Neue Politische Literatur. Berichte aus Geschichts- und Politikwissenschaft 41 (1996), 1

Titel
Neue Politische Literatur. Berichte aus Geschichts- und Politikwissenschaft 41 (1996), 1.


Hrsg. v.
Karl Otmar Frhr. von Aretin (†), Karl Dietrich Bracher, Claudia Derichs, Christof Dipper, Jens Ivo Engels (geschäftsführend), Angelika Epple, Peter Niesen, Alexander Nützenadel, Jürgen Osterhammel, Lutz Raphael, Emanuel Richter, Wolfgang Schieder, Ute Schneider, Peter Steinbach
Heft(e)
01
Erschienen
Frankfurt am Main 1996: Peter Lang/Frankfurt am Main
Preis
€ 51,00
Herausgeber d. Zeitschrift
Hrsg. v. : Claudia Derichs, Christof Dipper, Jens Ivo Engels (geschäftsführend), Angelika Epple, Peter Niesen, Alexander Nützenadel, Jürgen Osterhammel, Lutz Raphael, Emanuel Richter, Wolfgang Schieder, Ute Schneider, Peter Steinbach, Dirk Jörke
Erscheinungsweise
3 Ausgaben pro Jahr
Kontakt
*Redaktion:* Dr. Volker Köhler, Janika Schiffel *Kontakt:* Neue Politische Literatur TU Darmstadt Institut für Geschichte Dolivostr. 15 64293 Darmstadt Telefon: +49 (0)6151/16-57330 Fax: +49 (0)6151/16-57464

Inhaltsverzeichnis Jg. 41 (1996), H. 1

Rezensionsaufsätze

Helmut Ridder: Friedrich A. Krummacher – 5

Christopher R. Browning: Völkermord aus der Sicht der NS-Ethnokraten – 7

Christoph Nonn: Parteien und Wahlen im wilhelminischen Deutschland (1890–1914) – 30

Ulrich Kluge: Österreich zwischen Revolution und „Anschluss“ (1918–1938) – 43

Julia Solbach: Grundrechtsdiskussion in der Gründungsphase der USA – 61

Rudolph Speth: Zwischen Philosophie und politischer Theorie. Neue Literatur zu Hannah Arendt – 71

Hans Wassermund: Neue Weltordnung und internationale Anarchie im Widerstreit – 93

Einzelrezensionen

Schmitt, C.: Gespräch über die Macht und den Zugang zum Machthaber (Münkler) – 103

Becker, H.: Die Parlamentarismuskritik bei Carl Schmitt und Jürgen Habermas (Pfahl-Traughber) – 104

Guéhenno, J.: Das Ende der Demokratie (Schmalz-Bruns) – 105

Hepp, G.: Wertewandel (Immerfall) – 106

Leggewie, C. (Hrsg.): Wozu Politikwissenschaft? (Weller) – 107

Frevert, U.: Mann und Weib und Weib und Mann (Schneider) – 109

Kessel, M. (Hrsg.): Zwischen Abwasch und Verlangen (Schneider) – 109

Wallerstein, I.: Die Sozialwissenschaft „kaputtdenken“ (Breuer) – 110

Kogon, M./Erb, G. (Hrsg.): Eugen Kogon (Wagner) – 111

Stolper, W.: Joseph Alois Schumpeter (Osterhammel) – 112

Fischer, E.: Erinnerungen und Reflexionen (Macke) – 113

Kröhnke, K.: Ernst Fischer oder die Kunst der Koexistenz (Macke) – 113

Rovan, J.: Geschichte der Deutschen (Wehler) – 114

Renan, E.: Was ist eine Nation? (Langewiesche) – 116

Schachtschneider, K.: Res publica res populi (Gassner) – 117

Gabriel, O. (Hrsg.): Die EG-Staaten im Vergleich (Boldt) – 119

Schmid, J.: Wohlfahrtsstaaten im Vergleich (Hartmann) – 120

Jun, U.: Koalitionsbildung in den deutschen Bundesländern (Schönrock) – 121

Carl, D.: Bund-Länder-Finanzausgleich im Verfassungsstaat (Boldt) – 122

Renzsch, W.: Finanzverfassung und Finanzausgleich (Boldt) – 122

Keller, B.: Einführung in die Arbeitspolitik (Schröder) – 124

Brosius, H./Esser, F.: Eskalation durch Berichterstattung? (Dussel) – 125

Frindte, W. (Hrsg.): Jugendlicher Rechtsextremismus und Gewalt zwischen Mythos und Wirklichkeit (Pfahl-Traughber) – 126

Schink, G.: Kompetenzerweiterung im Handlungssystem der Europäischen Gemeinschaft (Reuter) – 127

Scharf, T.: The German Greens (List) – 128

Oetjen, H./Zoll, R. (Hrsg.): Gewerkschaften und Beteiligung (Wisch) – 129

Eilfort, M.: Die Nichtwähler (Kaase) – 130

Hudemann, R./Soutou, G. (Hrsg.): Eliten in Deutschland und Frankreich im 19. und 20. Jahrhundert, Bd. 1 (Wolfrum) – 132

Willink, J.: Wagnis Demokratie (Walter)

Botzenhart, M.: Deutsche Verfassungsgeschichte 1806–1949 (Boldt) – 134

Calic, M.: Sozialgeschichte Serbiens (Miedlig) – 135

Lüdke, A.: „Eigen-Sinn“ (Frense) – 137

Berthold, M./Schlepp, H. (Hrsg.): Die Schulen in Staat und Gesellschaft (Kuss) – 138

Hochreiter, W.: Vom Musentempel zum Lernort (Wunderer) – 139

Romeyk, H.: Die leitenden staatlichen und kommunalen Verwaltungsbeamten der Rheinprovinz 1816–1945 (Kröger) – 141

Duclert, V.: Die Dreyfus-Affäre (Mollenhauer) – 142

Fuchs, E./Fuchs, G.: J’Accuse. Zur Affäre Dreyfus (Mollenhauer) – 142

Schoeps, J./Simon, H. (Hrsg.): Dreyfus und die Folgen (Mollenhauer) – 142

Sösemann, B. (Hrsg.): Gemeingeist und Bürgersinn (Dipper) – 144

Gollwitzer, H.: Ein Staatsmann des Vormärz (Klöcker) – 145

Becker, W. (Hrsg.): Georg von Hertling 1843–1919 (Rauh-Kühne) – 145

Afflerbach, H.: Falkenhayn (Förster) – 146

Haxthausen, A.: Die ländliche Verfassung Russlands (Baberowski) – 148

Frank, S./Steinberg, M. (Hrsg.): Cultures in Flux (Baberowski) – 148

Gatrell, P.: Government, Industry, and Rearmament in Russia 1900–1917 (Epkenhans) – 150

Huber, P.: Stalins Schatten in die Schweiz (Trosstorff) – 152

Studer, B.: Un parti sous influence (Trosstorff) – 152

Gellinek, C.: Philipp Scheidemann (Oppelland) – 154

Sabrow, M.: Der Rathenaumord (Jakubowski) – 154

Hürter, J.: Wilhelm Groener (Heyde) – 155

Becker, F.: Amerikanismus in Weimar (Schäfer) – 156

Alter, P. (Hrsg.): Im Banne der Metropole (Zimmermann) – 158

Fischer, W. (Hrsg.): Exodus von Wissenschaften aus Berlin (Höpfner) – 159

Hürten, H.: Deutsche Katholiken 1918–1945 (Klöcker) – 160

Meier, K.: Kreuz und Hakenkreuz (Klöcker) – 161

Krausnick, M.: Wo sind sie hingekommen? (Zimmermann) – 161

Grau, G. (Hrsg.): Homosexualität in der NS-Zeit (Mantzke) – 162

Schwendemann, H.: Die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion 1939 bis 1941 (Slutsch) – 163

Wieczynski, J. (Hrsg.): Operation Barbarossa (Chiari) – 166

Péan, P.: Eine französische Jugend (Lappenküper) – 167

Schildt, A.: Moderne Zeiten (Dussel) – 168

Hagen, M./Wendorf, J.: Film, Foto, und Tonquellen zum 17. Juni 1953 (Opgenoorth) – 169

Meuschel, S.: Legitimation und Parteiherrschaft (Bauerkämper) – 171

Haufe, G./Bruckmeier, K. (Hrsg.): Die Bürgerbewegung in der DDR und in den ostdeutschen Ländern (Hutter) – 172

Spieker, M. (Hrsg.): Vom Sozialismus zum demokratischen Rechtsstaat (Greschat) – 173

Steinhoff, J./Pommerin, R.: Strategiewechsel (Lappenküper) – 173

Wiggershaus, N./Meier, K. (Hrsg.): Das Nordatlantische Bündnis 1949–1956 (Kimmel) – 174

Johannsen, M.: Amerikanische Nuklearwaffen in Europa (Thränert) – 175

Hausmann, F.: Kleine Geschichten Italiens seit 1943 (Dipper) – 176

Petersen, J.: Quo vadis, Italia? (Dipper) – 176

Arbe, M.: Belgien, Niederlande, Luxemburg (Schiffers) – 178

Goldmann, M.: What Went Wrong with Perestroika (Baberowski) – 179

Wassmund, H.: Die gescheiterte Utopie (Wartmann) – 179

Golczewski, F. (Hrsg.): Geschichte der Ukraine (Höpfner) – 180

Zitation
Neue Politische Literatur. Berichte aus Geschichts- und Politikwissenschaft 41 (1996), 1. in: H-Soz-Kult, 03.12.2014, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-8625>.
Weitere Hefte ⇓