Archiv für Sozialgeschichte 15 (1975)

Titel
Archiv für Sozialgeschichte 15 (1975).
Weitere Titelangaben
Anfänge der politischen und gewerkschaftlichen Arbeiterbewegung in Deutschland auf lokaler und regionaler Ebene


Hrsg. v.
Das Archiv für Sozialgeschichte wird von der Friedrich-Ebert-Stiftung herausgegeben. Die Redaktion bilden: Beatrix Bouvier, Dieter Dowe, Anja Kruke, Friedrich Lenger, Patrik von zur Mühlen, Ute Planert, Dietmar Süß, Meik Woyke (Schriftleitung), Benjamin Ziemann.
Erschienen
Umfang
690 S.
Preis
Der Preis pro Band beträgt ca. 70 EUR
Herausgeber d. Zeitschrift
Das Archiv für Sozialgeschichte wird für die Friedrich-Ebert-Stiftung herausgegeben von: Kirsten Heinsohn, Thomas Kroll, Anja Kruke, Philipp Kufferath (geschäftsführend), Friedrich Lenger, Ute Planert, Dietmar Süß, Meik Woyke
Erscheinungsweise
Das Archiv für Sozialgeschichte erscheint einmal pro Jahr (jeweils im Herbst) in einem Band.
Kontakt
Friedrich-Ebert-Stiftung, Archiv für Sozialgeschichte, Godesberger Allee 149, D-53175 Bonn; Geschäftsführender Herausgeber: Philipp Kufferath, Sekretariat: Eva Váry, Tel. +49 (0) 228 883-9033, Fax +49 (0) 228 883-9209

Jürgen Kocka, Sozialgeschichte – Strukturgeschichte – Gesellschaftsgeschichte, S. 1–42.

Wolfgang Köllmann, Zur Bedeutung der Regionalgeschichte im Rahmen struktur- und sozialgeschichtlicher Konzeptionen, S. 43–50.

Günter Trautmann, Liberalismus, Arbeiterbewegung und Staat in Hamburg und Schleswig-Holstein 1862–1869, S. 51–110.

Horst Lademacher, Wirtschaft, Arbeiterschaft und Arbeiterorganisationen in der Rheinprovinz am Vorabend des Sozialistengesetzes 1878, S. 111–143.

Shlomo Na‘aman, Johann Philipp Becker, Wilhelm Liebknecht und Karl Marx. Eine quellenkritische Untersuchung, S. 145–162.

Klaus Saul, Der Kampf um das Landproletariat. Sozialistische Landagitation, Großgrundbesitz und preußische Staatsverwaltung 1890–1903, S. 163–208.

Dokumentation

Jacques Grandjonc, Eléments statistiques pour une Étude de l’Immigration étrangère en France de 1830 à 1851, S. 211–300.

Dieter Langewiesche, Zur Frühgeschichte der deutschen Arbeiterbewegung. Unbekannte Briefe von August Bebel und Wilhelm Liebknecht aus den Jahren 1866, 1867 und 1869, S. 301–321.

Timothy Keck, Kant and Socialism. An Exchange of Letters between Paul Natorp and August Bebel, S. 323–329.

Hermann Weber, Aktionismus und Kommunismus. Unbekannte Briefe von Max Hoelz, S. 331–363.

Gerhard Beier, Zur Entstehung des Führerkreises der vereinigten Gewerkschaften Ende April 1933, S. 365–392.

Summaries zu den Beiträgen Bd 15 (1975), S. 393–399.

Résumés zu den Beiträgen Bd 15 (1975), S. 400–406.

Rezension

Volker Hunecke, Die neuere Literatur zur Geschichte der italienischen Arbeiterbewegung. Teil II: Der erste Weltkrieg und die Nachkriegsjahre, S. 409–451.

Horst Dähn, Die lokale und regionale Revolutions- und Rätebewegung 1918/19 in der DDR – Geschichtsschreibung, S. 452–470.

Susanne Miller: Sammelrezension, Österreichische Arbeiterbewegung, S. 471–475.

Gisela Bock: Sammelrezension, Organisierter Kapitalismus und Arbeiterbewegung in den USA, S. 476–481.

Rolf Busch: Sammelrezension, Deutsche revolutionäre Demokraten, S. 482–490.

Dirk Blasius: Sammelrezension, Zur Problemgeschichte der bürgerlichen Gesellschaft, S. 491–498.

Michael Klöcker: Sammelrezension, Beiträge zur Katholizismusforschung, S. 499–506.

Dirk Stegmann: Sammelrezension, Vom Kaiserreich zur Republik, S. 507–513.

Claus-Dieter Krohn: Sammelrezension, Zur Finanz- und Währungsgeschichte der Weimarer Republik, S. 514–520.

Wolf-Rüdiger Hartmann: Sammelrezension, Adolf Hitler. Möglichkeiten seiner Deutung, S. 521–535.

Kurt Schmitz: Sammelrezension, Konservatismus – eine ideengeschichtliche Nostalgie?, S. 536–546.

Rezensionen: Studien zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung (S. 547–581)

Rezensionen: Forschungen zur Geschichte der internationalen Arbeiterbewegung (S. 582–611)

Rezensionen: Allgemeine Arbeiten zur Sozialgeschichte (S. 612–658)

Rezensionen: Untersuchungen zu theoretischen und historischen Problemen der Nachkriegszeit (S. 659–686)

Die Mitarbeiter dieses Bands, S. 687–690.

Zitation
Archiv für Sozialgeschichte 15 (1975). in: H-Soz-Kult, 19.12.2013, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-7079>.
Weitere Hefte ⇓