Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 63 (2015), 6

Titel
Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 63 (2015), 6.


Hrsg. v.
Wolfgang Benz, Michael Borgolte, Georg G. Iggers, Peter Steinbach und Ludmila Thomas
Heft(e)
6
Erschienen
Berlin 2015: Metropol Verlag
Umfang
96 S.
Preis
13,00 Euro
Herausgeber d. Zeitschrift
Wolfgang Benz, Michael Borgolte, Peter Steinbach und Ludmila Thomas
Erscheinungsweise
monatlich
Kontakt
Technische Universität Berlin Zentrum für Antisemitismusforschung Redaktion ZfG Ernst-Reuter-Platz 7 10587 Berlin Telefon : (0 30) 31 42 54 89 Mitglieder : Friedrich Veitl (verantwortl. Redakteur) veitl@metropol-verlag.de Dr. Angelika Königseder zfg@metropol-verlag.de Prof. Dr. Detlev Kraack zfg@metropol-verlag.de Verlagsadresse: Metropol Verlag Ansbacher Str. 70 10777 Berlin

ZEITSCHRIFT FÜR GESCHICHTSWISSENSCHAFT
63. Jahrgang 2015, Heft 6

INHALT

ARTIKEL

YVES MÜLLER: Wilhelm Schepmann – der letzte SA-Stabschef und die Rolle der SA im Zweiten Weltkrieg (6), S. 513–532

PETER RÜTTERS: Zur Instrumentalisierung des „20. Juli 1944“ für die politische Rehabilitierung und gesellschaftliche Integration nach dem Zweiten Weltkrieg (6), S. 533–551

CHRISTOPH LORKE: Die Debatte über „Neue Armut“ in der Bundesrepublik. Konstruktion einer Kampagne und Strategien ihrer Zurückweisung (1983–1987) (6), S. 552–571

REZENSIONEN

Allgemeines

MICHAEL ZEUSKE: Handbuch Geschichte der Sklaverei. Eine Globalgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart. Berlin/Boston 2013 (Ulrich van der Heyden) (6), S. 572

RUDOLF HOLBACH/DIETMAR VON REEKEN (Hrsg.), „Das ungeheure Wellen-Reich“. Bedeutungen, Wahrnehmungen und Projektionen des Meeres in der Geschichte. Oldenburg 2014 (Detlev Kraack) (6), S. 574

Mittelalter ∙ Frühe Neuzeit

BERND FUHRMANN: Hinter festen Mauern. Europas Städte im Mittelalter. Stuttgart 2014 (Thomas Krzenck) (6), S. 576

PETER BLICKLE: Der Bauernjörg. Feldherr im Bauernkrieg. München 2015 (Alexander Querengässer) (6), S. 578

Neuzeit · Neueste Zeit

ADAM ZAMOYSKI: 1815 – Napoleons Sturz und der Wiener Kongreß. München 2014 (Gerd Fesser) (6), S. 580

HANNES HEER/SVEN FRITZ (Hrsg.), „Weltanschauung en marche“. Die Bayreuther Festspiele und die „Juden“ 1876 bis 1945. Würzburg 2013 (Albrecht Dümling) (6), S. 581

CARL SCHMITT: Der Schatten Gottes. Introspektionen, Tagebücher und Briefe 1921 bis 1924, hrsg. von Gerd Giesler/Ernst Hüsmert/Wolfgang H. Spindler. Berlin 2014 (Angela Reinthal) (6), S. 583

JOHANNES SACHSLEHNER: Zwei Millionen ham’ma erledigt. Odilo Globocnik. Hitlers Manager des Todes. Wien/Graz/Klagenfurt 2014 (Angelika Benz) (6), S. 585

JÜRGEN MATTHÄUS/JOCHEN BÖHLER/KLAUS-MICHAEL MALLMANN (Hrsg.): War, Pacification, and Mass Murder, 1939. The Einsatzgruppen in Poland. Lanham u. a. 2014 (Klaus-Peter Friedrich) (6), S. 586

BABETTE QUINKERT/JÖRG MORRÉ (Hrsg.), Deutsche Besatzung in der Sowjetunion 1941–1944. Vernichtungskrieg, Reaktionen, Erinnerung. Paderborn u. a. 2014 (Matthias Vetter) (6), S. 588

ROLF KELLER/SILKE PETRY (Hrsg.): Sowjetische Kriegsgefangene im Arbeitseinsatz 1941–1945. Dokumente zu den Lebens- und Arbeitsbedingungen in Norddeutschland. Göttingen 2013 (Horst Thum) (6), S. 590

GÜNTER J. TRITTEL: „Man kann ein Ideal nicht verraten …“ Werner Naumann – NS-Ideologie und politische Praxis in der frühen Bundesrepublik. Göttingen 2013 (Katharina Stengel) (6), S. 592

ANDREA SINN: Jüdische Politik und Presse in der frühen Bundesrepublik. Göttingen 2014 (Matthias Dohmen) (6), S. 594

NIKOLAY MITROKHIN: Die „Russische Partei“: Die Bewegung der russischen Nationalisten in der UdSSR 1953–1985. Stuttgart 2014 (Ewgeniy Kasakow) (6), S. 596

BORIS BELGE/MARTIN DEUERLEIN (Hrsg.): Goldenes Zeitalter der Stagnation? Perspektiven auf die sowjetische Ordnung der Breshnew-Ära. Tübingen 2014 (Otto Wenzel) (6), S. 598

PHILIPP FELSCH: Der lange Sommer der Theorie. Geschichte einer Revolte 1960–1990. München 2015 (Reinhard Mehring) (6), S. 600

SYLVIA FISCHER: Dass Hämmer und Herzen synchron erschallen. Erkundungen zu Heimat in Literatur und Film der DDR der 50er und 60er Jahre. Bern 2015 (Dirk Thomaschke) (6), S. 601

ROLAND LUCHT (Hrsg.): Das Archiv der Stasi. Göttingen 2015 (Gerhard Neumeier) (6), S. 603

Zitation
Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 63 (2015), 6. in: H-Soz-Kult, 15.06.2015, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-9008>.
Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
15.06.2015
Klassifikation
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Bestandsnachweise