Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 62 (2013), 2

Titel
Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 62 (2013), 2.
Weitere Titelangaben
Nationalisierung und Pragmatismus. Staatliche Institutionen und Minderheiten in Polen 1918–1939


Hrsg. v.
Im Auftrag des Herder-Instituts hrsg. von Hans-Jürgen Bömelburg (Gießen), Karsten Brüggemann (Tallinn), John Connelly (Berkeley), Peter Haslinger (Marburg – Gießen), Heidi Hein-Kircher (Marburg), Claudia Kraft (Siegen), Christian Lübke (Leipzig), Eduard Mühle (Münster – Warszawa), Alvydas Nikžentaitis (Vilnius), Ralph Tuchtenhagen (Berlin), Anna Veronika Wendland (Marburg), Thomas Wünsch (Passau)
Heft(e)
02
Erschienen
Umfang
224 S.
Preis
€ 72,00 für das Jahr, € 23,00 für das Einzelheft (25% Rabatt für Studierende)
Herausgeber d. Zeitschrift
Nora Berend (Cambridge), Hans-Jürgen Bömelburg (Gießen), Karsten Brüggemann (Tallinn), Melissa Feinberg (New Brunswick), Maciej Górny (Warszawa), Peter Haslinger (Marburg – Gießen), Catherine Horel (Paris), Kerstin S. Jobst (Wien), Heidi Hein-Kircher (Marburg), Barbara Klich-Kluczewska (Kraków), Jerzy Kochanowski (Warszawa), Ota Konrád (Praha), Claudia Kraft (Wien), Christian Lübke (Leipzig), Małgorzata Mazurek (New York), Rimvydas Petrauskas (Vilnius), Ralph Tuchtenhagen (Berlin), Anna Veronika Wendland (Marburg), Thomas Wünsch (Passau)
Erscheinungsweise
erscheint als vierteljährliches Periodikum
Kontakt
Verantwortlicher Redakteur: Dr. Christoph Schutte, Gisonenweg 7 35037 Marburg Tel. 06421/184-129 Fax 06421/184-139 E-Mail: <christoph.schutte@herder-institut.de>

Soeben ist Heft 2 (2013) des 62. Jahrganges der Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung erschienen. Sie finden die Summaries und Rezensionen auch online unter: <http://www.herder-institut.de/startseite/verlagsprogramm/zfo/zfo-datenbank.html>

Aufsätze

Henschel, Christhardt; Stach, Stephan: Einleitung: Nationalisierung und Pragmatismus. Staatliche Institutionen und Minderheiten in Polen 1918–1939 (164–186)

Rodak, Mateusz: Justizwesen und Strafverfolgungsorgane der Zweiten Polnischen Republik im Umgang mit Juden (187–205)

Skóra, Wojciech: Auswärtige Nationalitätenpolitik. Der konsularische Dienst Polens und die nationalen Minderheiten (1918–1939) (206–232)

Grzybowski, Jerzy: Belarussen in den polnischen Streitkräften in Friedenszeiten (1921–1939) (233–253)

Rukkas, Andrii: Ukrainians in Compulsory Military Service in the Polish Armed Forces (1921–1939) (254–272)

Schenke, Cornelia: Polnische Ukrainepolitik in Wolhynien 1921–1939 (273–291)

Gałędek, Michał: Relations between the Local Administration of the Polish Eastern Territories and Non-Catholic Religious Associations in the Second Republic (292–318)

Wójtowicz-Huber, Bernadetta: Die griechisch-katholische und die orthodoxe Konfession als Instrument nationaler Politik im Lemkenland in Polen 1918–1939 (319–343)

Besprechungen

Modzelewski, Karol: Das barbarische Europa. Bespr.: Julia Dücker (344–346)

Reimann, Heike, Ruchhöft, Fred, Willich, Cornelia: Rügen im Mittelalter. Bespr.: Anne Klammt (346–348)

Polonsky, Antony: The Jews in Poland and Russia. Bespr.: Heidi Hein-Kircher (348–352)

Budziak, Renata: Deutsch als Fremdsprache in Polen. Bespr.: Christoph Augustynowicz (352–354)

Müller, Dirk H.: Adliges Eigentumsrecht und Landesverfassung. Bespr.: Martina Thomsen (354–355)

Röskau-Rydel, Isabel: Niemiecko-austriackie rodziny urzędnicze w Galicji 1772–1918. Bespr.: Hanna Kozińska-Witt (355–357)

Słoczyński, Henryk Marek: Światło w dziejarskiej ciemnicy. Bespr.: Jan Surman (357–358)

Erinnern mit Hindernissen. Bespr.: Cordula Kalmbach (359–360)

W obcym kraju … Bespr.: Rüdiger Ritter (360–362)

Reichskommissariat Ostland. Bespr.: Benjamin Conrad (362–364)

Michman, Dan: Angst vor den „Ostjuden“. Bespr.: Karin Orth (364–365)

The Warsaw Ghetto Oyneg Shabes-Ringelblum Archive. Catalog and Guide; Archiwum Ringelbluma. Bespr.: Klaus-Peter Friedrich (365–369)

Rentrop, Petra: Tatorte der „Endlösung“. Bespr.: Lars Jockheck (369–371)

Statiev, Alexander: The Soviet Counterinsurgency in the Western Borderlands. Bespr.: Karsten Brüggemann (371–373)

Stokłosa, Katarzyna: Polen und die deutsche Ostpolitik 1945-1990. Bespr.: Bernard Wiaderny (373–374)

Kuroczyński, Piotr: Die Medialisierung der Stadt. Bespr.: Tamáska Máté (374–376)

The Baltic Sea Region and the Cold War. Bespr.: Ragna Boden (376–378)

Nie mehr eine Politik über Polen hinweg; „Durfte Brandt knien?“. Bespr.: Krzysztof Żarski (378–381)

Wagner, Mathias: Die Schmugglergesellschaft. Bespr.: Jerzy Kochanowski (383–385)

20 Years after the Collapse of Communism. Bespr.: Yves Bizeul (383–385)

Anzeigen (385–387)

Zitation
Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 62 (2013), 2. in: H-Soz-Kult, 19.07.2013, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-7709>.
Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
19.07.2013
Klassifikation
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
,
Bestandsnachweise