Aus Politik und Zeitgeschichte 62 (2012), 49–50

Titel
Aus Politik und Zeitgeschichte 62 (2012), 49–50.
Weitere Titelangaben
Sozialisation


Hrsg. v.
Bundeszentrale für politische Bildung
Heft(e)
49–50
Erschienen
Preis
kostenlos
Herausgeber d. Zeitschrift
Bundeszentrale für politische Bildung
Erscheinungsweise
27 Ausgaben pro Jahr
Kontakt
Redaktion „Aus Politik und Zeitgeschichte“ Bundeszentrale für politische Bildung Adenauerallee 86 53113 Bonn Redaktion: Johannes Piepenbrink <johannes.piepenbrink@bpb.de> Anne Seibring <anne.seibring@bpb.de> Anne-Sophie Friedel <anne-sophie.friedel@bpb.de> Frederik Schetter (Volontär) <frederik.schetter@bpb.de>

In den vergangenen Jahren wurde heftig über die Herausforderungen für „unseren westlichen Lebensstil“ in der und durch die Migrationsgesellschaft diskutiert. Im Fokus standen unter anderem fehlende Anerkennung des Individuums, mangelnde Selbstbestimmungsrechte von Frauen, Homophobie unter Migrantinnen und Migranten oder auch delinquentes Verhalten Jugendlicher mit Zuwanderungshintergrund.

Als Ursachen dieser Probleme wurden oftmals anhaltende Einflüsse der „Herkunftskultur“ identifiziert. Doch für das Verständnis sozialen Handelns ist „die Kultur“ lediglich ein Puzzleteil. Stattdessen gilt es, soziales Handeln stets im Zusammenhang mit wirtschaftlichen, politischen, gesellschaftlichen, kulturellen und sozialpsychologischen Einflüssen zu interpretieren.

Inhalt

Asiye Öztürk: Editorial

Rudolf Leiprecht: Sozialisation in der Migrationsgesellschaft und die Frage nach der Kultur

Auszug: Sozialer Wandel. Wohin geht die Entwicklung?

Peter Franz: Normkonformität durch soziale Kontrolle: Gesellschaftlicher Umgang mit „Unehelichen“

Désirée Waterstradt: Sozialisierung oder Zivilisierung der Eltern?

Haci-Halil Uslucan: Familiale Einflussfaktoren auf delinquentes Verhalten Jugendlicher

Bernd Dollinger: Risiken politischer Steuerung am Beispiel der aktuellen Jugendkriminalpolitik

Jutta Hartmann: Institutionen, die unsere Existenz bestimmen: Heteronormativität und Schule

Käthe Schneider: Bildung zur Selbstbestimmung im Erwachsenenalter

Auszug: Politische Sozialisation

Harald Schoen: Persönlichkeit, politische Präferenzen und politische Partizipation

Stephan Lessenich: Der Sozialstaat als Erziehungsagentur

Zitation
Aus Politik und Zeitgeschichte 62 (2012), 49–50. in: H-Soz-Kult, 07.02.2014, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-8053>.
Weitere Hefte ⇓