Aus Politik und Zeitgeschichte 66 (2016), 30–32

Titel
Aus Politik und Zeitgeschichte 66 (2016), 30–32.
Weitere Titelangaben
Pressefreiheit


Hrsg. v.
Bundeszentrale für politische Bildung
Heft(e)
30–32
Erschienen
Preis
kostenlos
Herausgeber d. Zeitschrift
Bundeszentrale für politische Bildung
Erscheinungsweise
27 Ausgaben pro Jahr
Kontakt
Redaktion „Aus Politik und Zeitgeschichte“ Bundeszentrale für politische Bildung Adenauerallee 86 53113 Bonn Redaktion: Johannes Piepenbrink <johannes.piepenbrink@bpb.de> Anne Seibring <anne.seibring@bpb.de> Anne-Sophie Friedel <anne-sophie.friedel@bpb.de> Frederik Schetter (Volontär) <frederik.schetter@bpb.de>

Ohne freie und unabhängige Berichterstattung kann eine demokratische Gesellschaft nicht funktionieren; weder könnten sich die Bürgerinnen und Bürger umfassend informieren, noch würden die Mächtigen ausreichend kontrolliert. Wie in den meisten Ländern Europas gehört Pressefreiheit in Deutschland zu den Grundrechten; im Grundgesetz ist sie, wie auch die Meinungs- und Informationsfreiheit, in Artikel 5 festgeschrieben.

Während die gesetzlichen Fundamente für eine "funktionierende" journalistische Berichterstattung weitgehend gesichert sind, scheint eine andere Grundbedingung zu erodieren: Seit einiger Zeit ist von einer tiefen Vertrauenskrise die Rede. Der Schutz der Pressefreiheit bleibt eine Daueraufgabe.

Inhalt

Johannes Piepenbrink, Editorial

Stefan Niggemeier, Nicht nur die Welt, auch sich selbst erklären. Zur Rolle des Journalismus heute – Essay

Horst Pöttker, Pressefreiheit in Deutschland. Nutzen, Grenzen, Gefährdungen

Marlis Prinzing, Pressefreiheit in Europa. Eine Bestandsaufnahme

Uwe Krüger, Medien im Mainstream. Problem oder Notwendigkeit?

Julia Cagé, Medien, Macht, Demokratie. Wettbewerb und Konzentration auf dem Medienmarkt – Essay

Susanne Fengler, Twitter statt Presserat? Medienselbstkontrolle im internationalen Vergleich

John David Seidler, "Lügenpresse!". Medien als Gegenstand von Verschwörungstheorien

Zitation
Aus Politik und Zeitgeschichte 66 (2016), 30–32. in: H-Soz-Kult, 30.08.2016, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-9859>.
Weitere Hefte ⇓