Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 64 (2015), 4

Titel
Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 64 (2015), 4.


Hrsg. v.
Im Auftrag des Herder-Instituts hrsg. von Hans-Jürgen Bömelburg (Gießen), Karsten Brüggemann (Tallinn), John Connelly (Berkeley), Peter Haslinger (Marburg – Gießen), Heidi Hein-Kircher (Marburg), Claudia Kraft (Siegen), Christian Lübke (Leipzig), Eduard Mühle (Münster), Alvydas Nikžentaitis (Vilnius), Ralph Tuchtenhagen (Berlin), Anna Veronika Wendland (Marburg), Thomas Wünsch (Passau)
Heft(e)
4
Erschienen
Umfang
160 S.
Preis
€ 72,- für das Jahr, € 23,- für das Einzelheft (25% Rabatt für Studierende)
Herausgeber d. Zeitschrift
Hans-Jürgen Bömelburg, Karsten Brüggemann, Peter Haslinger, Heidi Hein-Kircher, Kerstin S. Jobst, Jerzy Kochanowski, Claudia Kraft, Christian Lübke, Małgorzata Mazurek, Eduard Mühle, Alvydas Nikžentaitis, Ralph Tuchtenhagen, Anna Veronika Wendland, Thomas Wünsch,
Erscheinungsweise
erscheint als vierteljährliches Periodikum
Kontakt
Verantwortlicher Redakteur: Dr. Christoph Schutte, Gisonenweg 7 35037 Marburg Tel. 06421/184-129 Fax 06421/184-139 E-Mail: <christoph.schutte@herder-institut.de>

Soeben ist Heft 4/2015 der Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung erschienen. Die Summaries sowie sämtliche Rezensionen finden Sie unter <http://www.zfo-online.de>, dazu die Volltexte aller von 1995 bis 2012 erschienenen Ausgaben

Aufsätze:

Markus, Kersti: Die Christianisierung Livlands aus der Perspektive visueller Quellen (477–497)

Fijałkowski, Adam, Thumser, Matthias: Zwei Dorpater Besitzverzeichnisse von 1582 und 1601 (498–520)

Grusiecki, Tomasz: Between Sacred and Profane: Devotional Space, the Picture Gallery, and the Ambiguous Image in Poland-Lithuania (521–542)

Wasiak, Patryk: Debating Consumer Durables, Luxury and Social Inequality in Poland during the System Transition (543–565)

Besprechungen:

Religiöse Erinnerungsorte in Ostmitteleuropa. Bespr.: David Frick (566–567)

Pac, Grzegorz: Kobiety w dynastii Piastów. Bespr.: Norbert Kersken (568–569)

Hettler, Hans: Preußen als Kreuzzugsregion. Bespr.: Marcus Wüst (569–570)

Breslau und Krakau im hohen und späten Mittelalter. Bespr.: Rafał Eysymontt (571–573)

Umbrüche innerhalb der Schriftlichkeit in profanen und sakralen Übersetzungstexten des Deutschen, Tschechischen und Polnischen vom 15. bis zum 17. Jahrhundert. Bespr.: Thomas Daiber (574–575)

Pop, Ioan-Aurel: Cultural Diffusion and Religious Reformation in Sixteenthcentury Transylvania. Bespr.: Thomas Wünsch (575–576)

Garber, Klaus: Das alte Breslau. Bespr.: Martin Sprungala (576–578)

Die baltischen Kapitulationen von 1710. Bespr.: Marten Seppel (578–579)

Petrovsky-Shtern, Yohanan: The Golden Age Shtetl. Bespr.: Stefanie Mahrer (580–582)

Gajdis, Anna: Baltische Sirenen. Bespr.: Ragna Boden (582–583)

Seegel, Steven: Mapping Europe’s Borderlands. Bespr.: Guido Hausmann (583–585)

Galizien. Peripherie der Moderne – Moderne der Peripherie? Bespr.: Isabel Röskau-Rydel (585–587)

Kurort als Tat- und Zufluchtsort. Bespr.: Klaus-Peter Friedrich (587–588)

Smereka, Joanna: Henrik Steffens. Bespr.: Felicitas Söhner (588–589)

Das deutsche Kulturerbe in Schlesien. Bespr.: Katarzyna Woniak (590–591)

Suppan, Arnold: Hitler – Beneš – Tito. Konflikt, Krieg und Völkermord in Ostmittel- und Südosteuropa. Bespr.: Eva Hahn (591–596)

Czesław Miłosz im Jahrhundert der Extreme. Bespr.: Ralf Georg Czapla (596–598)

Protokolle der Estländischen Ritterschaft. Bespr.: Gert von Pistohlkors (598–599)

Legacies of Violence. Bespr.: Vejas Gabriel Liulevicius (599–600)

Salm, Jan: Ostpreußische Städte im Ersten Weltkrieg. Bespr.: Agnieszka Zabłocka-Kos (600–603)

Florkowska-Frančić, Halina: „Die Freiheit ist eine grosse Sache“. Bespr.: Stefan Dyroff (604–605)

Auf Wache für die Nation. Bespr.: Klaus Richter (605–606)

Beneš, Edvard: Vorbild und Feindbild. Bespr.: Peter Bugge (606–608)

Balcár, Jaromír: Panzer für Hitler – Traktoren für Stalin. Bespr.: Peter Heumos (608–610)

Archiwum Ringelbluma. Bespr.: Klaus-Peter Friedrich (610–616)

Ohne Rückkehr. Bespr.: Magdalena Fober (616–617)

Podehl, Markus: Architektura Kaliningrada. Bespr.: Agnieszka Zabłocka- Kos (617–620)

Greiter, Susanne: Flucht und Vertreibung im Familiengedächtnis. Bespr.: Melanie Dejnega (621–622)

Lebow, Katherine Anne: Unfinished Utopia. Bespr.: Robert Brier (622–624)

Dahlmann, Hans-Christian: Antisemitismus in Polen 1968. Bespr.: Tytus Jaskułowski (624–626)

Eastern Europe. Bespr.: Patryk Wasiak (626–627)

Söhner, Felicitas: Vom Konfliktherd zur Modellregion. Bespr.: Bernard Linek (627–628)

Anzeigen (629–632)

Bei der Redaktion eingegangene Bücher (633)

Zitation
Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 64 (2015), 4. in: H-Soz-Kult, 15.12.2015, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-9325>.
Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
15.12.2015
Klassifikation
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Bestandsnachweise