Titel
Osteuropa 63 (2013), 7.
Zeitschriftentitel
Weitere Titelangaben
Unter Strom. Energiepolitik in Europa


Hrsg. v.
Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde
Heft(e)
07
Erschienen
Umfang
224 S.
Preis
€ 15,00
Herausgeber d. Zeitschrift
Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde
Erscheinungsweise
monatlich
Kontakt
Redaktion „Osteuropa“ Dr. Manfred Sapper, Dr. Volker Weichsel, Dr. Andrea Huterer, Olga Radetzkaja, Margrit Breuer Schaperstraße 30 10719 Berlin Tel. 030/30 10 45 - 81 / 82 Fax 030/21 47 84 14 E-mail: osteuropa@dgo-online.org

Nirgends ist die Verflechtung zwischen Russland und der EU größer als im Bereich der Energiepolitik. Die globalen Energiemärkte sind in Bewegung. Insbesondere der eurasische Gasmarkt ist durch den Schiefergasboom, den gesunkenen Verbrauch in Europa und die wachsende Nachfrage in China im Umbruch. Das hat Auswirkungen auf Russlands Exporte und die Rolle der zentralasiatischen Gasexporteure. Das alles ist Gegenstand fundierter empirischer Analysen. Dazu kommen Studien zur Preispolitik und Energieeffizienz in Russland, über regenerative Energie sowie eine Bestandsaufnahme zur Atomenergiepolitik in Ost und West. Zum Jahrestag des Atombombenabwurfs auf Hiroshima untersucht Andreas Renner, wie in der Sowjetunion dieses Ereignis dargestellt wurde. Jenseits des Schwerpunkts setzen Hans-Joachim Spanger und Andreas Heinemann-Grüder die Debatte über die deutsche und europäische Russland-Politik fort.

INHALT

Editorial
Unter Strom – 3

Jeronim Perović
Russlands Aufstieg zur Energiegroßmacht
Geschichte einer europäischen Verflechtung – 5

Kirsten Westphal
Die große Unsicherheit
Der US-Schiefergasboom, die EU und Russland – 29

Simon Pirani
Marktmacht
Erdgas in Zentralasien und im Kaspiraum – 45

Indra Øverland
Das Gas, der Preis und die Modernisierung
Preispolitik und Energieeffizienz in Russland – 61

Jonas Grätz
Ziemlich beste Freunde
Die Partner Wintershall–Gazprom – 75

Andreas Heinrich, Heiko Pleines
Weder Fluch noch Segen
Die Steuerung des Ölbooms im postsowjetischen Raum – 87

Astrid Sahm
Atomenergie in Ost- und Westeuropa
Reaktionen auf Tschernobyl und Fukushima – 101

Roland Götz
Mauerblümchen
Erneuerbare Energien in Russland – 123

Andreas Renner
Ein Ort, drei Erinnerungen
Hiroshima aus sowjetischer Sicht – 139

Debatte

Hans-Joachim Spanger
Kooperation tut not!
Wider die Blindheit der Putin-Feinde – 169

Andreas Heinemann-Grüder
Wandel statt Anbiederung
Deutsche Russlandpolitik auf dem Prüfstand – 179

Bücher und Zeitschriften

Galina Michaleva, Andrey Ryabov, Hg.
Russian Challenges
Between Freedom and Energy
Sebastian Pritzkow
Das völkerrechtliche Verhältnis zwischen der EU und Russland im Energiesektor
Nataliya Esakova
European Energy Security
Alexander Ghaleb
Natural Gas as an Instrument of Russian State Power
Sangtu Ko, Kyong Wan Lee, Hg.
Risks and Opportunities of the Energy Sector in East Siberia and the Russian Far East – 195

Michail Chodorkowski, Natalia Geworkjan
Mein Weg
Ein politisches Bekenntnis – 199

Yuko Adachi
Building Big Business in Russia
The Impact of Informal Corporate Governance Practices – 201

Valerija Baškirova, Aleksandr Solov’ev, Vladislav Dorofeev
Geroi 90-ch. Ljudi i den’gi
Novejšaja istorija kapitalizma v Rossii – 203

Aleksej Arbatov, Vladimir Dvorkin, Hg.
Jadernaja perezagruzka:
Sokraščenie i nerasprostranenie vooruženij – 205

Stephen J. Blank, Ed.
Can Russia Reform?
Economic, Political and Military Perspectives
Roger N. McDermott, Bertil Nygren, Carolina Vendil Pallin, Eds.
The Russian Armed Forces in Transition
Alexei Arbatov, Vladimir Dvorkin, Eds.
Outer Space. Weapons, Diplomacy, and Security – 206

Eva Maria Hinterhuber
Zwischen Überlebenssicherung und Partizipation
Zivilgesellschaftliches Engagement von Frauen im Bereich Sozialwesen in Russland – 209

Anna Schor-Tschudnowskaja
Gesellschaftliches Selbstbewusstsein und politische Kultur im postsowjetischen Russland – 211

Philipp Casula
Hegemonie und Populismus in Putins Russland
Eine Analyse des russischen politischen Diskurses – 212

Hans-Georg Heinrich, Ludmilla Lobova, Alexey Malashenko, Eds.
Will Russia Become a Muslim Society? – 213

Asta Vonderau
Leben im „neuen Europa“
Konsum, Lebensstile und Körpertechniken im Postsozialismus – 215

Colin Mackerras, Michael Clarke, Eds.
China, Xinjiang and Central Asia
History, transition and crossborder interaction into the 21st century – 216

Beate Neuss, Antje Nötzold, Hg.
Polen als Motor des europäischen Integrationsprozesses – 217

Armina Galijaš
Eine bosnische Stadt im Zeichen des Krieges
Ethnopolitik und Alltag in Banja Luka (1990–1995) – 219

Zitation
Osteuropa 63 (2013), 7. in: H-Soz-Kult, 22.08.2013, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-7765>.
Weitere Hefte ⇓