Kritische Ausgabe. Zeitschrift für Germanistik & Literatur

Zeitschriftentitel
Kritische Ausgabe. Zeitschrift für Germanistik & Literatur
Herausgeber d. Zeitschrift
Verein der Freunde und Förderer der Zeitschrift "Kritische Ausgabe" e.V.
Erscheinungsweise
halbjährlich (Frühjahr/Herbst)
Preis
4,50 Euro (zzgl. Versand)
Kontakt
Kritische Ausgabe Germanistisches Seminar der Universität Bonn Am Hof 1d D-53113 Bonn Tel./Fax: (0228) 61 96 757

Herausgegeben von Studierenden der Universität Bonn, erscheint die Kritische Ausgabe seit 1997 halbjährlich zu jeweils einem Themenschwerpunkt. Die Beiträge, die gleichermaßen von Studierenden, Lehrenden und Personen des Kulturbetriebs stammen, widmen sich überwiegend der historischen Betrachtung von Literatur unter den Aspekten ihrer Entstehungs- und Rezeptionsbedingungen. Darüber hinaus bietet jedes Heft Rezensionen literarischer und literaturwissenschaftlicher Werke, Beiträge zur aktuellen Situation und zu Tendenzen der deutschsprachigen Literaturen wie auch der Germanistik sowie literarische Texte vor allem jüngerer, noch wenig beachteter Autor(inn)en. Eine Übersicht über bisherige und künftige Themen sowie Textauszüge sind der genannten Internetpräsenz zu entnehmen.

Kritische Ausgabe 15 (2011), 1 . Themenschwerpunkt „Gedächtniskunst“

Kritische Ausgabe 13 (2010), 1 . Familie

Kritische Ausgabe 12 (2008), 2 . Europa

Kritische Ausgabe 12 (2008), 1 . Abenteuer

Kritische Ausgabe 11 (2007), 1 . Werkstatt

Kritische Ausgabe 10 (2006), 1 . Verbrechen

Kritische Ausgabe 9 (2005), 1 . Rausch

Kritische Ausgabe 8 (2004), 2 . Literatur und Drittes Reich

Kritische Ausgabe 8 (2004), 1 . Großstadt

Kritische Ausgabe 7 (2003), 2 . Industrie

Kritische Ausgabe 7 (2003), 1 . Krieg

Zitation
Kritische Ausgabe. Zeitschrift für Germanistik & Literatur, in: H-Soz-Kult, 30.03.2011, <www.hsozkult.de/journals/id/zeitschriften-304>.
Redaktion
Veröffentlicht am
30.03.2011