Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 61 (2013), 6

Titel
Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 61 (2013), 6.


Hrsg. v.
Wolfgang Benz, Michael Borgolte, Georg G. Iggers, Peter Steinbach und Ludmila Thomas
Heft(e)
06
Erschienen
Berlin 2013: Metropol Verlag
Preis
€ 12,00
Herausgeber d. Zeitschrift
Wolfgang Benz, Michael Borgolte, Peter Steinbach und Ludmila Thomas
Erscheinungsweise
monatlich
Kontakt
Technische Universität Berlin Zentrum für Antisemitismusforschung Redaktion ZfG Ernst-Reuter-Platz 7 10587 Berlin Telefon : (0 30) 31 42 54 89 Mitglieder : Friedrich Veitl (verantwortl. Redakteur) veitl@metropol-verlag.de Dr. Angelika Königseder zfg@metropol-verlag.de Prof. Dr. Detlev Kraack zfg@metropol-verlag.de Verlagsadresse: Metropol Verlag Ansbacher Str. 70 10777 Berlin

ZEITSCHRIFT FÜR GESCHICHTSWISSENSCHAFT
61. Jahrgang 2013 Heft 6

INHALT

ARTIKEL

GERHARD KREBS: Fehler, Vorurteile, Verzerrung, Verdammung: Der Pazifische Krieg aus der Sicht westlicher Historiker, S. 485–504

ROBERT LORENZ: Robert René Kuczynski (1876–1947): Ein politischer Intellektueller in der Weimarer Republik, S. 505–521

RAINER EISFELD: Theodor Eschenburg (II): „Der innere Widerstand gegen ein totalitäres Regime verlangte eben besondere Verhaltensweisen“, S. 522–542

REZENSIONEN

Allgemeines

ANTHONY KENNY: Geschichte der abendländischen Philosophie. 4 Bde. Darmstadt 2012 (Ulrich Arnswald), S. 543

GEORG LUKÁCS u. a.: Verdinglichung, Marxismus, Geschichte. Von der Niederlage der Novemberrevolution zur kritischen Theorie, hrsg. und eingeleitet v. Markus Bitterolf und Denis Maier. Freiburg 2012 (Hanno Plass), S. 546

Altertum – Mittelalter

JOSEF FISCHER: Die Perserkriege. Darmstadt 2013 (Wolfgang Will), S. 548

KARL-HEINZ SPIEß (Hrsg.): Ausbildung und Verbreitung des Lehnswesens im Reich und in Italien im 12. und 13. Jahrhundert. Ostfildern 2013 (Detlev Kraack), S. 549

GERRIT DEUTSCHLÄNDER: Dienen lernen, um zu herrschen. Höfische Erziehung im ausgehenden Mittelalter (1450–1550). Berlin 2012 (Oliver Auge), S. 551

MATTHIAS STEINBACH (Hrsg): Kartoffeln mit Flöte. Friedrich der Große. Stimmen, Gegenstimmen, Anekdotisches. Stuttgart 2011 (Andreas Klotz), S. 553

EDWARD FRAM: A Window in Their World. The Court Diaries of Rabbi Hayyim Gundersheim Frankfurt am Main, 1773–1794. Cincinnati 2012 (Dekel Peretz), S. 555

Neuzeit – Neueste Zeit

UWE SCHULTZ: Der König und sein Richter. Ludwig XVI. und Robespierre. Eine Doppelbiographie. München 2012 (Wolfgang Kruse), S. 557

MIRCEA OGRIN: Ernst Bernheim (1850–1942). Historiker und Wissenschaftspolitiker im Kaiserreich und in der Weimarer Republik. Stuttgart 2012 (Cord Arendes), S. 558

GUY MIRON: The Waning of Emancipation: Jewish History, Memory, and the Rise of Fascism in Germany, France, and Hungary. Detroit 2011 (Stefan Vogt), S. 560

EVAN BURR BUKEY: Hitlers Österreich. „Eine Bewegung und ein Volk“. Hamburg/Wien 2011 (Richard Saage), S. 562

WULFF E. BREBECK/FRANK HUISMANN/KIRSTEN JOHN-STUCKE/JÖRG PIRON: Endzeitkämpfer. Ideologie und Terror der SS [Begleitband zur ständigen Ausstellung „Ideologie und Terror der SS“ in der „Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933–1945“ des Kreismuseums Wewelsburg]. Berlin/München 2011 (Armin Nolzen), S. 564

DETLEF SCHMIECHEN-ACKERMANN (Hrsg.): „Volksgemeinschaft“: Mythos, wirkungsmächtige soziale Verheißung oder soziale Realität im „Dritten Reich“? Zwischenbilanz einer kontroversen Debatte. Paderborn 2012 (Jens Binner), S. 565

OTTO DOV KULKA: Landschaften der Metropole des Todes. Auschwitz und die Grenzen der Erinnerung und der Vorstellungskraft. München 2013 (Werner Renz), S. 567

MARCUS GIEBELER/JÜRGEN SIGGEMANN/STEPHANIE ZIBELL (Hrsg.): Grabfeld 71. Professorengräber auf dem Mainzer Hauptfriedhof seit 1946. Stuttgart 2012 (Stephanie Irrgang), S. 569

HOLM SUNDHAUSSEN: Jugoslawien und seine Nachfolgestaaten 1943–2011. Eine ungewöhnliche Geschichte des Gewöhnlichen. Köln/Weimar/Wien 2012 (Erich Donnert), S. 571

JOCHEN OLTMER/AXEL KREIENBRINK/CARLOS SANZ DÍAZ (Hrsg.): Das „Gastarbeiter“-System. Arbeitsmigration und ihre Folgen in der Bundesrepublik Deutschland und Westeuropa. München 2012 (Otto Wenzel), S. 572

GÜNTER WIRTH: Bürgertum und Bürgerliches in SBZ und DDR. Studien aus dem Nachlaß. Herausgegeben von Stefan Wirth. Berlin 2011 (Matthias Dohmen), S. 574

Zitation
Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 61 (2013), 6. in: H-Soz-Kult, 04.07.2013, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-7667>.
Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
04.07.2013
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Land Publikation
Bestandsnachweise