Jahrbuch für europäische Überseegeschichte, Band 1 (2001)

Titel
Jahrbuch für europäische Überseegeschichte, Band 1 (2001).


Hrsg. v.
Im Auftrag der Forschungsstiftung für vergleichende europäische Überseegeschichte herausgegeben von Markus A. Denzel, Horst Gründer, Hermann Hiery, Klaus Koschorke, Johannes Meier, Eberhard Schmitt, Reinhard Wendt und Albert Wirz
Heft(e)
1
Erschienen
Wiesbaden 2001: Harrasowitz
Herausgeber d. Zeitschrift
Im Auftrag der Forschungsstiftung für vergleichende europäische Überseegeschichte herausgegeben von: Markus A. Denzel, Gita Dharampal-Frick, Horst Gründer, Hermann Hiery, Klaus Koschorke, Johannes Meier, Horst Pietschmann, Claudia Schnurmann und Michael Zeuske.
Erscheinungsweise
jährlich
Kontakt
Geschäftsführender Herausgeber: Prof. Dr. Markus A. Denzel Universität Leipzig Historisches Seminar Lehrstuhl für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte Postfach 100 920 D - 04009 Leipzig

INHALTSVERZEICHNIS

Vorwort
Eberhard Schmitt: Zum Geleit

BEITRÄGE

Hans Maier: Streit der Kulturen?

Dagmar Bechtloff: Netzwerke der Frühen Neuzeit. Portugiesische Einwanderung nach Spanisch-Amerika am Beispiel einer Quelle von 1625

Marília dos Santos Lopes: Wie die Wilden immer wilder wurden. Afrika als neue Welt

Marin Trenk: Die weißen Indianer Kanadas. Zur Geschichte der "François Sauvages"

Dieter Brötel: Frankreichs indochinesisches Empire in der neueren Forschung

Johannes Meier: Cuba, quo vadis? Historische Orientierungsmarken einer Kirche auf Identitätssuche

QUELLEN

Paul Jenkins: Sources of Unexpected Light. Experiences with Old Mission Photographs in Research on Overseas History

JUNGES FORUM

Klaus Weber: German Merchants in the Atlantic Trade of Colonial Goods and European Manufactured Goods, Linking Hamburg, Cadiz, and Bordeaux, 1700-1830

Frank Schulenburg: Die Auswertung der hamburgischen Admiralitätszoll- und Convoygeld-Einnahmebücher. Ein Beitrag zur Geschichte der wirtschaftlichen Rückwirkungen der europäischen Expansion

Michael Wobring: Kommunikationstechnische Globalisierung und deren Steuerung im 19. Jahrhundert

Annette Vogt: Das Hamburger Reeder- und Handelshaus Wappäus, 1815-1904. Ein Beispiel der Integration Hamburgs in den entstehenden Welthandel

Thorsten Altena: "Ein Häuflein Christen mitten in der Heidenwelt des dunklen Erdteils" - Eine vergleichende Studie zum Selbst- und Fremdverständnis protestantischer deutschsprachiger Missionare im kolonialen Afrika 1884-1918

MITTEILUNGEN UND PERSONALIA

REZENSIONEN

Pius Malekandathil: The Germans, the Portuguese and India (Margret Frenz)

Folker Reichert/Gerhard Faix (Hg.): Eberhard im Bart und die Wallfahrt nach Jerusalem im späten Mittelalter (Ulrich Knefelkamp)

Beate Borowka-Clausberg: Balthasar Sprenger und der frühneuzeitliche Reisebericht (Reinhard Heinritz)

Adriano Prosperi/Wolfgang Reinhard (Hg.): Die Neue Welt im Bewußtsein der Italiener und Deutschen des 16. Jahrhunderts (Annerose Menninger)

Peer Schmidt/Carmen Arellano-Hoffmann (Hg.): Die Bücher der Maya, Azteken und Mixteken. Schrift und ihre Funktion in altamerikanischen und kolonialen Codices (Richard Nebel)

Eberhard Schmitt/Götz Simmer (Hg.): Tod am Tocuyo. Die Suche nach den Hintergründen der Ermordung Philipps von Hutten, 1541-1550

Eberhard Schmitt/Friedrich Karl von Hutten (Hg.): Das Gold der Neuen Welt. Die Papiere des Welser-Konquistadors und Generalkapitäns von Venezuela Philipp von Hutten, 1543-1541 (Dagmar Bechtloff)

Marília dos Santos Lopes: Wonderful things never yet seen. Iconography of the Discoveries. Translated by Clive Gilbert (Thomas Beck)

Sven Kuttner: Handel, Religion und Herrschaft. Kulturkontakt und Ureinwohnerpolitik in Neufrankreich im frühen 17. Jahrhundert (Marin Trenk)

Franz-Joseph Post: Schamanen und Missionare. Katholische Mission und indigene Spiritualität in Nouvelle-France (Ingo W. Schröder)

Roelof van Gelder: Het Oost-Indisch avontuur. Duitsers in dienst van de VOC, 1600-1800 (Anneli Partenheimer-Bein)

Stephan Diller: Die Dänen in Indien, Südostasien und China, 1620-1845 (Ole Feldbaek)

Michael Hundt (Hg.): Beschreibung der dreijährigen Chinesischen Reise. Die russische Gesandtschaft von Moskau nach Peking 1692-1695 in den Darstellungen von Eberhard Isbrand Ides und Adam Brand (Christian Stücken)

Jürgen Osterhammel: Die Entzauberung Asiens. Europa und die asiatischen Reiche im 18. Jahrhundert (Armin Reese)

Ravi Ahuja: Die Erzeugung kolonialer Staatlichkeit und das Problem der Arbeit. Eine Studie zur Sozialgeschichte der Stadt Madras und ihres Hinterlandes zwischen 1750 und 1800 (K. S. Mathew)

Michael Mann: Begalen im Umbruch. Die Herausbildung des britischen Kolonialstaates, 1754-1793 (Pius Malekandathil)

Reinhard Heinritz: "Andre fremde Welten". Weltreisebeschreibungen im 18. und 19. Jahrhundert (Detlef Haberland)

Reinhard Wendt: Fiesta Filipina. Koloniale Kultur zwischen Imperialismus und neuer Identität (Franz-Joseph Post)

Hendrik L. Wesseling: Teile und herrsche. Die Aufteilung Afrikas, 1880-1914 (Albert Wirz)

Markus A. Denzel (Hg.): Gewürze. Produktion, Handel und Konsum in der frühen Neuzeit (Ekkehard Westermann)

Klaus Koschorke (Hg.): "Christen und Gewürze". Konfrontation und Interaktion kolonialer und indigener Christentumsvarianten (Christoph Bochinger)

Walther L. Bernecker/Horst Pietschmann/Rüdiger Zoller (Hg.): Eine kleine Geschichte Brasiliens (Marília dos Santos Lopes)

Roderich Ptak/Claude Guillot/Denys Lombard (Hg.): From the Mediterranean to the China Sea: Miscellaneous Notes (Helwig Schmidt-Glintzer)

Bernhard Dahm/Roderich Ptak (Hg.): Südostasien-Handbuch. Geschichte, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur (Stephan Diller)

Joachim Zeller: Kolonialdenkmäler und Geschichtsbewußtsein. Eine Untersuchung der kolonialdeutschen Erinnerungskultur (Andreas Vogt)

Zitation
Jahrbuch für europäische Überseegeschichte, Band 1 (2001). in: H-Soz-Kult, 21.03.2003, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-910>.
Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
21.03.2003
Klassifikation
Epoche(n)
Region(en)
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Land Publikation
Bestandsnachweise