Allemagne d'aujourd'hui. Politique, Economie, Société, Culture

Zeitschriftentitel 
Allemagne d'aujourd'hui. Politique, Economie, Société, Culture
Herausgeber
Jérôme Vaillant, Professor für Deutschlandstudien an der Universität Lille 3 Verleger: Association pour la connaissance de l'Allemagne d'aujourd'hui (ACAA) 15, avenue Foch F-59800 Lille Vertriebsgesellschaft: Presses Universitaires du Septentrion Rue du Barreau, BP 199 F-59654 Villeneuve d'Ascq Cedex
Erscheint 
vierteljährlich
Preis
10,70 Euro pro Heft
 

Kontakt

Institution
Allemagne d'aujourd'hui. Politique, Economie, Société, Culture
Land
France
c/o
Redaktion: Claude Lusset/Jérôme Vaillant 8, rue Faraday 75017 Paris Tel.: 00.33.1.42.27.41.55

Elle traite des grands problèmes politiques, économiques, sociaux et culturels de l’Allemagne d’aujourd’hui. Elle veille à ne pas négliger la dimension historique et à favoriser la comparaison avec d’autres pays. Revue française, Allemagne d’aujourd’hui fait également une large place aux collaborations allemandes et se comprend comme un forum franco-allemand. Revue universitaire, elle s’adresse aux germanistes, historiens, politologues, économistes, aux étudiants comme aux enseignants, aux journalistes et aux décideurs politiques ainsi qu’au grand public intéressé par l’Allemagne.

Die Zeitschrift befasst sich mit allen politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Aspekten des modernen Deutschland und richtet dabei den Blick besonders auf die historische sowie die komparatistische Dimension mit anderen Ländern. Sie versteht sich auch als deutsch-französisches Forum mit besonderem Akzent auf die deutsch-französischen Beziehungen und ihre Funktion in Europa. Ihr Zielpublikum sind Germanisten, Historiker, Politikwissenschaftler, Wirtschaftsspezialisten und politische Entscheidungsträger sowie alle Personen, die sich mit Deutschland aus privatem und beruflichem Interesse befassen.

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
06.12.2004
Weitere Informationen
Online-Verfügbarkeit
Bestandsnachweise 0002-5712