Aus Politik und Zeitgeschichte 65 (2015), 14–15

Titel
Aus Politik und Zeitgeschichte 65 (2015), 14–15.
Weitere Titelangaben
Engagement


Hrsg. v.
Bundeszentrale für politische Bildung
Heft(e)
14–15
Erschienen
Preis
kostenlos
Herausgeber d. Zeitschrift
Bundeszentrale für politische Bildung
Erscheinungsweise
27 Ausgaben pro Jahr
Kontakt
Redaktion „Aus Politik und Zeitgeschichte“ Bundeszentrale für politische Bildung Adenauerallee 86 53113 Bonn Redaktion: Johannes Piepenbrink <johannes.piepenbrink@bpb.de> Anne Seibring <anne.seibring@bpb.de> Anne-Sophie Friedel <anne-sophie.friedel@bpb.de> Frederik Schetter (Volontär) <frederik.schetter@bpb.de>

Viele Menschen in Deutschland sind engagiert: in Nachbarschaft und Quartier, in Verbänden und Vereinen, in Bürgerinitiativen und Parteien, in informellen Netzwerken und Freiwilligendiensten. 36 Prozent der Bevölkerung gelten nach dem Freiwilligensurvey 2009 als engagiert, mehr als 23 Millionen Menschen, die sich in den unterschiedlichsten Bereichen von Feuerwehr und Rettungsdiensten über Kunst und Kultur bis hin zur Flüchtlingshilfe einbringen.

Engagement ermöglicht Teilhabe und Anerkennung. Daher sollte der Zugang dazu möglichst allen gleichermaßen offenstehen. Doch wirken sich Bildungs- und Erwerbstatus auf den Grad des Engagements aus: Personen mit niedrigeren Bildungsabschlüssen oder Bezieher von Arbeitslosengeld II wenden weniger Zeit für ehrenamtliche Tätigkeiten auf als Erwerbstätige und höher Gebildete.

Inhalt

Anne Seibring: Editorial

Adalbert Evers, Thomas Klie, Paul-Stefan Roß: Die Vielfalt des Engagements. Eine Herausforderung an Gesellschaft und Politik

Ansgar Klein: Grundlagen und Perspektiven guter Engagementpolitik

Michael Alberg-Seberich, Holger Backhaus-Maul, Stefan Nährlich, Andreas Rickert, Rudolf Speth: Über die Zukunft von Engagement und Engagementpolitik

Rabea Haß, Annelie Beller: Der Bundesfreiwilligendienst: Ein Erfolgsmodell für alle?

Haci-Halil Uslucan: Freiwilliges Engagement von Zuwanderern: Verkannte Potenziale der gesellschaftlichen Teilhabe

Frank Gesemann, Roland Roth: Engagement im Quartier

Misun Han-Broich: Engagement in der Flüchtlingshilfe – eine Erfolg versprechende Integrationshilfe

Claudia Pinl: Ehrenamt statt Sozialstaat? Kritik der Engagementpolitik

Zitation
Aus Politik und Zeitgeschichte 65 (2015), 14–15. in: H-Soz-Kult, 22.04.2015, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-8925>.
Weitere Hefte ⇓