Influence American Politics (443); Rash, W.: Politics on the nets (443); Davis, R./Owen, D.: New media and American Politics (443); Davis, R.: Web of Politics (443); Norris, P.: Digital Divide (443); Kleinsteuber, H. (Hg.): Information Superhighway. Amerikanische Erfahrungen und Visionen (448); Sclove, R.: Democracy and Technology (448); Poster, M.: The Second Media Age (454); Turkle, S.: Life on the Screen. Identity in the Age of the Internet (454); Scheer, L.: Die virtuelle Demokratie (459); Wilhelm, A.: Democracy in the Digital Age: challenges to political life in cyberspace (460)

EINZELREZENSIONEN

Höfert,A./Salvatore,A.(eds.): Between Europe and Islam (Pistor-Hatam)
471

Mahmood,S.: Pakistan (Wieland)
473

Hafez,K.(ed.): Islam and the West in the Mass Media(Jünemann)
474

Schneewind,J.: The Invention of Autonomy(Schröder)
476

Maier,H.(Hg.): Totalitarismus und Politische Religionen,Bd.1 und Bd. 2 (Umland)
477

Kronenberg, V.: Ernst Nolte und das totalitäre Zeitalter(Schmolke)
480

Faber,R.: Lateinischer Faschismus(Pfahl-Traughber)
482

Voigt,R. (Hg.): Mythos Staat(Pfahl-Traughber)
482

Bleek,W.: Geschichte der Politikwissenschaft in Deutschland (Arendes)
483

Kühne,T./Ziemann,B.(Hg.): Was ist Militärgeschichte? (Bredow)
484

Wischermann,C.(Hg.): Unternehmenskommunikation im 19. und 20. Jahrhundert (Schlinkert)
486

Jeismann,K.: Geschichte und Bildung(Fuchs)
487

Fröhlich,M.(Hg.): Das Kaiserreich (Frie)
489

Smelser,R./Syring,E.(Hg.): Die SS: Elite unter dem Totenkopf (Heinemann)
489

Heinsohn,G.: Lexikon der Völkermorde (Pfahl-Traughber)
492

Reichel,P.: Vergangenheitsbewältigung in Deutschland (Dipper)
493

Doering-Manteuffel,A.: Wie westlich sind die Deutschen? (Classen)
494

Baumgart,W.: Europäisches Konzert und nationale Bewegung(Lappenküper)
497

Howard,D.: Die Grundlegung der amerikanischen Demokratie (Schild)
499

Adams,W.: Die USA vor 1900; Ders.: Die USA im 20. Jahrhundert (Frey)
500

Moskos,C./Williams,J.: The Postmodern Military(Bredow)
502

Herbert,U.: Geschichte der Ausländerpolitik in Deutschland(Reuter)
503

Gestrich,A./Krauss,M. (Hg.): Migration und Grenze (Osterhammel)
504

Esch,A./Petersen,J.(Hg.): Deutsches Ottocento (Janz)
505

Paletschek,S.: Die permanente Erfindung der Tradition(Clemens)
507

Nagel,A.(Hg.): Die Philipps-Universität Marburg im Nationalsozialismus (Groos)
508

French,M./Philips,J.: Cheated not poisoned?(Mares)
509

Schäfer,A.: American progressives and German social reform 1875-1920 (Lingelbach)
510

Petersson,N.: Imperialismus und Modernisierung(Fisch)
513

Richstein,C.: Das belagerte Strafrecht (Hirsch)
515

Service,R.: Lenin (Baberowski)
517

Petersen,A.: Radikale Jugend (Schütz)
518

Altermatt,U.: Katholizismus und Antisemitismus (Dietrich)
520

Blet,P.: Papst Pius XII. und der Zweite Weltkrieg; Feldkamp, M.: Pius XII. und Deutschland (Greschat)
522

Holtwick,B.: Der zerstrittene Berufsstand (Pohl)
524

Boyer,C.: Nationale Kontrahenten oder Partner? (Zimmermann)
525

Kucera,J.: Minderheit im Nationalstaat(Zimmermann)
525

Brandes,D./Ivaniková,E./Pesek,J.(Hg.): Erzwungene Trennung (Messerschmidt)
529

Zibell,S.: Jakob Sprenger (1884-1945) (Lange)
529

Johnson,E.: Nazi Terror: The Gestapo, Jews and Ordinary Germans (Browning)
531

Vuletic,A.: Christen jüdischer Herkunft im Dritten Reich. Verfolgung und Organisierte Selbsthilfe 1933-1939 (Greschat)
532

Berghaus,G.(ed.): Fascism and Theatre (Ditt)
534

Briesen,D.: Warenhaus, Massenkonsum und Sozialmoral (Berghoff)
535

Kaminsky,A.: Wohlstand, Schönheit, Glück(Berghoff)
537

Reuther,T.: Die ambivalente Normalisierung (Schumacher)
537

Bierling,S.: Die Außenpolitik der Bundesrepublik Deutschland (Lappenküper)
539

Herwartz-Emden,L.(Hg.): Einwandererfamilien (Messerschmidt)
539

L.(Hg.): Einwandererfamilien (Messerschmidt)
539

Zitation
Neue Politische Literatur. Berichte über das internationale Schrifttum 46 (2001), 3. in: H-Soz-Kult, 26.07.2012, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-7016>.
Weitere Hefte ⇓