ATOPIA - polylogisches e-Journal

Zeitschriftentitel
ATOPIA - polylogisches e-Journal
Herausgeber d. Zeitschrift
Emanuel Alloa, Fabian Goppelsröder, Ulisse Dogà
Erscheinungsweise
halbjährlich
Preis
kostenlos
Kontakt
per Mail an die Herausgeberschaft: atopia@atopia.tk

ATOPIA ist ein virtuelles Denkarchipel zu philosophischen, literarischen, historischen und politischen Fragen. Seit 2002 erscheinen halbjährlich neue "Inseln" zu einem Schwerpunkt, in dem sich theoretische wie künstlerische Perspektive kreuzen. ATOPIA erscheint auf Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Italienisch und ist buchstäblich ein "Nicht-Ort". Die Internetplattform stellt Tokelau zur Verfügung, eine Inselgruppe auf der Datumsgrenze im Pazifik.

Über den unten angegebenen link erhalten Sie freien Zugang zu den Volltexten der Zeitschrift.

ATOPIA 11 (2007) . straits/estrechos/engpässe

ATOPIA 8 (2005) . terra incognita

Zitation
ATOPIA - polylogisches e-Journal, in: H-Soz-Kult, 18.11.2007, <www.hsozkult.de/journals/id/zeitschriften-329>.
Redaktion
Veröffentlicht am
18.11.2007
Klassifikation
Weitere Informationen
Online-Verfügbarkeit
Sprache Beitrag
, , , ,