Neue Politische Literatur. Berichte aus Geschichts- und Politikwissenschaft 40 (1995), 2

Titel
Neue Politische Literatur. Berichte aus Geschichts- und Politikwissenschaft 40 (1995), 2.


Hrsg. v.
Karl Otmar Frhr. von Aretin (†), Karl Dietrich Bracher, Claudia Derichs, Christof Dipper, Jens Ivo Engels (geschäftsführend), Angelika Epple, Peter Niesen, Alexander Nützenadel, Jürgen Osterhammel, Lutz Raphael, Emanuel Richter, Wolfgang Schieder, Ute Schneider, Peter Steinbach
Heft(e)
02
Erschienen
Frankfurt am Main 1995: Peter Lang/Frankfurt am Main
Preis
€ 51,00
Herausgeber d. Zeitschrift
Hrsg. v. : Claudia Derichs, Christof Dipper, Jens Ivo Engels (geschäftsführend), Angelika Epple, Peter Niesen, Alexander Nützenadel, Jürgen Osterhammel, Lutz Raphael, Emanuel Richter, Wolfgang Schieder, Ute Schneider, Peter Steinbach, Dirk Jörke
Erscheinungsweise
3 Ausgaben pro Jahr
Kontakt
*Redaktion:* Dr. Volker Köhler, Janika Schiffel *Kontakt:* Neue Politische Literatur TU Darmstadt Institut für Geschichte Dolivostr. 15 64293 Darmstadt Telefon: +49 (0)6151/16-57330 Fax: +49 (0)6151/16-57464

Inhaltsverzeichnis Jg. 40 (1995), H. 2

Rezensionsaufsätze

Ulrich Herbert: Zwischen Beschaulichkeit und Massenmord. Die Kriegswende 1943 aus der Perspektive des Alltags – 185

Dieter Langewiesche: Nation, Nationalismus, Nationalstaat. Forschungsstand und Forschungsperspektiven – 190

Michael Riekenberg: Caudillismus. Zu einem Grundbegriff der spanischen und hispanoamerikanischen Geschichte – 237

Armin Pfahl-Traughber: Der 20. Juli 1944 und der Widerstand gegen den Nationalsozialismus – Neuerscheinungen zum 50. Jahrestag des Hitler-Attentates – 254

Konrad Dussel: Die Geschichte des bundesrepublikanischen Fernsehens – 266

Jürgen Hartmann: Alte Luft in neuen Reifen? Demokratie, Osteuropa und der Rest der Welt – Literatur zum Systemwechsel – 287

Einzelrezensionen

Flores d’Arcais, P.: Libertärer Existentialismus (Vollrath) – 295

Outhwaite, W./Bottomore, T. (Hrsg.): Twentieth-Century Social Thought (Greven) – 295

Naschold, F.: Modernisierung des Staates (Prätorius) – 296

Fürst, D./Ritter, E.: Landesentwicklungsplanung und Regionalplanung (Baumheier) – 297

Wolf, K. (Hrsg.): Ordnung zwischen Gewaltproduktion und Friedensstiftung (Ulbert) – 297

Matthies, V. (Hrsg.): Frieden durch Einmischung? (Zürn) –298

Merten, K./Schmidt, S. J./Weischenberg, S. (Hrsg.): Die Wirklichkeit der Medien (Köhler) – 299

Krieger, J. (Hrsg.): The Oxford Companion to Politics of the World (List) – 300

Boudon, R./Bourricaud, F.: Soziologische Stichworte (Wewer)

Kühne, T.: Handbuch der Wahlen zum preussischen Abgeordnetenhaus 1867-1918 (Kaase) – 303

Krizkovski, L.: Zaklaydy ploitologie (Vodicka) – 303

Mütter, B./Uffelmann, U. (Hrsg.): Emotionen und historisches Lernen (Kuss) – 304

Jaeger, F./Rüsen, J.: Geschichte des Historismus (Raphael) – 306

Ringer, F.: Fields of Knowledge (Raphael) – 307

Hansen, R./Ribbe, W. (Hrsg.): Geschichtswissenschaft in Berlin im 19. und 20. Jahrhundert (Hoffmann) – 308

Märker, A.: Geschichte der Universität Erfurt (Höpfner) – 309

Kleinhenz, R.: Königtum und parlamentarische Vertrauensfrage in England 1989–1841 (Metzger) – 310

Neutatz, D.: Die „deutsche Frage“ im Schwarzmeergebiet und in Wolhynien (Baberowski) – 311

Merki, C.: Zucker gegen Sacharin (Gradmann) – 314

Thiel, A.: Thema und Tabu (Schwarzkopf) – 315

Berkowitz, M.: Zionist Culture and West European Jewry Before the First World War (Hoffmann) – 316

Venor, W.: Ludendorff (Mantzke) – 317

Strazhas, A.: Deutsche Ostpolitik im Ersten Weltkrieg (Chiari) – 317

Franke, M./Wehling, H.: Mitten im platten Land (Zimmermann) – 319

Hartewig, K.: Das unberechenbare Jahrzehnt (Marszolek) – 319

Nabokow, W.: Petrograd 1917 (Dahlmann) – 321

Gräber, G./Spindler, M.: Revolverrepublik am Rhein, Bd. 1: November 1918–November 1923 (Wolfrum) – 323

Heimers, M.: Unitarismus und süddeutsches Selbstbewusstsein (Mohr) – 324

Frei, A.: Die Arbeiterbewegung und die „Graswurzeln“ am Beispiel der Wiener Wohnungspolitik 1919–1934 (Saldern) – 326

Schulz, G. (Hrsg.): Wohnungspolitik im Sozialstaat (Zimmermann) – 326

Martens, S. (Hrsg.): Französische Diplomatenberichte aus Deutschland 1920, Bd. 2: 1. Juli–31. Dezember 1920 (Grupp) – 327

Peter, A.: Das Spanienbild in den Massenmedien des Dritten Reiches 1933–1945 (Bernecker) – 329

Ortner, H.: Gnadenlos deutsch (Mantzke) – 330

Neliba, G.: Wilhelm Frick (Höpfner) – 331

Hoffmann, D.: „…Wir sind doch Deutsche“ (Jehle) – 332

Parcer, J. (Hrsg.): Gedenkbuch (Zimmermann) – 333

Norden, G./ Wittmütz, V. (Hrsg.): Evangelische Kirche im Zweiten Weltkrieg (Klöcker) – 334

Kessel, A.: Verborgene Saat (Mantzke) – 334

Stöver, B.: Volksgemeinschaft im Dritten Reich (Mantzke) – 335

Sallinger, B.: Die Integration der Heimatvertriebenen im Landkreis Günzburg nach 1945 (Ackermann) – 336

Hoppe, C.: Zwischen Teilhabe und Mitsprache (Bellers) – 337

Osterheld, H.: Außenpolitik unter Bundeskanzler Ludwig Erhard 1963–1966 (Lappenküper) – 337

Vogel, B. (Hrsg.): Föderalismus in der Bewährung (Mecking) – 338

Visentini, T.: Die Lega. Italien in Scherben (Dreier) – 339

Bonavita, P.: Donna Sicilia (Macke) – 341

Lucas, H.: Europa vom Atlantik bis zum Ural? (Kimmel) – 342

Elgey, G.: Histoire de la IVe République (Hüser) – 344

Lefebvre, D.: Guy Mollet (Hüser) – 344

Lampe, T.: Der Aufstieg des „Front National“ in Frankreich (Kowalsky) – 347

Schalk, D.: War and the Ivory Tower (Osterhammel) – 348

Andersen, R.: Sine gen fiende. Asbjorn Bryhn (Tuchtenhagen) – 349

Annaheim, J.: Die Gliedstaaten im amerikanischen Bundesstaat (Schiffers) – 350

Brill, H.: Die Republik Südafrika im Spannungsfeld interner, regionaler und globaler Konflikte (Ansprenger) – 351

Linder, W.: Swiss Democracy (Abromeit) – 352

Zitation
Neue Politische Literatur. Berichte aus Geschichts- und Politikwissenschaft 40 (1995), 2. in: H-Soz-Kult, 03.12.2014, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-8622>.
Weitere Hefte ⇓