Einst und Jetzt. Jahrbuch des Vereins für corpsstudentische Geschichtsforschung 60 (2015)

Titel
Einst und Jetzt. Jahrbuch des Vereins für corpsstudentische Geschichtsforschung 60 (2015).


Hrsg. v.
Verein für corpsstudentische Geschichtsforschung e. V.; verantwortlicher Herausgeber: Prof. Dr. Hans Peter Hümmer
Erschienen
Neustadt a. d. Aisch 2015: Selbstverlag
Preis
€ 22,- zuzüglich Versandkosten
Herausgeber d. Zeitschrift
Verein für corpsstudentische Geschichtsforschung e. V.; verantwortlicher Herausgeber: Prof. Dr. Hans Peter Hümmer
Erscheinungsweise
einmal jährlich
Kontakt
Prof. Dr. Hans Peter Hümmer Weiherweg 4 D-91096 Möhrendorf e-mail: prof.huemmer@gmx.de

INHALT

Hümmer, Hans Peter: Zum Geleit – Ein Knotenstock für eine lange Reise, S. 5–6.

Autoren, S. 8. – Inhalt, S. 9–10. – Abbildungsverzeichnis, S. 11–12.

Neubert, Michaela, Matthias Stickler: 650 Jahre Universität Wien in Kalenderblättern, S. 13–25.

Nebel, Hans, Dieter W. Banzhaf: Der Stock als studentischer Dedikationsartikel, S. 27–40.

Röhrig, Martin: „By einem flotten Dejeuner unter munteren Söhnen Germaniens!“ – Göttinger Studentenausflüge zur Burg Hanstein im Spiegel eines Gästebuches (1798–1812; 1825–1848), S. 41–66.

Hümmer, Hans Peter, Michaela Neubert: „Unsere Fahne, so blutig, so roth“ – Spurensuche zur Jenaer und Göttinger Vandalia im Stammbuch (1812–16) Adolph Goetze aus Neustrelitz, S. 67–128.

Bahnson, Karsten: Das Stammbuch des Jenaer Studenten Gotthelf Adolf Schumann [1798–1848] – Burschenschafter und Stifter des heutigen Corps Thuringia, S. 129–176.

Schmidt-Cotta, Ralf-Roland: Die Zeit der Stifter. Franconia (1805) – Moenania (1814) – Bavaria (1815). Die ältesten Würzburger Corps, ihre Farben und ihr Bezug zur Burschenschaft, S. 177–224.

Neubert, Michaela: „Es lebe die academische Freiheit!“ – Eine Schriftquelle zum Würzburger Studentenkarzer im Martin-von-Wagner-Museum der Universität Würzburg, S. 225–264.

Kloosterhuis, Jürgen: Wer darf welche Farben tragen? Neupreußische Couleurskandale in Halle a. S. 1859 und 1913. Eine Dokumentation aus den Akten des G[eheimen]St[aats-]A[rchivs] P[reußischer]K[ulturbesitz Berlin], S. 265–308.

Ehinger, Paul: „Wir Schweizer haben wenig Verständnis für derlei Gleichschalterei“ – Das Corps Tigurinia Zürich in schweren Zeiten 1930–1940, S. 309–340.

Kurzbeiträge und Buchbesprechungen, S. 341–370. – Mettenleiter, Andreas: Moenanias [Würzburger] Historia 1814–2014 (H[ans]. P[eter]. H[ümmer].), S. 341–346. – Müller-Tschirnhaus, Hermann, Gerhard von Reskowsky, Horst Reichel: Geschichte des Corps Silesia Breslau 1821–2011 (H[ans]. P[eter]. H[ümmer].), S. 346–350. – Hümmer, Hans Peter: Muss die Frankfurter Kränzchengeschichte neu geschrieben werden?, S. 351–352. – Doblinger, Max/Cerwinka, Günter: Gesamtdeutsche Bewegung und Studentenwesen in Graz 1884 bis 1898 (H[ans]. P[eter]. H[ümmer].), S. 353–354. – Graf, Alexander: Deutschnationalismus bei den akademischen Corps in Österreich-Ungarn, S. 354–357. – Platzer, Peter: Der Kösener S[enioren-]C[onvent] zu Basel (1872–86), Vorgängervereinigung des V[erbands]A[lter]C[orpsstudenten] Schweiz, S. 357–361. – Helle, Jürgen: Werner Wedemeyer (1870–1934). Corpsstudent und Hochschullehrer, S. 361–367. – Sigler, Sebastian: Corpsstudenten im Widerstand gegen Hitler (N. N.), S. 367–368. – Moll, Helmut: Zeugen für Christus (N. N.), S. 368–370.

Lönnecker, Harald, Hans Peter Hümmer: Studentenhistorische Auswahl-Bibliographie 2014, S. 371–382.

Protokoll der Mitgliederversammlung des Vereins für corpsstudentische Geschichtsforschung e. V.
am 4. Juni 2014 im Rittersaal der Rudelsburg, S. 383–384. – Mitteilungen des Vereins, S. 385. – Einladung zur Jahreshauptversammlung von Einst und Jetzt e. V. Verein für corpsstudentische Geschichtsforschung am 21. Mai 2015 im Rittersaal der Rudelsburg, S. 387. – Einladung zur 75. Deutschen Studentenhistorikertagung in Bonn vom 9.–11. Oktober 2015, S. 388.

Zitation
Einst und Jetzt. Jahrbuch des Vereins für corpsstudentische Geschichtsforschung 60 (2015). in: H-Soz-Kult, 17.06.2015, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-9005>.
Weitere Hefte ⇓