WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung 10 (2013), 2

Titel
WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung 10 (2013), 2.
Weitere Titelangaben
Aufruhr und Protest


Hrsg. v.
Institut für Sozialforschung, Frankfurt am Main
Heft(e)
02
Erschienen
Frankfurt am Main 2013: Stroemfeld Verlag
Umfang
155 S.
Preis
€ 10,00
Herausgeber d. Zeitschrift
Institut für Sozialforschung, Frankfurt am Main
Erscheinungsweise
2 Ausgaben pro Jahr
Kontakt
Dr. Sidonia Blättler Redaktion WestEnd Institut für Sozialforschung Senckenberganlage 26 60325 Frankfurt am Main Tel.: +4969 75 61 83 16 E-Mail: <blaettler@em.uni-frankfurt.de>

Inhalt

Studien

Ferdinand Sutterlüty
Riots – moralische Eskalationen?
3

Diedrich Diederichsen
Die Versprechen verbessern. Zur gesellschaftlichen Lage der Pop-Musik
24

Claus Offe
Verantwortung – eine rätselhafte Sozialbeziehung
42

Stichwort: Aufruhr und Protest
(Ferdinand Sutterlüty)
59

Nicole Deitelhoff
Protest und die demokratische Frage
62

Oliver Nachtwey
Zur Remoralisierung des sozialen Konflikts
69

Heiner Blum
Ergänzungen zur Zeichenhoheit im öffentlichen Raum. Eine Netzrecherche
81

Victor Kempf
Kapitalismuskritik heute. Theorie und Praxis bei Honneth und Graeber
102

Eingriffe

Philippe Van Parijs
Das allgemeine Grundeinkommen. Warum utopisches Denken wichtig ist und was die Soziologie dazu beitragen kann
117

Tobias ten Brink
Staatskapitalismus und die Theorie der verwalteten Welt. Friedrich Pollock und die Folgen
128

Jessé Souza und Stephan Voswinkel
Brasilianische Proteste und die Frage der Neuen Mittelklasse. Ein Gespräch
137

Mitteilungen

Daniel Loick
Kritik der epischen Gewalt. Albrecht Koschorkes Frankfurter Adorno-Vorlesungen 2013
149

IfS Working Papers
151

IfS-Archiv: Die ersten Findbücher online
152

Autorinnen und Autoren
153

Zitation
WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung 10 (2013), 2. in: H-Soz-Kult, 23.04.2014, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-8221>.
Weitere Hefte ⇓